Das Orchester zieht sich an

Lesung mit Musik mit Christian Brückner
Ab 6 Jahren
Hörbuch Download
8,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine liebevolle Einführung in die Welt der Musik – Komponiert von Marius Felix Lange und eingespielt vom Gürzenich-Orchester Köln unter der Leitung von Markus Stenz.

Es ist noch früh am Abend. Einhundertfünf Menschen beginnen, sich auf ihre Arbeit vorzubereiten. Sie baden oder duschen sich, kämmen, pudern oder rasieren sich. Sie ziehen Unterwäsche oder Unterröcke, weiße Hemden, schwarze Hosen oder Kleider an. Und dann fahren sie mit großen und kleinen Koffern in den unterschiedlichsten Formen in Richtung Innenstadt. Dort treffen sie zusammen und betreten mit ihren Instrumenten die Bühne des Konzertsaals: Es sind die Musiker des Sinfonie- Orchesters.

Karla Kuskins liebevoll illustriertes Kinderbuch „Das Orchester zieht sich an“ ist ein Klassiker! Ein Klassiker, wie gemacht fürs Hörbuch – denn die einhundertfünf Menschen, die sich am frühen Abend Socke für Socke und von der Hose bis zur Fliege anziehen und für den Auftritt bereit machen, sind Mitglieder des sinfonischen Orchesters. Die Herausforderung, dieses Buch zu vertonen, haben der Komponist Marius Felix Lange und die – nicht ganz einhundertfünf – Mitgliedern des Gürzenich Orchesters Köln angenommen. Unter der Leitung von Markus Stenz entstand so „das Orchester zieht sich an“ für die Ohren – eine musikalische Hörreise, die Klein und Groß begeistert.

"Ein humorvoller und liebenswerter Blick hinter die Kulissen."

Neue Presse Coburg

Originaltitel: Das Orchester zieht sich an
Originalverlag: Hanser
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 0h 29 min
ISBN: 978-3-8371-7985-9
Erschienen am  04. August 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Karla Kuskin

Karla Kuskin, Dichterin, Autorin und Illustratorin von mehr als 50 Kinderbüchern, wurde 1932 in New York City geboren. Sie studierte an der Yale University School of Fine Arts. 1956 veröffentlichte sie ihr erstes Buch »Roar and More«, das sie selbst illustriert hatte. 1970 arbeitete sie das erste Mal mit dem Illustrator Marc Simont zusammen und gemeinsam gaben sie das Buch »A Space Story« heraus – es folgte »The Philharmonic Gets Dressed«, (Deutscher Titel: »Das Orchester zieht sich an«) welches ein weltweiter Erfolg wurde. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, darunter den »Children's Book Award« und den »Award for Excellence in Poetry«. Karla Kuskin ist im August 2009 in ihrer Heimat Seattle gestorben.

Zur AUTORENSEITE

Christian Brückner, in Schlesien geboren und in Köln aufgewachsen, ist der wohl berühmteste deutsche Synchron- und Hörbuchsprecher. Das magische Timbre seiner Stimme ist ein Phänomen. Er hat Marlon Brando und Harvey Keitel gesprochen – und natürlich Robert de Niro.

ZUR SPRECHERSEITE

Zitate

"Ein intelligenter, zeitgemäßer und kindgerechter Türöffner in die Welt der Klassik!“

musikschulwelt.de (10. Dezember 2010)

"Der zu den profiliertesten Vertretern seines Fachs gehörende Synchronsprecher (v.a. als deutsche Stimme von Robert de Niro) ist schlichtweg grandios."

Forum Musikbibliothek (01. April 2010)

"Mit einem zärtlich die Details des Textes auskostenden Christian Brückner glänzt dieses kleine Werk umso heller."

www.nzz.ch (05. November 2010)

" (...) dringender Hörtipp."

Mini Börse (01. Mai 2010)

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich