Charlotte Link - Gratis XXL-Hörproben für Fans und Freunde

Die Betrogene, Die Rosenzüchterin, Die letzte Spur, Die Suche, Die Entscheidung

Charlotte Link - Gratis XXL-Hörproben für Fans und Freunde
Hörbuch Download (gekürzt)NEU
Gratis

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Charlotte Link - Bestseller für Zuhörer

Exklusive XXL Hörproben aus fünf Hörbüchern der Bestsellerautorin Charlotte Link – lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von uns vorlesen:

Die letzte Spur, gelesen von Britta Steffenhagen: Mehrere Menschen verschwinden spurlos und werden ermordet aufgefunden – doch zwischen Verschwinden und Todeszeitpunkt liegt zu viel Zeit … Wenn ein Vermisstenfall zur spannendsten und gefährlichsten Story deines Lebens wird.

Die Entscheidung, gelesen von Friederike Kempter: Selina hatte nach einem besseren Leben gesucht – und ist in die Hände skrupelloser Verbrecher geraten. Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?

Die Betrogene, gelesen von Claudia Michelsen: Der einzige Mensch, den Kate Linwell wirklich liebt, ist tot. Ermordet in seinem eigenen Haus. Kate kann nicht anders: Sie muss herausfinden, was geschah und macht furchtbare Entdeckungen …

Die Suche, gelesen von Claudia Michelsen: Der Fund einer toten Teenagerin alarmiert die Polizei von Scarborough, die Medien reden schnell vom Hochmoor-Killer – dann verschwindet ein weiteres Mädchen ….

Die Rosenzüchterin, neu eingelesen von Gabriele Blum: Die Kanalinsel Guernsey scheint der ideale Zufluchtsort für Franca zu sein, hier will die junge Lehrerin endlich wohlverdiente Ruhe finden. Doch in dem alten Rosenzüchterhaus scheinen sich die Mitbewohnerinnen abgrundtief zu verabscheuen …


Originalverlag: Blanvalet
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 0h 58min
ISBN: 978-3-8371-5383-5
Erschienen am  09. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch „Die Betrogene”, „Die Entscheidung” und „Die Suche” eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 30 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt in der Nähe von Frankfurt/Main.

Zur AUTORENSEITE

Britta Steffenhagen

Britta Steffenhagen arbeitet als Moderatiorin und Redakteurin u.a. bei radioeins, und war als Schauspielerin und Synchronsprecherin an vielen Theater- und Filmproduktionen beteiligt. Ihre Stimme hat sie zudem zahlreichen Hörbüchern geliehen und für Random House Audio bereits diverse Romane und Krimis eingelesen.

ZUR SPRECHERSEITE

Friederike Kempter

Als Nadeshda Krusenstern im Münsteraner Tatort mit Prahl und Liefers wird Friederike Kempter einem großen Publikum bekannt. Auch in Anke Engelkes preisgekrönter Comedy-Serie Ladykracher überzeugte sie mit schauspielerischer Vielseitigkeit. Für Random House Audio hat sie bereits Ule Hansens Krimi-Debüt Neuntöter eingelesen.

ZUR SPRECHERSEITE

Claudia Michelsen

Claudia Michelsen „gehört zu den besten Schauspielerinnen im Deutschen Fernsehen”, so die FAS. Von 2009 bis 2012 war die geborene Dresdnerin in der ZDF-Krimiserie „Flemming” zu sehen, seit 2013 ermittelt sie im „Polizeiruf 110” in Magdeburg. Für ihre Rolle in der Verfilmung von Uwe Tellkamps „Der Turm” erhielt sie den Bambi, den Hessischen Filmpreis, den Grimme-Preis und die Goldene Kamera. Für Random House Audio leiht Claudia Michelsen u. a. den Romanen Charlotte Links ihre Stimme.

ZUR SPRECHERSEITE

Gabriele Blum ist bei Hörbuchfans sehr beliebt. Mit ihrer wandelbaren Stimme kann sie jedes Genre zu einer besonderen Lesung machen. Sie sagt selbst: „Ich liebe meine Arbeit, den Umgang mit Sprache und den Humor. Jedes Buch inspiriert mich, und ich bin dankbar, wenn ich es anderen zugänglich machen darf.“

ZUR SPRECHERSEITE