VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Coco - Lebendiger als das Leben!

Hörbücher zu Disney-Filmen (5)

Lesung mit Sebastian Christoph Jacob

Ab 5 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-2760-5

NEU
Erschienen: 16.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Das Hörbuch zum großen Disney-Kinofilm "Coco"

Der „Día de Muertos“, der Tag der Toten, ist ein traditioneller Feiertag in Mexiko, an dem Freunde und Verwandte zusammenkommen, um gemeinsam der geliebten Verstorbenen zu gedenken, ihnen Zucker-Totenköpfe und Blumen zu bringen. Ausgerechnet an diesem Tag setzt der zwölfjährige Miguel versehentlich eine Kettenreaktion in Gang, die ihn tatsächlich in das Reich der Toten führt und ihn damit in die Lage versetzt, endlich ein Jahrhunderte altes Familiengeheimnis zu lüften. Miguel trifft auf recht lebendige tote Zeitgenossen und erlebt dabei Unglaubliches, das am Ende schließlich in einer Familienzusammenführung der ziemlich anderen Art gipfelt. Denn eigentlich geht es beim Gedenken an die Toten darum, das Leben zu feiern!

Gelesen von Sebastian Christoph Jacob.

(Laufzeit: 2h 55)

ÜBERSICHT DER HÖRBÜCHER ZU DISNEY-FILMEN

Die Eiskönigin

Cars

Findet Nemo/Findet Dorie

Hörbücher zu Disney-Filmen

Disney Prinzessinnen

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Sebastian Christoph Jacob (Sprecher)

Sebastian Christoph Jacob erhielt seine Ausbildung zum Schauspieler zunächst von Maria Körber und Joachim Kerzel, bevor er an der Zürcher Hochschule der Künste studierte. Engagements führten ihn an die Berliner Kammerspiele, an die Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, ans Theater am Kurfürstendamm und an die Komödien in Berlin und Hamburg. Immer regelmäßiger leiht er als Synchronsprecher verschiedensten Schauspielern seine deutsche und spanische Stimme oder ist als Dialogbuchautor und Synchronregisseur tätig. Sebastian Christoph Jacob arbeitet zweisprachig bei Fernsehen, Film und Hörfunk sowie darüber hinaus als Konzertgitarrist, vornehmlich im Bereich der Barockmusik.

Übersetzt von Anke Albrecht

Hörbuch Download, Laufzeit: 175 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2760-5

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

NEU
Erschienen: 16.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Eine neue mitreisende Geschichte

Von: Marinas Bücherwelt Datum: 03.12.2017

marinasbuecherwelt.blogspot.co.at/

Der zwölfjährige Miguel lebt mit seiner Familie in Mexiko. Am traditionellen „Día de Muertos“, dem Tag der Toten, kommt die ganze Familie zusammen um den geliebten Toden zu gedenken. Dieses Jahr will Miguel nicht mit seiner Familie feiern, sondern er will an einem Talent-Wettbewerb mitmachen und ein berühmter Musiker wie sein Idol, der lange verstorbene Musiker Ernesto de la Cruz, werden. Doch seine Familie ist dagegen, denn einer seiner Vorfahren hat wegen der Musik die Familie verlassen und seitdem arbeiten alle als Schuster. Als seine Gitarre zerstört wird, scheint es als ob er sich nicht mal heimlich zum Wettbewerb schleichen kann. Doch da hat er eine Idee: Er geht zum Friedhof um sich aus der Gruft von Ernesto de la Cruz eine Gitarre zu leihen. Doch dadurch löst er aus Versehen eine Kettenreaktion aus und landet im Reich der Toten! Dort trifft er seine gestorbenen Verwandten und deckt ein Familiengeheimnis auf. Doch die Zeit drängt, er muss dringend wieder zurück in Reich der Lebenden...

"Coco: Lebendiger als das Leben!" ist eine neue Geschichte aus dem Hause Disney und der Film kam 2017 in die Kinos. Dieses Hörbuch erzählt die packende Geschichte von Miguel, einem Jungen aus Mexiko. Mich hat die Geschichte von der ersten Minute sehr gefesselt und ich war überrascht wie mitreisend und emotional dieses Hörbuch war. Ich habe mit den Figuren gelacht, mitgefiebert und hatte vor Rührung feuchte Augen. Diese Disney Geschichte hat einen fantastischen Plot und das Teile der Geschichte auf einem Friedhof spielen und vom Tod handeln ist durchaus nicht alltäglich und vielleicht auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich, doch die Machen haben alles sehr gut umgesetzt. Es gibt immer wieder neue Wendungen und auch Überraschungen. Der Stoff mag nicht ganz leichte Kost sein, doch es ist eine Familiengeschichte und auch für Kinder gut geeignet.

Das Hörbuch wird von Sebastian Christoph Jacob gesprochen, der bereits in zahlreichen Filmen und Serien als Synchronsprecher tätig war. Der Sprecher arbeitet zweisprachig (deutsch und spanisch) und dadurch passt seine Stimme sehr gut zu Coco. Durch seine facettenreiche und sehr wandelbare Stimme macht Sebastian Christoph Jacob aus dieser tollen Geschichte ein wahres Highlight für Jung und Alt.

Abwechslungsreiche und lustige Unterhaltung

Von: Jill von Letterheart Datum: 20.11.2017

https://letterheart.de/

Gerade bei Hörbüchern ist für mich nicht nur die Story an sich ausschlaggebend, sondern auch die Erzählerstimme.
So schafft es aber Sebastian Christoph Jacob dieser Geschichte seinen ganz eigenen Charme zu verleihen und den Charakteren Leben einzuhauchen.
Mit verstellten Stimmen und viel Lebhaftigkeit macht das Zuhören einfach Spaß und man stürzt sich direkt ins Abenteuer.
An der Seite von Miguel und seinem tierischen Partner Dante, den ich übrigens gleich ins Herz schließen musste, lernt man nicht nur etwas über eine andere Kultur und deren Traditionen, sondern vor allem über Verlust, Liebe und Zusammenhalt.

Sicher sind schon die meisten über diese eine Hürde gestolpert. Man hat einen großen Traum, doch scheinbar keinen, der einen dafür den Rücken stärkt.
So geht es Miguel vor allem mit seiner Familie, die seine große Liebe zur Musik überhaupt nicht teilen können, im Gegenteil, sie wurde einfach verbannt.
Doch zu was ist man bereit, um seine Träume zu erfüllen?
Auf dem Weg, um genau das herauszufinden landet Miguel am Día de Muertos im Reich der Toten, die wiederum gerne das Leben selbst feiern wollen, aber der größte Wunsch: noch ein paar Augenblicke mit ihren Hinterbliebenen zu verbringen.
So trifft er nicht nur auf seine verstorbene Verwandtschaft, sondern auch noch auf andere Leute, die mehr zu sein schein, als man es im ersten Moment denkt.

Eine wirklich unterhaltsame Geschichte, die einen nicht nur bestärkt, sein eigenes Ziel vor Augen nicht zu verlieren und sich dafür stark zu machen, sondern auch den Wert von Familie und Zusammenhalt widerspiegelt.
Die Charaktere könnten abwechslungsreicher nicht sein und auch das Setting bietet etwas wirklich Neues.
Das alles untermauert von einer fantastischen Stimme macht dieses Hörbuch zu einem wundervollen Zeitvertreib.

FAZIT

Coco. Lebendiger als das Leben hat mir Einblicke in etwas Neues gewährt und konnte mich gut unterhalten. Gerade an der Seite von Miguel und seinem treuen Hund Dante hat das Zuhören wirklich Spaß gemacht, nicht zuletzt wegen der spannenden und lebhaften Erzählerstimme von Sebastian Christoph Jacob.
Meiner Meinung nach geht einem hier nichts verloren, da man seiner Fantasie gleich freien Lauf lassen kann. Dennoch würde ich die Chance den Film zu sehen nutzen, da die farbliche Gestaltung und die skurrilen Charaktere sicherlich einmalig sind. Eine Empfehlung für zwischendurch für alle Altersklassen!

Voransicht