VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der kleine Drache Kokosnuss – Schulausflug ins Abenteuer Englisch lernen mit dem kleinen Drachen Kokosnuss. Sprach-Hörbuch mit Vokabelteil

Die Englisch Lernreihe mit dem Kleinen Drache Kokosnuss (3)

Inszenierte Lesung mit Musik mit Philipp Schepmann, Robert Metcalf

Ab 5 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8371-4188-7

Erschienen:  19.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Neuer Abenteuer- und Lernspaß mit Kokosnuss!

Schulausflug mit Lehrer Bronco Blumenkohl ins Pilz-Tal? Das wird bestimmt langweilig, denkt Kokosnuss. Doch dann kündigt Robert, Kokosnuss' Freund aus Großbritannien, seinen Besuch an. Mit viel Witz und Humor zeigt er den Drachenkindern, was es im Wald alles zu entdecken gibt und welche Namen die Pflanzen und Tiere in seiner Heimatsprache haben. Auch die Tages- und Mahlzeiten kennt Kokosnuss schon bald in englischer Sprache. Doch dann warten noch ganz andere Herausforderungen auf den kleinen Sprachschüler: Lehrer Blumenkohl ist zwar ein kluger Biologe, aber von Gefahren wie Treibsand, tiefen Schluchten, Würgeschlangen und unheimlichen Wesen hat er gar keine Ahnung! Ein Glück, dass er mit Kokosnuss, Oskar, Matilda und Robert so erprobte Abenteurer an seiner Seite hat!

Gelesen von Kokossnuss-Stimme Philipp Schepmann und native speaker Robert Metcalf.

DIE BÜCHER DES AUTORS IM ÜBERBLICK

Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss

Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss lieben alle Kinder ab 6 Jahren. Mehr zu den Büchern unter www.drache-kokosnuss.de

Bände mit Wackelbildcover

Die Bücher mit Soundeffekt

Bände im Fibelprinzip

Sonderausgaben

Schulausgaben

Sachbücher

Sammelbände

Die Geschenk-Boxen

Vorlesebücher

Bilderbücher

Bücher zum Film

Bücher zur TV-Serie

Audio-CDs zur TV-Serie

Schul- und Kindergartenspaß

Lernspaß- Rätselhefte

Spiel- und Beschäftigungsspaß

Spannende Rätselhefte

Weihnachtsbücher

Taschenbücher

Ausgaben in Schweizerdeutsch

Hörbuch Sonderausgaben

Kuschelspaß

Die Englisch Lernreihe mit dem Kleinen Drache Kokosnuss


Der Erzähltext ist in Deutsch gesprochen, so dass auch für Englisch-Anfänger keine Verständnisprobleme bestehen. Zum Nach- und Mitlesen finden Kinder und Eltern im bunten Booklet noch einmal alle Vokabeln und Liedtexte abgedruckt.  

Audio-CDs zu den Filmen

Die Erdmännchen Gustav-Bücher

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Ingo Siegner (Autor)

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.


Philipp Schepmann (Sprecher)

Philipp Schepmann, geboren 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang Universität der Künste in Essen. Für cbj audio hat er alle bisherigen Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss eingelesen.


Robert Metcalf (Sprecher)

Robert Metcalf wurde 1947 in Birmingham geboren und wuchs dort auf. Er kam 1973 nach Deutschland und lebt seitdem in Berlin. Er arbeitete zunächst als Sozialpädagoge bis er sich 1990 als Liedermacher/Songwriter selbständig machte. Sein beruflicher Schwerpunkt liegt im Bereich Kinderlied, er tritt mit seinem zweisprachigen Abendprogramm Englishman in Berlin aber auch regelmäßig vor einem Erwachsenenpublikum auf. Seit 2007 ist er regelmäßig bei der Sendung mit dem Elefanten (Kinderkanal) zu sehen.

26.11.2018 - 02.12.2018 | Mülheim an der Ruhr | Ausstellungen

Der kleine Drache Kokosnuss - Die Ausstellung

Zahlreiche beeindruckende Original-Illustrationen zeigen einen Querschnitt durch das Gesamtwerk des Ausnahmekünstlers Ingo Siegner.
Zu sehen sind großformatige Aquarelle aus seinen Büchern, aber auch kleinere Charakterstudien und Entwürfe für Sticker, Tassen und Teller. Selbst der wilde Autoren-Alltag kommt nicht zu kurz: Witzige Bleistiftzeichnungen erzählen vom Schreiben spät in der Nacht und spannenden Lesungen.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr
Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208/4554186

01.12.2018 | 11:00 - 15:00 Uhr | Donaueschingen

Walking Act: Der kleine Drache Kokosnuss trifft seine Fans, lässt sich gerne fotografieren und gibt Autogramme

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Osiandersche Buchhandlung GmbH
Karlstr. 17
78166 Donaueschingen

donaueschingen@osiander.de

14.12.2018 | 16:00 Uhr | Magdeburg

Walking Act: Der kleine Drache Kokosnuss trifft seine Fans, lässt sich gerne fotografieren und gibt Autogramme

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtfelder Weihnachtsmarkt

Weitere Informationen:
Buchhandlung Ines Gand
39108 Magdeburg

Tel. 0391/7328661, buch.gand@t-online.de

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 1h 16 min

ISBN: 978-3-8371-4188-7

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen:  19.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Englisch Lernen ganz schön spannend!

Von: danielamariaursula Datum: 18.11.2018

https://buchverzueckt.blogspot.de/

Projekttage stehen in der Schule an und Kokosnuss ist ganz geknickt, weil er denkt, er hätte Pech und das blödeste Projekt von allen: Tiere und Pflanzen im Pilz-Tal bestimmen! Doch dann kommt sein englischer Freund Robert zu Besucht und überredet Lehrer Bronco Blumenkohl dazu, heimlich alle von Kokosnuss Freunden mit auf den Ausflug zu nehmen. Robert hat den Auftrag in einem dicken Buch alles fest zu halten, was sie dort so finden. Statt einfach eines Ausflugs in Fauna und Flora, wird dies ein Schulausflug ins Abenteuer mit Treibsand, tiefen Schluchten, Würgeschlagen und sogar Gespenstern. Nur der Lehrer verschläft natürlich die Hälfte und wundert sich anschließend, über die übereinstimmend aufregenden Erlebnisberichte seiner Schüler!

In 4 Lektionen wird in diesem Band der Grundschul-Englisch-Stoff der in Band 1 und 2 begonnen wird, fortgesetzt (gilt nicht für alle Bundesländer, aber für NRW und RlP schon). Die CD hat 30 Tracks, so das es ganz einfach ist, kurze Passagen zu wiederholen und sich die Vokabeln noch mal anzuhören. In der ersten geht es um die Tages- und Mahlzeiten auf dem Weg” mit den jeweils dazu passenden Mahlzeiten. Klar, denn für viele Schüler beginnt immerhin ein Ausflug mit einem Snack. Keine Sorge, man kann alles verstehen, denn die Geschichte ist auf Deutsch und native Speaker Robert erklärt seinen Freunden die englischen Begriffe, die diese dann nachsprechen. Am Ende der Lektion werden die neuen Vokabeln wiederholt und mit einem Lied eingeübt. Das entspricht den Vorgaben für den Grundschulfremdsprachenunterricht. Spielerisch Grundbegriffe mit Liedern und Spaß lernen, in BaWü sind die Schulwochenstunden mehr und daher auch die Ansprüche höher. Keine Sorge, es geht nicht nur ums Essen, es sind Schulausflugsgespräche und es ist garantiert nicht langweilig, dafür ist bei Kokosnuss und seinen Freunden einfach auch zu viel los! Denn zur Geisterstunde wird es richtig gruselig, als sie alte spukende Bekannte mit ihren rollenden Köpfen treffen, während Lehrer Blumenkohl schläft.

Daher geht es in der zweiten Lektion auch schon weiter mit „Kokosnuss und die Tiere“ treffen sie auf einen Troll! Der verrät den Schülern, welche Tiere sich im Wald bei ihm verstecken, was sie so machen und welche Eigenarten sie haben. Darüber singen sie ein Lied, wer vor wem flieht und welche Geräusche die Tiere machen.

In der 3. Lektion geht es um „Kokosnuss und die Pflanzen“ und zu ihrem Erstaunen finden sie ein für ausgestorben gehaltenes Entenblümchen! Robert notiert natürlich alle gefunden Pflanzen und ihre Namen auf Englisch und Deutsch in seinem dicken Buch und dann bringt er ihnen zur Wiederholung ein Spiel bei: „I spy with my Eye“ also, „Ich sehe was, was Du nicht siehst“. Da können die Freunde nicht nur zeigen, was sie alles entdeckt haben, sondern auch, welche Namen sie schon alles gelernt haben.

Zum Abschluß wundern sich alle in der 4. Lektion „Kann das alles wirklich passiert sein?“, denn Herr Blumenkohl ist ganz erstaunt, wie die Berichte seiner Schüler sich ähneln und er sich an so manche Aufregung gar nicht erinnern kann.

Zum Ende des Ausflugs der doch ganz anders verlief als erwartet singen alle zum Abschluß ein Lied.

Die beliebte Stimme des kleinen Drachen Kokosnuss Philipp Schepmann, wird hier begleitet vom englischen native speaker Robert Metcalf, der auch die Vertiefungslieder singt. Im Gegensatz zu der CD zu ihrem Englisch Lehrwerk mit Lernliedern, hören sie diese allerdings sehr gerne. Das liegt auch an der sehr deutlichen und modulierten Aussprache in bestem Oxbridge des Engländer Robert Metcalf. Seit 1973 lebt der gelernte Sozialpädagoge in Deutschland in Berlin. Dieser tritt nicht nur seit 2007 regelmäßig in der Sendung mit dem Elefanten auf, sondern dient als Sprachlehrer auf diversen Hörproduktionen zur Englischvermittlung für Kinder. Inzwischen ist er Songwriter mit dem Schwerpunkt Kinderlieder. Sein Alter (Jahrgang 1947) hört man seiner junggebliebenen Stimme nicht an. Diese ist sehr freundlich, deutlich und moduliert.

Man muß sich bewußt sein, daß es nicht reicht, die CD nur einmal zu hören, Wiederholung ist das Zauberwort. Aber das macht ja nichts, denn Kokosnuss-Abenteuer mag fast jedes Kind, da hört man die CD auch gerne mehrfach. Damit das etwas strukturierter geht, enthält das Booklet die Texte der Lieder auf Englisch und Deutsch, sowie die Vokabeln nach Lektionen getrennt. Vergnüglich spielerisches Lernen erster englischer Begriffe und Redewendungen, wobei die einzelnen Bände aufeinander aufbauen. Neben den vielen vereinzelt eingestreuten Kokosnuss-Illustrationen auf dem Cover, der CD und im Booklet, befindet sich dort auf der mittigen Doppelseite ein großes Bild von Kokosnuss und seinen Freunden, vor einer aberwitzigen Hängebrücke über eine riesige Schlucht. Von Langeweile kann hier also wirklich nicht die Rede sein!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei cbj audio für diese Auffrischung unserer korrekten englischen Aussprache und einfach dem Spaß an den z.T. neuen Vokabeln.

He´s the little dragon Coconut... jetzt wirds gruselig

Von: Und dann kam Luzie Datum: 04.09.2018

unddannkamluzie.blogspot.de/

... und diesmal verschlägt es die drei Freunde und Robert auf einen Schulausflug ins Abenteuer!
Bei Kokosnuss an der Schule steht die Projektwoche ins Haus, und Kokosnuss ist enttäuscht, da er der Meinung ist, das er die langweiligste Gruppe abbekommen hat! Er soll mit Dr. Blumenkohl ins Tal der riesen Pilze gehen um eine besondere Pflanze zu suchen.

Was für eine tolle Überraschung als dann sein englischer Freund Robert mit dabei ist!
Die Geschichte entwickelt sich schnell zu einem tollen Abenteuer mit Gespenstern, Trollen und allerlei Überraschungen. Also nichts mit dem befürchteten langweiligen Ausflug!

Auch bei dieser tollen Englisch lern CD werden die Wörter immer auf Englisch wiederholt, so das die Kinder viele Vokabeln kennen lernen.

Die Bereiche die in dieser CD behandelt werden sind die Tageszeiten und die dazu gehörigen Mahlzeiten.
Aber auch was so alles im Wald umherläuft und wächst erklärt Robert den Kindern in seiner Sprache.

Zu jeder Lektion gibt es wieder ein Lied, in dem nochmal alle Vokabeln wiederholt welche in der Lektioin vorgekommen sind. Und durch Musik lassens sich die Vokabeln nochmal super verfestigen.

Was ich besonders toll finde ist das Booklet, wo die Vokabeln zum nachlesen drin sind, und auch die Liedtexte in Englisch und Deutsch!
Egal ob die Kinder schon etwas englisch können, oder die ersten Berührungspunkte mit der Sprache haben, die Kokosnuss CD´s finde ich einfach toll.

Kinder so spielerlisch und mit Spaß an eine Sprache heranzuführen verspricht auf jeden Fall Spaß beim lernen.

Wir mögen auch die Stimme von Robert sehr gerne, dieser wird von dem Native Speaker Robert Metcalf gesprochen, Die anderen Charaktere und den Erzähler gibt wieder Philipp Schepmann, den man aus den anderen Kokosnuss Hörspielen bereits kennt.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors