VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Der letzte Detektiv - Testmarkt

Hörspiel mit Bodo Primus, Joachim Wichmann, Karin Anselm

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0312-8

Erschienen: 13.07.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Babylon, Vereinigte Staaten von Europa, 2009. Jonas hat einen Beruf, den es eigentlich nicht mehr gibt: Privatdetektiv. Er pflegt die Eigenschaften seiner klassischen Vorbilder: Ehrenhaftigkeit. Sturheit. Unverschämtheit. Witz. Ein bisschen Sentimentalität.

In seinem neuen Fall steht Joans vor einem Rätsel: Judith Delgados lebensfroher Onkel Adrian aus der Südstadt hat sich aus seinem Appartement im neunten Stock gestürzt. Sam, der Supercomputer von Jonas, weiß dazu Erstaunliches zu berichten...

Wer sich in eine intelligente Krimihandlung, schlagfertige Dialoge, Musik der 80er und Science-Fiction der Jetztzeit versenken möchte, dem sei diese Hörspielserie ans Herz gelegt. Alles, was Rang und Namen hat, sprach irgendwann mal in "Der letzte Detektiv": von Bodo Primus bis zu Gert Rubenbauer, Karin Anselm und Joachim Wichmann.

(Laufzeit: 50 min)

Michael Koser (Autor)

Michael Koser, geboren 1938 in Berlin, studierte Geschichte, Germanistik und Politik, bevor er 1965 begann, als freier Autor für den Rundfunk zu schreiben. Von seinen mehr als hundert verfassten Kriminalstücken haben außer Der letzte Detektiv vor allem seine umfangreiche Krimireihe um Professor van Dusen und Cocktail für Zwei Kultstatus erreicht. Michael Koser erhielt 1973 für seine Rundfunkarbeit den KURT-MAGNUS-PREIS der ARD.


Sprecher

Als Hörspiel- und Feature-Sprecher wurde Schauspieler Bodo Primus bekannt. Im Radio tritt er u.a. neben Peer Augustinski in der Hörspielserie „Der letzte Detektiv" von M. Koser auf. Für die Lesung von „Der Nazi & der Friseur“ erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.

Karin Anselm, 1940 geboren, wurde an der Hamburger Hochschule für Musik und darstellende Kunst zur Schauspielerin ausgebildet. Als Charakterdarstellerin war sie auf zahlreichen deutschen Bühnen zu sehen, seit den 60erjahren spielte sie immer mehr auch für Film und Fernsehen. Dem breiten Publikum ist sie bekannt als Kommissarin Hanne Wiegand in den Tatort-Folgen des SWF von 1981 bis 1988. Darüber hinaus ist Karin Anselm eine gefragte Hörspielsprecherin und war z.B. in der Science-Fiction-Serie Der letzte Detektiv in der weiblichen Hauptrolle der Judith Delgado zu hören.

Originaltitel: © Michael Koser, (P) Bayerischer Rundfunk 1984

Regie: Heiner Schmidt
Musik von Frank Duval

Hörbuch Download, Laufzeit: 50 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0312-8

€ 10,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 13.07.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Top

Von: Achim G. aus Sindelfingen Datum: 30.08.2013

Für alle, die nostalgische Krimis mögen finden hier in der Zukunft genau das. Spannend, lustig, man mag gar nicht aufhören zuzuhören. Für alle die ausgefallende Hörspiele mögen ein absolutes MUSS

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors