Hörbuch Download (gekürzt)
6,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Fast ein Jahr liegt es zurück, dass Rosemary Barton auf ihrer eigenen Geburtstagsfeier an Gift starb. Damals war man sicher: Selbstmord. Jetzt versammeln sich ihre Freunde erneut und diesmal hätte es eine gelungene Geburtstagsfeier werden können. Doch nach und nach tauchen Zweifel an Rosemarys Selbstmord auf, und das Misstrauen wächst – bis schließlich ein zweiter Mord geschieht.

Jagen Sie mit Stefan Hunstein in bester Krimimanier nach dem Mörder.

(Laufzeit: 3h 7)


Originaltitel: © 1945 Agatha Christie Limited, (p) 2003 Der Hörverlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 3h 7 min
ISBN: 978-3-8445-0063-9
Erschienen am  17. November 2003
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Agatha Christie

Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.
In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama The Mousetrap wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt.
1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen – der Titel "Dame Commander of the British Empire".

Zur AUTORENSEITE

Stefan Hunstein

Der Künstler und Schauspieler Stefan Hunstein, geboren 1957, studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart. Seit 1977 betätigt er sich neben Theaterengagements, Lesungen und Rollen in Fernseh- und Kinofilmen auch erfolgreich als Fotokünstler. Stefan Hunstein ist Mitglied des Bayerischen Staatschauspiels.

ZUR SPRECHERSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich