Die 20er Jahre

Tanz auf dem Vulkan

Hörbuch Download
10,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Nachkriegszeit, Vorkriegszeit. Kaum ein Jahrzehnt ist so genießerisch und dennoch gespalten wie dieses: die Weimarer Republik, Repararionszahlungen, Fortschritte und Durchbrüche in der Wirssenschaft, Zeitenwandel in Kunst und Literatur. Joachim Ringelnatz, Franz Kafka, Thomas Mann oder Albert Einstein - Namen, die die 20er Jahre prägen. Es ist das Jahrzent des Kinos, des Charleston, der Josephine Baker und der Freizügigkeit der Frauen. Aber gleichzeitig ist es auch ein Jahrzent, in dem Armut und Arbeitslosigkeit herrschen und in dem die Nationalsozialisten ihre ersten Erfolge feiern. Während der Schlager "Ich küsse Ihre Hand, Madame" ein Hit wird, schlittert die Welt in die Wirtschaftskrise. Authentische Tondokumente machen Vergangenes lebendig: Ein Kaleidoskop eines aufregenden Jahrzehnts.

(Laufzeit: 1h 10)


Originaltitel: © + (P) Hessischer Rundfunk 2002
Hörbuch Download, Laufzeit: 1h 10 min
ISBN: 978-3-8445-0122-3
Erschienen am  25. Oktober 2004
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Dorothee Meyer-Kahrweg arbeitet als Autorin und Regisseurin für den Hessischen Rundfunk. Nach intensiven Recherchen im Deutschen Rundfunk Archiv ist sie inzwischen unangefochtene Spezialistin für O-Töne aus Politik, Kultur und Gesellschaft.

Dorothee Meyer-Kahrweg

Bertolt Brecht, (auch Bert Brecht, gebürtig Eugen Berthold Friedrich Brecht; * 10. Februar 1898 in Augsburg; † 14. August 1956 in Berlin) wird als einflussreichster deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Er ist sowohl deutschlandweit als auch international für seine Werke angesehen und ausgezeichnet worden. Er gilt als der Begründer des Epischen Theaters. (Quelle: Wikipedia)

Bertolt Brecht
Albert Einstein

Dorothee Meyer-Kahrweg arbeitet als Autorin und Regisseurin für den Hessischen Rundfunk. Nach intensiven Recherchen im Deutschen Rundfunk Archiv ist sie inzwischen unangefochtene Spezialistin für O-Töne aus Politik, Kultur und Gesellschaft.

Dorothee Meyer-Kahrweg

Weitere Hörbücher der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich