VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Der letzte Detektiv - Reservat

Hörspiel mit Bodo Primus, Joachim Wichmann, Michael Habeck, Achim Höppner

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0359-3

Erschienen: 19.01.2007
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Babylon, Vereinigte Staaten von Europa, 2009. Jonas hat einen Beruf, den es eigentlich nicht mehr gibt: Privatdetektiv. Er pflegt die Eigenschaften seiner klassischen Vorbilder, Sentimentalität, Ehrenhaftigkeit, Sturheit, schwarzer Humor. Und er hat einen Ratgeber an seiner Seite, den hilfreichen und zugleich unausstehlichen Taschencomputer Sam.
Jonas" neuester Fall: Die 15-jährige Tochter einer Klientin ist zu ihrem Freund Zombie ins Reservat geflüchtet. Dort leben Freaks und Killerkids, die in der Welt draußen nicht mehr zurechtkommen können. Detektiv Jonas und Sam stoßen auf die "Lust & Qual" GmbH und andere unglaubliche Abenteuer.

Nach "Dickie Dick Dickens" (ebenfalls im Hörverlag erschienen) ist "Der letzte Detektiv" die erfolgreichste Hörspielserie des Bayerischen Rundfunks. Michael Koser, der seine in den 80er Jahren entstandene Serie in den Jahren 2009 bis 2015 angesiedelt hat, verknüpft intelligente Krimihandlungen mit erstaunlich aktuellen Themen, schlagfertigen Dialogen und abgedrehtem Witz. Mit der legendären Musik von Frank Duval ("Der Alte", "Derrick") und bekannten Stimmen, u.a. von Bodo Primus, Gert Rubenbauer, Karin Anselm, Joachim Wichmann, versetzt "Der letzte Detektiv" mitten in die schrillen 80er Jahre.

(Laufzeit: 48 min)

Michael Koser (Autor)

Michael Koser, geboren 1938 in Berlin, studierte Geschichte, Germanistik und Politik, bevor er 1965 begann, als freier Autor für den Rundfunk zu schreiben. Von seinen mehr als hundert verfassten Kriminalstücken haben außer Der letzte Detektiv vor allem seine umfangreiche Krimireihe um Professor van Dusen und Cocktail für Zwei Kultstatus erreicht. Michael Koser erhielt 1973 für seine Rundfunkarbeit den KURT-MAGNUS-PREIS der ARD.


Sprecher

Als Hörspiel- und Feature-Sprecher wurde Schauspieler Bodo Primus bekannt. Im Radio tritt er u.a. neben Peer Augustinski in der Hörspielserie „Der letzte Detektiv" von M. Koser auf. Für die Lesung von „Der Nazi & der Friseur“ erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.

Michael Habeck hatte nach seiner Ausbildung an der Schauspielschule Ruth von Zerboni in München Engagements an verschiedenen deutschen Bühnen, u. a. an den Münchener Kammerspielen, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und am Münchner Volkstheater. Dem breiten Publikum bekannt ist er aus zahlreichen TV-Produktionen wie 'Tatort', 'Der Ermittler' und 'Forsthaus Falkenau', aber auch aus internationalen Produktionen wie z. B. 'Der Name der Rose' und 'The Bourne Identity'. Als Synchronsprecher lieh er u. a. Danny De Vito, Oliver Hardy und dem Flintstone Barny Geröllheimer seine Stimme. Er verstarb im Februar 2011.

Originaltitel: © Michael Koser, (P) Bayerischer Rundfunk 1984

Regie: Heiner Schmidt
Musik von Frank Duval

Hörbuch Download, Laufzeit: 48 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0359-3

€ 10,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 19.01.2007

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors