Der Fuchs

Thriller

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
(1)
Hörbuch DownloadNEU
21,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Der neue Thriller von Frederick Forsyth

Die meisten Waffen tun, was man ihnen befiehlt. Die meisten Waffen hat man unter Kontrolle. Was ist, wenn ein 18-jähriger Junge mit einem glühenden Verstand die anspruchsvollsten Sicherheitssysteme der Welt einfach umgeht, der Waffen manipulieren kann, so dass sie sich gegen die Supermächte selbst richten? Er darf nicht in die falschen Hänge gelangen, denn sein Leben steht auf dem Spiel. Nur einer kann ihn beschützen: Sir Adrian Weston, Spezialist für geheime Operationen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, bei dem Adrian alles riskiert, um dem Jungen zu helfen — sogar sein eigenes Leben.

Gelesen von Walter Kreye.

(Laufzeit: 10h 7min


Aus dem Englischen von Rainer Schmidt
Originaltitel: The Fox
Originalverlag: Bantam Press, 2018
Hörbuch Download, Laufzeit: 10h 9min
ISBN: 978-3-8445-3703-1
Erschienen am  04. November 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Frederick Forsyth, geboren 1938 in Ashford/Kent, studierte in Granada, Spanien. Nachdem Forsyth mit 19 Jahren jüngster Pilot der Royal Air Force war, arbeitete er als Reporter für die Eastern Daily Presse in Norfolk und wurde Korrespondent der Agentur Reuters. Er berichtete zunächst aus Paris und später aus Ostdeutschland und der Tschechoslowakei. 1965 ging Forsyth als Reporter zur BBC. Seine Erfahrungen aus dem Journalismus verarbeitete er in Romanen. Mit "Der Schakal" gelang ihm auch als Romanautor der internationale Durchbruch. Bis heute wurden seine Titel weltweit mehr als 70 Millionen Mal verkauft.

Zur AUTORENSEITE

Walter Kreye

Walter Kreye, geboren 1942 in Oldenburg, ist als Schauspieler und Sprecher bekannt. Der Sohn des Schriftstellers und Rundfunkredakteurs Walter Arthur Kreye hatte unter anderem Engagements am Thalia Theater und am Schauspielhaus Hamburg, sowie an der Schaubühne Berlin. Seit Ende der 80er Jahre ist er vor allem durch zahlreiche Rollen in Fernsehkrimis berühmt, spielte beispielsweise wiederholt im "Tatort" und übernahm 2007 die Titelrolle der ZDF-Serie "Der Alte". Außerdem war Walter Kreye in Kinofilmen wie "Katze im Sack" (2005) und "Mondscheinkinder" (2006) zu sehen.

ZUR SPRECHERSEITE