Der Ruf der Klingen

Roman

(3)
Hörbuch Download
39,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Episch, packend, bildgewaltig – die große Fortsetzung der Sturmlicht-Chroniken

Man nennt sie die Splitterklingen – gewaltige Schwerter, deren magische Kraft jedes Material durchtrennt und die ihren Trägern übermenschliche Stärke verleiht. Doch wer genau hinhört, kann im Flüstern der Klingen das Geheimnis einer ganzen Welt entdecken …

Die Völker von Roschar stehen vor der größten Bedrohung seit vielen Tausend Jahren. Eine neue Wüstwerdung droht, die völlige Zerstörung des ganzen Kontinents durch einen gewaltigen magischen Sturm. Hervorgerufen wurde dieser Sturm durch die Parschendi, eines der Völker, das bislang von allen anderen unterdrückt und versklavt wurde. Nun sind sie erwacht und trachten danach, ihre Ketten abzuwerfen. Sie sammeln sich bereits zu einer großen Streitmacht, um im Gefolge des Sturms ganz Roschar mit Krieg zu überziehen und Rache für ihr jahrtausendelanges Leid zu suchen. Einzig Kaladin, der Sturmgesegnete, und seine Getreuen können sich den Bringern der Leere entgegenstellen. Mit ihren neuentdeckten Kräften haben sie die sagenumwobenen Ritterorden neu gegründet, und neue Hoffnung keimt in den Herzen der Menschen auf. Doch je mehr Kaladin über die Parschendi erfährt, umso größer sind seine Zweifel. Welches Volk kann von sich behaupten, der wahren Gerechtigkeit zu dienen – und wer steckt wirklich hinter dem Bösen, das ganz Roschar zu überschatten droht?


Aus dem Amerikanischen von Michael Siefener
Originaltitel: Oathbringer - The Stormlight Archive, Book 3 (Part 1)
Originalverlag: Tor Fantasy (Tom Doherty Ass.)
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 28h 29 min
ISBN: 978-3-8371-4405-5
Erschienen am  29. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Schade drum... die Teilung tut der Geschichte nicht gut

Von: Hirilvorgul

02.02.2019

Es ist so schade, dass manche Reihen bei der Übersetzung geteilt werden. So hört die Geschichte an einer Stelle auf, an der sie endlich Fahrt aufnimmt und zurück bleibt ein schales Gefühl. Natürlich werde ich mir auch den abschließenden Band holen, denn ich muss ja wissen, wie die Geschichte ausgeht. Aber von Anfang an… Es war schon länger her, dass ich die vorangegangen Teile der Sturmlicht-Chroniken gehört hatte. Grob hatte ich die Geschichte noch im Hinterkopf und darum dachte ich, ich versuche einfach mal, ob weiterhören funktioniert. Hat es. Die Namen und Personen waren mir gleich wieder gegenwärtig. Schwierig war da eher die zahlreichen Perspektiv-, Orts- und Zeitwechsel. Im gedruckten Buch hätte ich hin und wieder zurückblättern können, so habe ich einfach weitergehört und versucht, den Faden wiederzufinden. Meist gelang mir das auch. Und als ich endlich mittendrin war im Geschehen, von der Geschichte gefesselt, war dieser Teil leider zu Ende. Aber das hatten wir ja schon. Es ist spannend zu erleben, wie sich nun, da alles dem großen Finale entgegenstrebt, die Fronten verschieben und plötzlich gar nicht mehr so klar ist, wo die Linie zwischen „Gut und Böse“ verläuft. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie Sanderson hier die Kurve kriegt und ein Ende findet, das stimmig ist. Detlef Bierstedt ist für mich inzwischen schon die Stimme von Brandon Sanderson. Natürlich hat er noch viel mehr Autoren seine Stimme geliehen, aber ich habe zuvor die Kinder des Nebels gehört und eben die komplette Sturmlicht-Chronik. Ich mag seine Stimme, seine Art zu lesen. Sein Stimmenumfang ist nicht so groß, wie der mancher anderer Hörbuchsprecher und das macht es gerade bei der Vielzahl der Personen manchmal schwer, der Geschichte zu folgen. Aber er fängt den Hörer immer wieder ein. Durch die Teilung der Geschichte leidet der Genuss leider sehr. Dennoch ist sie sowohl gut geschrieben als auch gut erzählt. Und da der Autor nichts für die Übersetzung kann, erhält das Hörbuch von mir knapp 4 Sterne. Ich bin nun sehr gespannt auf das Ende. Fazit: Abrupt unterbrochenes Hörvergnügen, das dem großen Finale entgegenstrebt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Brandon Sanderson

Brandon Sanderson, 1975 in Nebraska geboren, schreibt seit seiner Schulzeit fantastische Geschichten. Er studierte Englische Literatur und unterrichtet Kreatives Schreiben. Sein Debütroman »Elantris« avancierte in Amerika auf Anhieb zum Bestseller. Seit seiner »Steelheart«-Trilogie und den epischen »Sturmlicht-Chroniken« ist Brandon Sanderson auch in Deutschland einer der großen Stars der Fantasy. Brandon Sanderson lebt mit seiner Familie in Provo, Utah.

www.brandonsanderson.com

Zur AUTORENSEITE

Detlef Bierstedt

Detlef Bierstedt wurde 1952 in Ost-Berlin geboren. Dort absolvierte von 1973 bis 1976 seine Schauspielausbildung, der sich zahlreiche Film- und Theaterengagements anschlossen. 1984 siedelte er in die BRD um und spielte seither in einer Vielzahl von TV-Serien mit. Zudem arbeitet als Sprecher für Werbespots, Dokumentationen, Hörspiele und -bücher, hat in mittlerweile über 1000 Produktionen mitgewirkt und gehört so zu den gefragtesten und bekanntesten Stimmen in ganz Deutschland. Unter den Stars, denen er seine Stimme leiht, finden sich George Clooney, John C. Reilly, Jonathan Frakes und Bill Pullman uvm. Für Random House Audio hat er u. a. Brandon Sandersons Sturmlicht-Chroniken gelesen.

ZUR SPRECHERSEITE