Hörbuch Download
29,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die coolste, liebenswerteste und witzigste Heldin der Urban Fantasy.

»Der Körper, in dem Du steckst, hat einmal mir gehört.« Das ist sicherlich nicht das erste, was man lesen möchte, nachdem man aus einer tiefen Bewusstlosigkeit erwacht. Erst recht nicht, wenn man von Leichen umgeben ist und jede Erinnerung verloren hat. Doch Myfanwy Thomas findet sich in genau dieser Situation wieder, und ihr bleibt kaum eine andere Möglichkeit, als den Anweisungen der mysteriösen Briefschreiberin zu folgen. Aber kann sie ihr trauen? Ist Myfanwy wirklich ein Rook, eine ranghohe Agentin, die Großbritannien gegen übernatürliche Bedrohungen verteidigt? Sie wird es herausfinden …


Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: The Rook
Originalverlag: Little, Brown & Co., New York 2012
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 21h 2min
ISBN: 978-3-8371-4500-7
Erschienen am  15. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die übernatürlichen Fälle der Agentin Thomas

Leserstimmen

Tolle Lesestimme, super Geschichte

Von: Jeanyjanez

25.11.2019

Inhalt (in meinen Worten): Sie wacht mitten in einem Blutbad auf und weiß nicht, was geschehen ist. Ja, nicht mal wer sie ist, ist ihr klar. Doch in ihrer Tasche hat sie eine Notiz und diese erzählt ihr, dass einst eine Myfanwy diesen Körper bewohnt hat. Nach und nach erfährt Rook Thomas die Wahrheit über das frühere Leben dieser Frau und auch, was sie beruflich macht. Doch warum ist das Gedächtnis weg und ist sie eigentlich dieselbe Person, nur eben ohne Erinnerung? Erwartungen: Von dem Buch hatte ich noch nichts gehört. Aber ich habe es als Buchtipp in einem Buch gesehen und wurde neugierig. Leider ist das Buch von 2018, weshalb ich "nur" das Hörbuch als Download erhalten konnte - was ja leider nicht so funktioniert hat. Charaktere: Es gibt einige. Aber bleiben wir einfach bei Rook Thomas. Sie ist die Hauptfigur in dieser Geschichte. Eine Frau ohne Gedächtnis. Aber ist sie tatsächlich eine andere oder ist es Myfanwy nur eben ohne Erinnerung und wenn es "jemand anderes" wäre, wie ist das möglich? Stil: Ich konnte das Hörbuch nicht eine Minute liegen lassen und habe es tatsächlich sehr schnell durch gehabt. Tolle Lesestimme. Fazit: "Codename Rook" ist eine sehr interessante Geschichte, die ein wenig an Jasper Ffords Thursday Next erinnert mit einem Hauch von Neal Stephensons "D.O.D.O.", nur ohne Zeitreise. Es ist spannend und teilweise witzig. Rook Thomas hat mit verschiedenen Typen zu tun, unter anderem mit "Gestalt", vier Geschwister, die einen Verstand teilen. Voll strange, oder? Dazu kommen einige wirklich eklige und doch abgedrehte Ereignisse hinzu, die Thomas bis zu den Knöcheln in Haut, Schleim oder Blut haben stecken lassen. Gesamtbewertung: Cover: Gefällt mir sehr gut. So gut, dass ich mir das Buch selbst auch noch fürs Regal kaufen würde. Titel: Man denkt darüber nach. Ist es nur ein Codename? Ist diese Person nur Undercover in dem Körper? Hat sie ihr Gedächtnis verloren und ist sonst dieselbe? Oder ist es jemand vollkommen anderes? Inhalt: Es hat mich so gefesselt, dass ich kaum aufhören konnte es zu hören und ich wollte einfach nur wissen, was alles geschieht. Auch wenn es teilweise echt abgedreht war, so hat es mir unglaublich gut gefallen. Selbst wenn sich ein Mann aus einem selbst gesendeten Herzen regeneriert hat. 

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Daniel O'Malley absolvierte die Michigan State University und erwarb an der Ohio State University einen Master-Abschluss in mittelalterlicher Geschichte. Dann kehrte er in seine Heimat Australien zurück. Er arbeitet jetzt für das Australian Transport Safety Bureau und verfasst Pressemitteilungen für Regierungsuntersuchungen von Flugzeugabstürzen und außer Kontrolle geratenen Booten.

Zur AUTORENSEITE

Nicole Engeln

Nicole Engeln absolvierte ihre Ausbildung an der Badischen Schauspielschule in Karlsruhe. Ihre facettenreiche Stimme ist regelmäßig bei verschiedenen Hörfunk- und Fernsehproduktionen zu hören. 2013 wurde sie mit dem renommierten Hörfilmpreis ausgezeichnet. Außerdem ist sie eine gefragte Sprecherin für Hörspiele und Hörbücher. Ob Thriller, Krimi oder Liebesroman – Nicole Engeln brilliert mit ihrer vielseitigen und ausdrucksstarken Stimme in allen Genres.

ZUR SPRECHERSEITE

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

zum Übersetzer

Weitere Bücher des Autors