VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Das Lied der Sirenen (Hörspiel)

Hörspiel mit Heikko Deutschmann, Leslie Malton, Boris Aljinovic, Florentine Lahme, Felix von Manteuffel

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0522-1

Erschienen: 12.01.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Vier Männer werden tot aufgefunden, alle vor ihrer Ermordung auf das Grausamste
gefoltert und verstümmelt. Als der Profiler Tony Hill zum Ermittlungsteam von Carol Jordan hinzugezogen wird, muss er sein ganzes psychologisches Können aufbringen, um nicht selbst das nächste Opfer zu werden.
Hörspielbearbeiter und Regisseur Sven Stricker setzt den Thriller erstklassig in Szene: Rasante Schnitte und düstere Musik lassen das Herz eines jeden Krimifans höher schlagen. Boris Aljinovic bringt die Zerrissenheit des Profilers Tony Hill glaubhaft zu Gehör. Ihm gegenüber brilliert Florentine Lahme in der Rolle der knallharten und pragmatischen Kommissarin Carol Jordan.

(Laufzeit: 2h 9)

"Atmosphärisch dicht, passend besetzt und spannend: Dieses Krimihörspiel ist klasse."

hörBücher

Val McDermid (Autorin)

Val McDermid wuchs in einem schottischen Bergbaugebiet auf und studierte Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und als Journalistin bei namhaften englischen Zeitungen lebt sie heute als freie Autorin in Manchester und in einem kleinen Dorf an der Nordseeküste. Sie gilt als eine der interessantesten Autorinnen im Spannungsgenre - und ist als Krimikritikerin der BBC, der Times, des Express sowie als Jurymitglied mehrerer Krimipreise eine zentrale Figur in der Krimiszene ihres Landes. Ihre Romane wurden in viele Sprachen übersetzt.


Sprecher

Felix von Manteuffel, geboren 1945, steht seit über 30 Jahren auf den großen Bühnen. Daneben ist er regelmäßig im Fernsehen zu sehen und spielte im Kinofilm "Requiem für eine romantische Frau". Seine markante Charakterstimme ist aus zahlreichen Hörbüchern bekannt.

Leslie Malton besuchte das "Emerson College" in Boston und die "Royal Academy of Dramatic Art" in London. Klaus Maria Brandauer sagte ihr eine Weltkarriere voraus, ebenso wie George Tabori, der ihr größter Lehrmeister war. Leslie Malton arbeitet ehrenamtlich fürs CCF Kinderhilfswerk, ist Schirmherrin verschiedener Projekte und hat mehrere Kinder in der ganzen Welt zur Patenschaft.

Andreas Fröhlich, bekannt geworden durch seine Rolle als Bob Andrews in „Die drei ???", ist auch als Synchronsprecher (John Cusack, Edward Norton und Gollum aus „Herr der Ringe") sehr erfolgreich. Für Random House Audio hat er u.a. Teil 1-3 der Eragon-Saga gelesen.

Der Schauspieler Heikko Deutschmann war in zahlreichen TV-Produktionen („Der Laden”, „Kanzleramt” uva.) zu sehen und ist ein gefragter Hörbuchsprecher. Für Random House Audio hat er u.a. „Die Unperfekten” von Tom Rachman und „Das Festmahl des John Saturnall” von Lawrence Norfolk gelesen.

Boris Aljinovic, bekannt als Felix Stark aus dem Berliner „Tatort“, ist neben zahlreichen Rollen im Theater, Film u. Fernsehen (z.B. „7 Zwerge”) auch ein erfolgreicher Hörbuchsprecher. Er hat u.a. sieben Terry Pratchett-Romane sowie „Die Bücherdiebin” von Markus Zusak gelesen.


Sven Stricker (Regisseur)

Sven Stricker (Regie), Jahrgang 1970, studierte Literaturwissenschaften in Essen. Nach einem Volontariat bei einem Kinder- und Jugendbuchverlag kümmerte er sich um das dortige Hörspiel- und Liederprogramm. Seit 2001 lebt und arbeitet er als freier Regisseur und Bearbeiter in Hamburg. Seine Produktionen wurden u. a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis und dem Publikumspreis beim Hörspielkino unterm Sternenhimmel ausgezeichnet. Für den Hörverlag inszenierte er bereits Sven Regeners "Herr Lehmann" und diverse Klassiker der Jugendliteratur (u. a. "Robinson Crusoe", "Die Schatzinsel"), die vielgelobte Hörspieladaption von Robert Harris' "Pompeji", Pascal Merciers "Nachtzug nach Lissabon" sowie Krimis von Agatha Christie. Außerdem führte er Regie bei der "Harry Potter"-Lesung mit Felix von Manteuffel.

"Atmosphärisch dicht, passend besetzt und spannend: Dieses Krimihörspiel ist klasse."

hörBücher

"Spannend bis zum letzten Track."

Bücher

Übersetzt von Doris Styron
Originaltitel: © 1995 by Val McDermid, © 1997 Knaur Taschenbuch, (P) Der Hörverlag 2008

Regie: Sven Stricker
Musik von Jan-Peter Pflug

Hörbuch Download, Laufzeit: 129 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0522-1

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 12.01.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin