VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Pubertier

Das Pubertier - Die Einzelbände (1)

Live-Mitschnitt mit Jan Weiler

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-1497-1

Erschienen: 21.04.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Haben Sie auch ein Kind in der Pubertät? Dann brauchen Sie dieses Hörbuch!

Sie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, neugierigen und nett anzuschauenden Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren. Stimmen klingen wie verstimmte Dudelsäcke, aber die Kommunikation scheint ohnehin phasenweise unmöglich, denn das Hirn ist wegen Umbaus vorübergehend geschlossen. Und doch ist da ein guter Kern. Irgendwo im Pubertier schlummert ein erwachsenes Wesen voller Güte und Vernunft. Man muss nur Geduld haben, bis es sich durch Berge von Klamotten und leeren Puddingbechern ans Tageslicht gewühlt hat. Verdammt noch mal!

(Laufzeit: 1h 18)

KÜHN

Kühn - Die Einzelbände

Das Pubertier - Die Einzelbände

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jan Weiler (Autor, Sprecher)

Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete zunächst als Texter in der Werbung. Er absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins. Jan Weiler lebt mit seiner Familie südlich von München. 2003 erschien sein erster Roman "Maria, ihm schmeckt's nicht!", mit dem er über Nacht zum Bestsellerautor wurde. Mit "Antonio im Wunderland" (2005), "Gibt es einen Fußballgott?" (2006), "In meinem kleinen Land" (2006), "Drachensaat" (2008), "Mein Leben als Mensch" (2009), "Mein neues Leben als Mensch" sowie "Das Buch der 39 Kostbarkeiten"(beide 2011) und "Das Pubertier" (2014) folgten weitere Bestsellertitel, die alle auch im Hörverlag erschienen sind. 2015 folgte der Roman "Kühn hat zu tun". Außerdem hat Jan Weiler vier Originalhörspiele verfasst: "Liebe Sabine", "MS Romantik", "Uwes letzte Chance" und "Das Babyprojekt". 2010 erschien nach "Hier kommt Max!" sein zweiter Titel für Kinder "Max im Schnee".

Jede Woche veröffentlicht er eine neue Geschichte unter www.janweiler.de

Originaltitel: © 2014 by Rowohlt Verlag, (P) Der Hörverlag 2014
Originalverlag: Kindler Verlag

Hörbuch Download, Laufzeit: 78 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1497-1

€ 10,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 21.04.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Hörbuch : Das Pubertier

Von: Fadentante Datum: 04.01.2017

fadentante.blogspot.de

Sie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, neugierigen und nett anzuschauenden Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren. Stimmen klingen wie verstimmte Dudelsäcke, aber die Kommunikation scheint ohnehin phasenweise unmöglich, denn das Hirn ist wegen Umbaus vorübergehend geschlossen. Und doch ist da ein guter Kern. Irgendwo im Pubertier schlummert ein erwachsenes Wesen voller Güte und Vernunft. Man muss nur Geduld haben, bis es sich durch Berge von Klamotten und leeren Puddingbechern ans Tageslicht gewühlt hat. Verdammt noch mal!

Diese CD war ein Hochgenuss, wirklich toll. Ich habe die ganze Zeit vor mich hingeschmunzelt, obwohl der Inhalt nicht überzogen war. Selbstverständlich war es ironisch untermalt, aber ich konnte mich an so viele ähnliche Begebenheiten mit meinen damals pubertierenden Kindern erinnern, dass es einfach ein schönes Erlebnis war, diese CD zu hören.

Der Name Jan Weiler war für mich bisher noch neu. Ich hatte keinerlei Bücher oder CDs von ihm. Das wird sich jedoch ändern. Ich bin total begeistert von diesem Hörbuch und werde es bestimmt noch öfter anhören. Außerdem werde ich mir bestimmt noch weitere Hörbücher von ihm gönnen.

Meine Bewertung :
5 von 5 möglichen Punkten, leider gehen nicht mehr Punkte. Schade, dass die CD nicht länger dauert !
Prädikat absolut hörenswert und unbedingt weiter empfehlen.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich beim Verlag bedanken, der mir dieses Buch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Jedoch möchte ich ebenso betonen, dass es sich bei meiner Rezension um meine eigene Meinung handelt.

Kein Ratgeber, aber sehr amüsant

Von: Die Linkshänderin Datum: 19.09.2016

die-linkshaenderin.blogspot.de

Noch sind meine Kinder keine Pubertiere, aber irgendwann werden sie es sein. Also kann es nicht schaden, sich einen Eindruck zu verschaffen, was mich da erwartet. Zumal das Schulkind (8) bereits Zeichen der Vorpubertät erkennen lässt.
Es handelt sich allerdings um keinen Ratgeber. Jan Weiler erzählt Geschichten aus dem Leben mit einem Pubertier, er beschreibt seine Versuche und Lösungsansätze und es ist sehr erfrischend, auch gelegentlich sein Scheitern mitzuerleben. Ich finde das viel hilfreicher als diese Streber-Ratgeber, die uns weismachen wollen, dass doch Erziehung ganz einfach sei, wenn man sich nur an diese und jene Regel hält.
Die Aufnahme ist ein Live-Mitschnitt einer Lesung, übrigens in perfekter Tonqualität. Dabei klingelt Jan Weilers Handy auch mal und man kann mithören, wie er mit seiner (fiktiven) pubertären Tochter telefoniert. Das ist sehr unterhaltsam.
Fazit: Ich hab zwar nichts gelernt, mich aber bestens amüsiert.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors