VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Böse-Nacht-Geschichten/Mords-Frauen Hexenwerk

Ungekürzte Lesung mit Sissi Perlinger

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 1,39 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0182-7

Erschienen: 10.10.2005
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Deutschlands bekannteste Stars lesen Exclusivgeschichten von Bestsellerautoren. Kurzkrimis, Mystery-Thriller und Horrorgeschichten: kurz, kriminell, spannend, mysteriös, düster-schaurig oder mit schwarzem Humor.
Hier: Sissi Perlinger liest Wolfgang Hohlbein

(Laufzeit: 10 min)

Wolfgang Hohlbein (Autor)

Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Seine Bücher decken die ganze Palette der Unterhaltungsliteratur ab - von Kinder- und Jugendbüchern über Romane und Drehbücher zu Filmen, von Fantasy über Mystery bis hin zum Horror. Der Durchbruch gelang dem Großmeister der Phantastik 1982 mit dem Jugendbuch "Märchenmond", für das er den Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar gewann. 1993 stand sein phantastischer Thriller "Das Druidentor" ein volles Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste, gefolgt von vielen anderen Titeln wie "Anubis" (2005) und "Das Paulus Evangelium2 (2006). Die Auflagen seiner Bücher gehen in die Millionen, und immer noch wird seine Fangemeinde Tag für Tag größer. Der passionierte Motorradfahrer und Zinnfigurensammler lebt zusammen mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und zahlreichen Hunden und Katzen am Niederrhein.


Sissi Perlinger (Sprecherin)

Schon als Schulmädchen stand Sissi Perlinger, im Dezember 1963 in Furth im Wald
geboren, in Marianne Sägebrechts einstiger Kleinkunstkneipe 'Tatzelwurm' in München
auf der Bühne. Nach ihrem Abitur machte sich die Tochter eines Bühnen- und
Kostümbildnerehepaars auf den Weg nach Frankreich, um sich als Straßenkünstlerin Geld
für ihre Ausbildung zu verdienen. Insgesamt studierte sie acht Jahre lang Schauspiel,
Klassisches Ballett, Step- und Jazztanz sowie Gesang in Paris, München, Wien, New York
und Los Angeles. 1985 trat Sissi Perlinger auf dem Clown-Festival in Wien unter der Regie
von Marianne Sägebrecht auf. Karriere machte sie zunächst mit verschiedenen Solo-
Kabarettprogrammen wie 1987 mit "Der Sissi Perlinger-Skandal". Im gleichen Jahr hatte
die extravagante Allrounderin in der Bavaria Film-Produktion "Der Fuchs" ihren ersten TV-Auftritt. Es folgten Rollen in Filmen und Serien wie der Simmel-Verfilmung "Mit den Clowns kamen die Tränen", 1990 oder 1992 in der Fernsehserie "Lilli Lottofee" mit Senta Berger. Im gleichen Jahr ging sie mit ihrem Soloprogramm mit Band, "Mein Herz sieht rot",
erfolgreich auf Tournee und bekam mit "Schräge Vögel" eine eigene Show im ZDF. Zu
dieser Zeit wandte sich Sissi Perlinger auch verstärkt der Arbeit vor der Kamera zu. Es
folgten Rollen in "Ein Engel für Felix", "Nur eine kleine Affäre", "Der Bulle von Tölz" und
1994 die Hauptrolle im Weihnachtsmehrteiler "Stella Stellaris". 1997 wurde sie für die
Verkörperung der Vera Rohleder im zweiteiligen Fernsehkrimi "Der letzte Kurier" mit dem
Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Das Ausnahmetalent war jedoch auch immer wieder
auf der Kinoleinwand zu sehen, so wie im Jahr 2000 in der Teenie-Komödie "Harte Jungs",
2003 in "Die Nacht der lebenden Loser" und 2004 in der Actionkomödie "Abgefahren" mit
Felicitas Woll. Sissi Perlinger lebt zurzeit in München.

Originaltitel: © Wolfgang Hohlbein, (P) 13TH Street GmbH, einem Unternehmen von NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH 2005

Hörbuch Download, Laufzeit: 10 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0182-7

€ 1,39 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 10.10.2005

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors