Devoted. Geheime Begierde

Ungekürzte Lesung mit Luise Gabel
Hörbuch Download
20,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Er ist jung, er ist erfolgreich, er ist sexy. Aber er ist ihr Lehrer. Und ihre Liebe ist verboten.

Als die 22-jährige Sophia Rose einen Studienplatz an der berühmten Schauspielschule Ivy College in London erhält, kann sie ihr Glück kaum fassen. Ihre Begegnung mit dem Akademieleiter, dem 27-jährigen Hollywoodstar Marc Blackwell, der für seine Strenge und unerschütterliche Disziplin berüchtigt ist, verwirrt Sophia jedoch tief, denn sie fühlt sich zu dem arrogant wirkenden, aber faszinierenden Mann hingezogen. Während einer Einzelunterrichtsstunde können beide ihr gegenseitiges Verlangen nicht mehr verbergen. Und Sophia begibt sich auf eine gefährliche sexuelle Entdeckungsreise, bei der sie alles erforscht, was zwischen einem Lehrer und seiner Schülerin verboten ist …


Aus dem Englischen von Andrea Brandl
Originaltitel: © 2013 by S. Quinn, © 2013 by Goldmann Verlag, (P) Der Hörverlag 2013
Originalverlag: CreateSpace, The Ivy Lessons
Hörbuch Download, Laufzeit: 9h 2 min
ISBN: 978-3-8445-1387-5
Erschienen am  26. August 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

S. Quinn hat als Journalistin, Ghostwriterin, Buchgestalterin, Clubtänzerin und Partymasseuse gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Mit ihren erotischen Romanen »Devoted«, »Passion« und »Blackwell Lessons« gelangen ihr internationale Bestseller. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Brighton.

Zur AUTORENSEITE

Luise Gabel

Luise Gabel hat ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart absolviert. Es folgte ein Studium an der School of Visual Theater in Hazuti, Jerusalem. In Israel belegte sie Kurse in Körper- und Stimmtraining. Wieder in Deutschland, ging Gabel an die Ernst-Busch-Schule in Berlin, wo sie Sprechkunst und Kommunikationspädagogik studierte. Als Synchronsprecherin lieh sie ihre Stimme unter anderem Lea Kohl in „Hunger“ und Elisa King in „Ecstasy“ (beide 2011). Neben Filmen ist sie auch als Werbesprecherin und in Computerspielen zu hören. Als eine von mehreren wurde Luise Gabel der Goldene Ramses Award in der Kategorie Best Audio Brand 2013 verliehen.

ZUR SPRECHERSEITE