VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär Neuinszenierung mit Zamonischem Sounddesign

Inszenierte Lesung mit Dirk Bach, Wolfgang Völz

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 34,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-1453-7

Erschienen:  11.11.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

„So klingt Zamonien wirklich!“ Walter Moers

Ein Blaubär entführt den Hörer in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. Dem Hörer geht es in dieser akustischen Neufassung wie der Hauptfigur: Gepackt vom Sog der Lesung Dirk Bachs geht es über sparsam, aber effektvoll eingesetzte Musik zu Zwergpiraten, Klabautergeistern und Gimpeln. Dramatische Klangbilder machen die Reise so plastisch, dass Finsterberge, der Große Wald, der Ewige Tornado, Atlantis und vieles mehr vor unserem geistigen Auge zu stehen scheinen.

In 13 1/2 Lebensabschnitten kämpft sich der Held durch ein märchenhaftes Reich, in dem alles möglich ist – nur nicht die Langeweile. Eine spannende (Wieder-)Entdeckung des ersten Zamonienromans von Walter Moers.

Inszenierte Lesung mit Dirk Bach und Wolfgang Völz, der Stimme des TV-Blaubären.

(16 CDs, Laufzeit: 18h 33)

"Das Hörbuch - mit dem grandiosen Dirk Bach als Sprecher - verspricht ein amüsantes Vergnügen mit absolutem 'Wow'-Effekt."

literaturmarkt.info (25.11.2013)

Walter Moers (Autor)

Walter Moers, Romancier und Comiczeichner, ist der Schöpfer so bekannter Charaktere wie des „Käpt´n Blaubärs“, des „Kleinen Arschlochs“, von „Adolf, die Nazisau“ und – im Zusammenhang seiner Romane um den phantastischen Kontinent Zamonien – von Hildegunst von Mythenmetz, Professor Dr. Abdul Nachtigaller, den Buchlingen und vielen anderen mehr. Zu seinem Blaubär-Roman meinte die FAZ bei Erscheinen: „Gelungenere Unterhaltung wird es in absehbarer Zeit schwerlich geben.“


Sprecher

Dirk Bach, 1962 geboren, hat schon im Alter von 17 Jahren als Schauspieler auf der Bühne gestanden. In Deutschland wurde er bekannt durch die "Dirk-Bach-Show" auf RTL und durch die Comedie-Serie "Lukas" im ZDF und hat sich schnell ins Schauspielfach hochgearbeitet. Er setzt sich für viele humanitäre Organisationen ein, u. a. Amnesty International und PETA, einen weltweit tätigen Verein für die gerechte Behandlung von Tieren. Seit Jahren gehört er zu den beliebtesten Hörbuchsprechern: Walter Moers vertraut nur ihm seine Bücher an.

Wolfgang Völz kam 1930 in Danzig zur Welt. Er hat Bäcker gelernt, aber früh mit der Schauspielerei begonnen. Bekannt wurde er in Deutschland durch die Rolle des Chauffeurs in "Graf Yoster gibt sich die Ehre" und vor allem durch die Kultserie "Raumschiff Orion". Wolfgang Völz lieh vielen internationalen Stars wie Michel Piccoli, Mel Brooks und Peter Ustinov seine Stimme. Generationen von Kindern kennen ihren urigen, markanten Klang, weil er den alten brummigen "Käptn Blaubär" spricht. Sie passt auch hervorragend ins Reich des kleinen Königs Kalle. Wolfgang Völz lebt mit seiner Famlie in Berlin.

"Das Hörbuch - mit dem grandiosen Dirk Bach als Sprecher - verspricht ein amüsantes Vergnügen mit absolutem 'Wow'-Effekt."

literaturmarkt.info (25.11.2013)

"Dirk Bach liest freudig, ohne zu forcieren, aber mit den Gefühlsbewegungen, die dazu gehören, wenn vieles außer Kontrolle gerät."

Jens Bisky für die Süddeutsche Zeitung (03.12.2013)

24.11.2018 | 19:00 Uhr | Berlin

Lesung mit Andreas Fröhlich

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Originaltitel: © Knaus Verlag, © WDR mediagroup GmbH, (P) Hessischer Rundfunk 2002/Der Hörverlag 2013
Originalverlag: Knaus

Hörbuch Download, Laufzeit: 1113 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1453-7

€ 34,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen:  11.11.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (eBook)

Meisterstück

Von: Abholfach Datum: 13.06.2015

Wenn man zu den Glücklichen gehört, welche dieses Meisterstück noch nie in ihrem Leben gelesen hat, dann zugreifen.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Grauenhafte Neuauflage

Von: Ines T. Datum: 18.01.2018

Dieses Zamonische Sounddesign ist eine grauenvolle Verstümmelung des ansonsten genialen Hörbuches. Die alte Version war perfekt..sehr schade.

Voransicht

  • Weitere Hörbücher des Autors