,

Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft

Zwölf Phantasiereisen für mehr Energie im neuen Jahr

Ungekürzte Lesung mit Claudia Jacobacci
Hörbuch Download
8,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Entspannt und energievoll ins neue Jahr starten

Die Rauhnächte, wie die Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönigstag traditionell genannt wird, eignen sich ideal, um abzuschalten und wieder Energie zu tanken. Zugleich kann man diese besinnliche Zeit nutzen, um das neue Jahr willkommen zu heißen. Diese CD bietet Ihnen für jede der zwölf Rauhnächte eine eigens dafür abgestimmte Phantasiereise. So können Sie sich entspannt Ihrer Wünsche und Ziele für die kommenden zwölf Monate bewusst werden.


Originalverlag: Irisiana
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 1h 19 min
ISBN: 978-3-424-15279-1
Erschienen am  01. Dezember 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Vera Griebert-Schröder ist seit über 25 Jahren in eigener Praxis als Heilpraktikerin, klassische Homöopathin und Therapeutin in München tätig. Ihre zahlreichen Ausbildungen bei Schamanen verschiedener Kulturen und die humanistische und transpersonale Psychologie fließen in ihrer Arbeit harmonisch zusammen. Unterstützende Rituale, die sie in aller Welt kennengelernt hat, sind ein wichtiger Teil ihrer Seminararbeit. Diese Synthese von altem und neuem Wissen und das Bewusstsein für den Jahreskreis macht sie für unseren westlichen Kulturkreis verständlich und für den Alltag anwendbar. Als Autorin liegt ihr die praktische Anwendbarkeit am Herzen.



Franziska Muri ist Kultur- und Geisteswissenschaftlerin und seit vielen Jahren als Lektorin in der Buchbranche tätig. Beruflich wie privat sind ihre Themen ganzheitliche Heilung und Spiritualität. Als Autorin verfasste sie gemeinsam mit Vera Griebert-Schröder die Bestseller „Vom Zauber der Rauhnächte“ und „Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft“. Zuletzt erschien von der im bayerischen Alpenvorland lebenden Autorin „21 Gründe, das Alleinsein zu lieben“.

© Andrea Altemüller
Vera Griebert-Schröder
© Dieter Mayr
Franziska Muri

Claudia Jacobacci

Claudia Jacobacci, geboren in Frankfurt am Main, absolvierte ihr Schaupielstudium an der Athanor Akademie in Burghausen sowie die Mime Ausbildung bei Yves Marc im Theatre du Mouvement in Paris. Sie ist zahlreichen freien Theaterproduktionen in Stuttgart, München und Frankfurt zu sehen, wo Sie regelmäßig als Gast an der Fliegenden Volksbühne auftritt. Claudia Jacobacci ist eine gefragte Synchronsprecherin und mit ihrer Stimme auch in zahlreichen Dokumentationen zu hören. Sie lebt in München.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher der Autoren