VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Bittersüß Gedichte

Lesung, O-Ton mit Cees Nooteboom

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0668-6

Erschienen: 14.03.2002
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Dem großen Publikum ist er bekannt als Romancier und Reisender. Doch der Kern seines Werks liegt seit jeher in der Lyrik. Cees Nooteboom ist ein Meister der konzentrierten, besonnenen und zugleich spannungsgeladenen Gedichte. Die Schönheit seines sprachlichen Ausdrucks ist einzigartig. Das Gedicht als Quintessenz des Lebens, als Ruhepol und Antwort auf die Fragen des Zuschauers und Dichters, der die Welt voller Verwunderung und Zweifel betrachtet. Für bittersüß wählte Cees Nooteboom aus seinem umfangreichen lyrischen Werk diejenigen Gedichte aus, die für ihn persönlich sein Werk am deutlichsten widerspiegeln. Cees Nooteboom liest in klangvollem Deutsch Gedichte aus den 60er Jahren bis heute.

(Laufzeit: 1h 10)

Cees Nooteboom (Autor, Sprecher)

Cees Nooteboom wurde 1933 in Den Haag geboren. Der Romanautor, Lyriker und Reiseschriftsteller zählt heute zu den international renommiertesten europäischen Schriftstellern. Sein vielbeachtetes, preisgekröntes Werk umfasst zwanzig Bücher, von denen Titel wie "Die folgende Geschichte" wiederholt auf den Besten- und Bestsellerlisten auftauchten. In Deutschland erschien zuletzt "Nootebooms Hotel" (Suhrkamp, 2000). Cees Nooteboom lebt in Amsterdam und auf Menorca.

Übersetzt von Ard Posthuma
Originaltitel: © Suhrkamp Verlag, (P) Der Hörverlag 2001

Hörbuch Download, Laufzeit: 70 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0668-6

€ 10,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 14.03.2002

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht