Das Dorf der Mörder

Ungekürzte Lesung mit Tanja Fornaro
Hörbuch Download
24,95 [D]* inkl. MwSt.
24,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

"Der Pekari-Eber schob etwas vor sich her, schnüffelte, ließ es liegen und trampelte es beim Abwenden in den Mulch. Es war hell, blutverschmiert und hatte fünf Finger"

Im Berliner Tiergarten ereignet sich ein schrecklicher Vorfall: Eine der Ersten, die am Tatort eintrifft, ist die junge, ehrgeizige Streifenpolizistin Sanela Beara. Die Schuldige ist schnell gefasst – zu schnell, wie Sanela glaubt. Während der Öffentlichkeit die geständige Mörderin Charlie Rubin präsentiert wird, hat Beara Zweifel. Zweifel, die auch den Psychologen Jeremy Saaler plagen. Unabhängig voneinander haben beide den gleichen Verdacht, und ein dunkles, mörderisches Rätsel lockt sie in ein kleines Nest in Brandenburg – direkt ins Visier eines Gegners, der die Totenruhe im Dorf um jeden Preis bewahren will ...

Der neue große Wurf von Bestseller-Autorin und Krimipreisträgerin Elisabeth Herrmann.

(Laufzeit: 13h 52)


Originaltitel: © 2013 Goldmann Verlag, (P) Der Hörverlag 2012
Originalverlag: Goldmann HC
Hörbuch Download, Laufzeit: 13h 52min
ISBN: 978-3-8445-1143-7
Erschienen am  04. März 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren. Sie machte Abitur auf dem Frankfurter Abendgymnasium und arbeitete nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin beim RBB, bevor sie mit ihrem Roman "Das Kindermädchen" ihren Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Bücher wurden oder werden derzeit verfilmt: Die Reihe um den Berliner Anwalt Vernau sehr erfolgreich mit Jan Josef Liefers vom ZDF. Elisabeth Herrmann erhielt den Radio-Bremen-Krimipreis und den Deutschen Krimipreis. Sie lebt mit ihrer Tochter in Berlin.

www.facebook.com/elisabethherrmannundihrebuecher

Zur AUTORENSEITE

Tanja Fornaro

Tanja Fornaro, geboren 1973 in Berlin, besuchte die Tanzakademie der Deutschen Oper, bevor sie ihre Schauspielausbildung an der Theaterwerkstatt Charlottenburg absolvierte. Bekannt wurde sie durch die Rolle der Luca in der Familienserie "Aus heiterem Himmel". Heute ist sie neben der Schauspielerei auch vermehrt als Sprecherin und Regisseurin für Hörbücher tätig. 2014 war sie Teil der Live-Tour "Phonophobia – Sinfonie der Angst" der Hörspielreihe "Die drei ???". Für den Hörverlag las sie u.a. die Hörbücher von Sophie Kinsella, zuletzt "Muss es denn gleich für immer sein" oder kürzlich "A Stranger in the House - Das Böse ist näher, als du denkst" von Shari Lapena.

ZUR SPRECHERSEITE

Events

01. Feb. 2020

CRIME DAY: Einen ganzen Tag lang dreht sich alles um Verbrechen und deren Hintergründe, ob fiktiv oder real.

11:00 - 19:00 Uhr | Events
Marc Elsberg, Sabine Thiesler, Alfred Riepertinger, Josef Wilfling, Karsten Dusse, Andreas Gruber, Charlotte Link, Ellen Sandberg, Melanie Raabe, Elisabeth Herrmann
Achtsam morden | Todesmal | Die Wälder | Schatten der Toten | Mein Leben mit den Toten | GIER - Wie weit würdest du gehen? | Das Erbe | Geheimnisse der Vernehmungskunst | Der Keller | Die Suche

09. Feb. 2020

CRIME DAY: Einen ganzen Tag lang dreht sich alles um Verbrechen und deren Hintergründe, ob fiktiv oder real.

11:00 - 19:00 Uhr | Events
Alfred Riepertinger, Marc Elsberg, Bernhard Aichner, Karsten Dusse, Charlotte Link, Elisabeth Herrmann, Melanie Raabe
Achtsam morden | Schatten der Toten | Die Wälder | Mein Leben mit den Toten | GIER - Wie weit würdest du gehen? | Der Fund | Die Suche

13. Feb. 2020

Lesung mit Elisabeth Herrmann

19:30 Uhr | Bad Oldesloe | Lesungen
Elisabeth Herrmann
Schatten der Toten

17. Mai 2020

Lesung mit Sonntagsbrunch

11:00 Uhr | Bönen | Lesungen
Elisabeth Herrmann
Requiem für einen Freund