VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Die Vorschul-Lernraupe: Töne, Klänge und Musik

Die Vorschul-Lernraupe (6)

Hörspiel mit Nils Weyland, Simon Brendel, Dagmar Kötting, Jonna Kauffmann, Johanna Zehendner, Rainer Bielfeldt

Ab 5 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-2646-2

Erschienen: 14.08.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Eine Entdeckungsreise in die Welt der Musik

Der fünfjährige Finn wäre so gerne schon ein Schulkind wie seine große Schwester Mia. Zum Glück hat er eine kleine Freundin, die Lernraupe Lilo, die sehr wissbegierig und lustig ist. In dieser Folge wollen Finn und Lilo Musik machen und herausfinden, was alles Geräusche macht. Dazu besuchen sie Paula, die einen Musikinstrumente-Laden hat und in einer Band singt. Zusammen mit ihr entdecken sie mit Hilfe von Liedern, Reimen, Klangexperimenten und Spielen die Geheimnisse der Musik.

Lerninhalte:

• Musik/Töne mit dem eigenen Körper und mit Alltagsgegenständen erzeugen

• Unterscheidung Geräusch/Ton/Musik

• Kleine Instrumentenkunde

• Verschiedene Musikstile

• Tonarten (Dur/Moll)

• Musik und Gefühle

Mit Nils Weyland, Tom Riedinger, Dagmar Kötting und Jonna Kauffmann.

(Laufzeit: 1h 10)

Die Vorschul-Lernraupe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Swantje Zorn (Autorin)

Swantje Zorn, geboren 1980, studierte Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft, Psychologie und Medienpädagogik in Berlin und Barcelona. Sie ist Redakteurin der ZDF-Kindernachrichten „logo!“ und war für die Sendung auch lange als Reporterin in der Welt unterwegs. Im Hörverlag war sie Lektorin im Kinder- und Jugendbereich, heute ist sie als Autorin für den Verlag aktiv. Außerdem arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin für verschiedene Medien, zum Beispiel das Sprachmagazin „deutsch perfekt“.


Stefanie Theil (Autorin)

Stefanie Theil, geboren 1978, studierte Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie Soziologie an der Universität Leipzig. Nach einem Volontariat beim MDR begann sie 2008 für das Kinderprogramm des SRF (Schweizer Rundfunk und Fernsehen) zu arbeiten, wo sie als Web-Redakteurin begann und mittlerweile als Teamleiterin der Onlineredaktion tätig ist. Seither lebt sie mit ihrem Sohn in Zürich. In ihrer Freizeit widmet sich Stefanie Theil dem Lesen und Schreiben, spielt Klarinette oder geht ihrem Hobby, der Gärtnerei, nach.


Sprecher

Nils Weyland ist Schauspieler und Sprecher. Neben seiner langjährigen Tätigkeit am Theater hat er sich auch in fast allen Bereichen und Facetten vorm Mikrofon bewährt. Heute lebt er mit seiner Familie in der Nähe von Tübingen.

Dagmar Kötting, geboren 1965 in Berlin, begann ihre Sprecherkarriere bereits im Alter von sieben Jahren als Funkkind beim Stuttgarter Radiosender SDR. Nach einem Studium der Germanistik, Linguistik und Politologie ist sie als Sprecherin für Kinderserien, Radiohörspiele und Werbung tätig und leiht ihre Stimme besonders gerne Trick- und Comicfiguren. Dagmar Kötting arbeitet außerdem als Journalistin für TV und Print und in der Öffentlichkeitsarbeit.

Jonna Kauffmann, geboren 2006, spricht bereits seit ihrem fünften Lebensjahr kleinere Rollen in Hörspielen und Werbespots im Radio. 2013 sang sie außerdem den Jingle für den Freizeitpark Tripsdrill in Baden-Württemberg. Neben ihrer angehenden Karriere als Sprecherin übt sie sich auch im Drehbuchschreiben und bastelt gerne.

Tom Riedinger wurde 2003 in Lauffen geboren. Als Sprecher für diverse Projekte ist er in mehreren Studios im Stuttgarter Raum tätig und seit 2012 auch regelmäßig auf der Studiobühne Besigheim zu sehen.


Rainer Bielfeldt (Musik)

Rainer Bielfeldt, geboren 1964 in Hamburg, lernte Klavier, Klarinette und Saxophon. Von 1985 an studierte er Schulmusik mit Hauptfach Klavier sowie an der Musikhochschule Hamburg den Schwerpunkt Chanson. Seither komponierte er zahlreiche Bühnenmusiken für die Landesbühne Niedersachsen Nord und das Staatstheater Hannover und übernahm die Musikalische Leitung von Musicals und Revuen. U. a. komponierte er das Kindermusical "Eine Woche voller Samstage" und "Pippi in Taka-Tuka-Land". Er entwickelte Chanson-Programme mit Tim Fischer, Gayle Tufts, Julia Kock, Nana Gualdi u.a., veröffentlichte bereits etliche Solo-CDs sowie CDs und Bühnenprogramme mit der Gruppe Gayle Tufts, arbeitete konstant für Theater, Rundfunk, Film und Fernsehen und auch fürs Hörbuch.

Musik von Rainer Bielfeldt

Hörbuch Download, Laufzeit: 70 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2646-2

€ 5,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 14.08.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Mein absoluter Favorit

Von: Stephi Datum: 24.10.2017

www.stephienchen.de

ch war bereits von den ersten vier CDs der Lernraupe begeistert und habe sie auch gerne mit Kindern angehört. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass es nun neue Bände gibt. Da ich Musik über alles liebe, hat mich besonders die CD zu Tönen, Klängen und Musik sehr begeistert. Wie immer wird es den Kindern durch die Einbindung in die Rahmengeschichte sehr leicht gemacht den Inhalten zu folgen und gemeinsam mit Finn etwas neues zu Lernen. Diese Art eines interaktiven Hörspiels finde ich wirklich genial und hoffe es wird noch viele weitere CDs geben. Ich kann sie allen Eltern und Pädagogen nur wärmstens ans Herz legen.

Unterhaltsame Geschichte mit hohem Lernfaktor

Von: Jana Fundner Datum: 25.08.2017

www.testiversum.at

„Die Vorschul-Lernraupe“ ist eine Hörbuch-Reihe aus dem Hörverlag. Viele CDs sind bereits erschienen, sodass zahlreiche Eltern den fünfjährigen Finn und seine Freundin Lernraupe Lilo ebenso ins Herz geschlossen haben, wir ihre Kinder es tun. Auch die neueste Erscheinung ist mal wieder auf höchstem Spaß- und Lernniveau: „Die Vorschul-Lernraupe: Töne, Klänge und Musik“.

Innerhalb von etwa einer Stunde begleiten wir die beiden Freunde auf einer interessanten Reise durch die Welt der Musik. Eine Aufführung steht bevor und alle sind unheimlich aufgeregt. Um noch mehr über Musik, Klänge und Töne herauszufinden, besuchen Finn und Lilo Paula, Besitzerin eines Musikladens und selbst Sängerin in einer Band. Schnell stellen die beiden fest, wie viel Spaß Musik macht! Und dass auch das Lernen unheimlich interessant und lustig ist.

Wie bereits bei der „Die Vorschul-Lernraupe“ Reihe gewohnt, werden lehrreiche Informationen in eine spannende und schöne Geschichte verpackt, die bereits Kindern ab vier Jahren gefällt. Sie erfahren Wissenswertes über Musikinstrumente und Stilrichtungen, Töne und Noten und vieles mehr. Finn, der zunächst nicht sonderlich begeistert von dem Thema Musik ist, kann sich im Laufe des Hörspiels immer mehr dafür begeistern – und so geht es auch den kleinen Zuhörern!

Natürlich gibt es bei einer Thematik wie „Töne, Klänge und Musik“ auch selbiges zu hören, womit die Mischung durch und durch gelungen ist. „Die Vorschul-Lernraupe: Töne, Klänge und Musik“ ist lehrreich, unterhaltsam und durchweg gelungen. Die beiden Hauptsprecher – Jonna Kauffmann und Tom Riedinger – machen ihre Aufgabe hervorragend, dafür kann es nur Extrapunkte geben!

Insgesamt ist „Die Vorschul-Lernraupe“ auch in diesem Fall all jenen zu empfehlen, die ihren Kindern gerne spielerisch neues beibringen möchten und sich an der Wissbegierigkeit ihrer Kleinen erfreuen können.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren