Die Spur der toten Mädchen

Ungekürzte Lesung mit Johannes Steck, Oliver Siebeck
Hörbuch Download
24,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Mickey Haller ist eigentlich Strafverteidiger - doch dann bekommt er die einmalige Chance, in einem aufsehenerregenden Prozess die Anklage zu vertreten. Vor 24 Jahren ist Jason Jessup für die Entführung und den Mord an einer Zwölfjährigen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Doch jetzt entlastet ihn eine DNA-Analyse, und der Fall wird neu aufgerollt. Mickey hält Jason für schuldig – aber er muss Beweise liefern. Dabei bringt er nicht nur seine Tochter in tödliche Gefahr ...

(Laufzeit: 13h 16)


Übersetzt von Sepp Leeb
Originaltitel: © 2011 Knaur Verlag, (P) Der Hörverlag 2011
Hörbuch Download, Laufzeit: 13h 16 min
ISBN: 978-3-8445-0800-0
Erschienen am  30. November 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Michael Connelly lebt und arbeitet in Florida. Bereits für seinen Debütroman Schwarzes Echo wurde er mit dem renommierten "Edgar Award" ausgezeichnet. Zahlreiche Preise und Ehrungen folgten. Neben den Romanen um Detective Harry Bosch wurde er vor allem durch seine Bestseller Der Poet, Das zweite Herz (verfilmt von und mit Clint Eastwood), Schwarze Engel, Dunkler als die Nacht, Die Rückkehr des Poeten und Der Mandant (2011 verfilmt mit Matthew McConaughey und Ryan Philippe) bekannt. Zuletzt bei Heyne erschienen: So wahr uns Gott helfe.

Zur AUTORENSEITE

Oliver Siebeck, geboren 1961, ist als Synchronsprecher aus verschiedenen Fernsehserien bekannt. Er lieh schon vielen Figuren in deutschen Fassungen seine Stimme: So spricht er in "Prison Break" (2007-2009) den Agenten Paul Kellerman, in "Alias - Die Agentin" (2003-2005) die Figur Eric Weiss und seit 2004 hört man ihn in "Two and a half man" als Dr. Melnick. Siebeck ist auch als Hörbuchsprecher beliebt.

Johannes Steck, geboren 1966, ist als Schauspieler einem großen Fernsehpublikum bekannt. Seit 2004 widmet er sich verstärkt seiner Leidenschaft, den Hörbüchern, und hat schon Büchern von Simon Beckett, Ken Follett, Markus Heitz u.v.a. seine Stimme geliehen.

Oliver Siebeck
© Privat
Johannes Steck

Weitere Bücher des Autors