Charlie wird zum Tier

Gekürzte Lesung mit Charly Hübner
Ab 10 Jahren
Hörbuch Download (gekürzt)DEMNÄCHST
7,95 [D]* inkl. MwSt.
7,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

„Gregs Tagebuch” meets „Animox” und „Miles & Niles”

Oh nein! Müssen Charlie und seine Familie ihr Haus verkaufen und bei der schrecklichen Tante Brenda mit ihren siebzehn Katzen einziehen? Kein Wunder, dass Charlie vor lauter Panik wieder anfängt, sich in Tiere zu verwandeln. Doch was noch viel schlimmer ist: Er hat Schwierigkeiten, sich wieder zurückzuverwandeln! Charlie wird ständig zum Tier – doch wird er auch wieder ein ganz normaler Mensch? Ohne seine drei besten Freunde Flora, Wogan und Mohsen wäre Charlie ganz schön aufgeschmissen!


Aus dem Englischen von Silvia Schröer
Originaltitel: Charlie changes into a T-Rex (Penguin RH, UK)
Originalverlag: cbj
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 2h 30min
ISBN: 978-3-8371-5046-9
Erscheint am 30. März 2020

Die Charlie-Reihe

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Gebürtig in Manchester, lebt Sam Copeland jetzt in London, zusammen mit zwei miefigen Katzen, drei miefigen Kindern und einer relativ sauber duftenden Ehefrau. Er ist ein gefragter Tauben-Flüsterer und reist mit seinem einzigartigen Talent, wilde Tauben zu zähmen, um die Welt. Die Bücher um Charlie sind Sams erste Kinderbuch-Reihe und weltweit erfolgreich.

Zur AUTORENSEITE

Charly Hübner

CHARLY HÜBNER, geboren 1972, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Als Alexander Bukow ermittelt er im Rostocker "Polizeiruf 110" und wurde dafür jüngst mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Seit 2008 ist Hübner auch in der Comedyserie "Ladykracher", als Sketchpartner von Anke Engelke, zu sehen. Auch in internationalen Kinoproduktionen wie "Die Zitadelle" (Regie: Nikita Michalkow), "Die Gräfin" oder "Das Leben der Anderen" war er auf der Leinwand zu bewundern. 2013 wurde er für seine Rolle im Psychothriller "Unter Nachbarn" mit der Goldenen Kamera als Bester deutscher Schauspieler ausgezeichnet. Für den Hörverlag ist er bereits im Hörspiel "Der Hunderjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" zu hören.

ZUR SPRECHERSEITE

Silvia Schröer, geboren 1972, studierte Germanistik und Geschichte in Frankfurt am Main und Paris. Eigentlich wollte sie Lehrerin werden, aber dann siegte doch ihre Liebe zu Büchern. Sie arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin, bevor sie anfing auch zu übersetzen und selbst Geschichten zu schreiben. Sie lebt in einem Männerhaushalt mit Ehemann und vier Söhnen in Heidelberg.

zum Übersetzer

Stefanie Wegner

Stefanie Wegner und Timo Müller-Wegner haben beide Kommunikationsdesign in Hamburg studiert und arbeiten als freiberufliche Illustratoren. Mittlerweile haben sie über 50 Bücher illustriert. Sie leben mit ihrem Sohn in Hamburg.

zum Illustrator

Weitere Bücher des Autors