Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

Gekürzte Lesung mit Franz Kutschera
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wer zu diesem Hörbuch greift, der hüte sich, es in öffentlichen Verkehrsmitteln zu hören - sofern es ihm peinlich ist, die verwunderte Aufmerksamkeit der anderen Fahrgäste durch Lachen auf sich zu lenken. Hašek schrieb seinen Roman als Tscheche, während seine Nation in der k.u.k. Donau-Monarchie politisch und kulturell unterdrückt war. Die "Schlitzohrigkeit" des Schwejk und die dem Buch innewohnende Ironie zeigen, dass das Volk letztlich über allen aufgeblasenen Pomp triumphiert und Menschlichkeit den Sieg davonträgt.


Aus dem Tschechischen von Grete Reiner
Originaltitel: Osudy dobrého vojáka Švejka za svetové války (Praha (Ceskoslovenský Spisovatel))
Originalverlag: Litera
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 2h 20 min
ISBN: 978-3-8371-7024-5
Erschienen am  01. Juli 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Jaroslav Hasek

Jaroslav Hasek, geboren 1883 in Prag, ist 1923 in Lipnitz gestorben. Mit der satirischen Figur seines braven Soldaten Schwejk, die Plegmatisches und Verschmitztheit, Zynismus und Schläue unnachahmlich vereint, ist er in die unsterbliche Weltliteratur eingegangen.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich