VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Denn die Gier wird euch verderben

Ungekürzte Lesung mit Victoria Sturm

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 20,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0973-1

Erschienen:  19.11.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: TaschenbucheBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine Frau namens Sol-Britt wird in der Nähe Kirunas grausam mit einer Heugabel ermordet. Der Verdacht fällt sofort auf ihren Liebhaber, in dessen Scheune man die Heugabel findet. Doch die Ermittlerinnen Rebecka Martinsson und Anna-Maria Mella entdecken viele rätselhafte tödliche "Unglücksfälle" unter Sol-Britts Vorfahren. Und spätestens als ein Mordversuch auf Sol-Britts Enkel versucht wird, ist allen klar: Es muss Menschen geben, die diese Familie seit vielen Generationen auslöschen wollen. Die Spur führt ins Kiruna von 1914, wo im Zuge des erfolgreichen Eisenerz-Exports eine euphorische Aufbruchstimmung herrschte. Mächtigster Mann in dieser Zeit war der "König von Lappland", der Bergwerkdirektor. Es war Sol-Britts Großvater.

(Laufzeit: 10h 42)

ÜBERSICHT ZUR KRIMIREIHE MIT REBECKA MARTINSSON

Weitere Infos auf der deutschen Website der Autorin www.asa-larsson.de

Larsson, Åsa: Rebecka-Martinsson-Krimis

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Åsa Larsson (Autorin)

Åsa Larsson, 1966 geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Kiruna. Sie arbeitete als Steueranwältin, bis sie beschloss, Autorin zu werden. Mit ihrem ersten Krimi »Sonnensturm« machte sie in Schweden sofort Furore (ausgezeichnet als bestes Krimi-Debüt). Inzwischen gibt es bereits vier Bücher mit den beiden sympathischen Ermittlerinnen Rebecka Martinsson und Anna-Maria Mella. Åsa Larsson lebt mit ihren beiden Kindern in Südschweden, in der Nähe von Gripsholm.


Victoria Sturm (Sprecherin)

Victoria Sturm, geboren 1973, ist als Schauspielerin und Synchronsprecherin tätig. So spielt sie u. a. in der ZDF-Serie "Der Landarzt" in einer Hauptrolle und leiht in "Desperate Housewives" Felicity Huffman alias Lynette Scavo ihre Stimme.


Gabriele Haefs (Übersetzerin)

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs
Originaltitel: © 2012 C. Bertelsmann Verlag, (p) 2012 Der Hörverlag
Originalverlag: Albert Bonniers Förlag, Stockholm

Hörbuch Download, Laufzeit: 642 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0973-1

€ 20,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen:  19.11.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Fesselnde Zeitreise in das neu gegründete Kiruna

Von: femundo Datum: 12.01.2018

www.femundo.de

Erneut verknüpft Åsa Larsson den aktuellen Kriminalfall mit einer düsteren historischen Geschichte. Sie erzählt vom Gründungsvater der Gemeinde Kiruna, Hjalmar Lundbohm, und einer nicht standesgemäßen Liebe zu einer jungen Lehrerin.

Der historische Teil ist eine Zeitreise in das Kiruna des Jahres 1914, er taucht ein in die Welt von Direktoren und Dienstmägden, Lehrerinnen und Minenarbeitern. Åsa Larsson beschreibt die ungleichen sozialen Verhältnisse und erzählt von der Aufbruchstimmung in der neu gegründeten Stadt. In Kiruna lebten die Menschen freier als im Süden des Landes - und litten dennoch unter der Knute der allmächtigen Minengesellschaft.

Der zeitgenössische Kriminalfall ist mit dem historischen Teil geschickt verwoben, die bittere Familiengeschichte fesselt bis zum dramatischen Finale. Ein gelungene Fortsetzung des vierten Bandes!
--

Ach ja ... der Stockholmer Anwalt Måns Wenngren spielt diesmal nur noch eine kleine Rolle und man darf gespannt sein, ob Rebecka Martinsson ihm demnächst den Laufpass gibt ...

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin