VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Vulkanos lassen's krachen! Band 3

Die Vulkanos (3)

Ungekürzte Lesung mit Stefan Kaminski

Ab 4 Jahren

Kundenrezensionen (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-1743-9

Erschienen: 11.05.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Himmeldonnerfurz! Ein neues Abenteuer mit den Vulkanos!

Zweiundzwanzig Komma vier Schritte, fünf Hüpfer und drei Purzelbäume vom Ende der Welt entfernt leben Krato und seine beste Freundin Flambia mit ihren Familien. Doch die Heimat der Vulkanos wird von der Herrscherin der Gletschergiganten bedroht. Zum Glück bekommen die beiden Vulkanofamilien Hilfe von ihren Freunden, den Nebelwürmern. Kann ihre neue Erfindung, eine Pupsschleuder, die Bedrohung aufhalten?

(Laufzeit: 40 min)

Die Vulkanos

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Franziska Gehm (Autorin)

Franziska Gehm arbeitete zunächst als Redakteurin und Verlagslektorin, bevor sie sich vor einigen Jahren als freiberufliche Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt heute in München.


Stefan Kaminski (Sprecher)

Stefan Kaminski ist Schauspieler, Sprecher und Autor. 1974 geboren, in Berlin aufgewachsen, wollte er immer Meeresbiologe werden, hat dann aber Mikrofone, Kassetten und Geräusche für sich entdeckt – und seine Stimme, die aus vielen zu bestehen schien! Sein professioneller Weg begann 1996 beim Hörfunk. Danach Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst 'Ernst Busch'. Seit 2001 spielt er am Deutschen Theater Berlin, wo er mit Regisseuren wie Jürgen Kruse, Dimiter Gotscheff und Leonhard Koppelmann arbeitete. 2004 entstand dort sein Live-Hörspielformat Kaminski ON AIR. Filmklassiker, Theaterstoffe und Opernlibretti sind hier Gegenstand freier Bearbeitung. Sein 'Stimmen-Morphing' führt ihn dabei von einer Figur zur nächsten und lässt bekannte Geschichten neu entstehen. Eine erfolgreiche Mischung aus Theater, Hörspiel und Entertainment, die auch auf Tour zu erleben ist. Darüber hinaus ist Stefan Kaminski in vielen Produktionen von Rundfunk, Fernsehen und Hörbuchverlagen vertreten.
Beim Hörverlag war er bereits in Lewis Carrolls "Alice im Wunderland", Nick Hornbys "A Long Way Down", Sergej Lukianenkos "Trix Solier" in "Lautlos" und "Der Schwarm" von Frank Schätzing und in "Der Name des Windes" und "Die Furcht des Weisen 1 und 2" zu hören.

Mehr unter www.kaminski-on-air.de


Gerald "Greulix" Schrank (Musik)

Gerald „Greulix“ Schrank lebt als Musiker und Komponist in einem Münchner Vulkan. Er betreibt dort zusammen mit Christian „Taison“ Heiß nicht nur ein Tonstudio, sondern bringt mit ihm in der Gruppe Portmanteau das Schlagzeug und die Elektronik zum Glühen. Den Zuschauern des Kinder- und Jugendtheaters Schauburg wird dabei zuweilen ordentlich eingeheizt.

Musik von Gerald "Greulix" Schrank

Hörbuch Download, Laufzeit: 40 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1743-9

€ 5,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 11.05.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Eine wilde Pupserei!

Von: Lobelia Datum: 03.04.2016

www.lobeliasblog.de

Für uns war es die erste Begegnung mit den Vulkanos, von denen es bislang wohl 5 (Hörbuch-)Abenteuer gibt. Aber auch in Büchern sind die kleinen Teufelchen (?) unterwegs. Die Wesen wohnen in Vulkanen und zeichnen sich dadurch aus, dass sie pausenlos – pupsen und dies auch gerne kommentieren. Dazu haben sie lustige Namen, deren Sprachwitz sich wohl nur Erwachsenen erschließt, die aber, weil sie so lustig und außergewöhnlich klingen, auch den Kleinen sofort im Ohr bleiben. Jedenfalls kannte die Lütte binnen kürzester Zeit alle Vulkanos mit Namen.

Pupse, besonders heiße und kraftvolle, sind übrigens eine super Waffe gegen Eisfrauen, die auf Vulkanen sitzen und mit russischen Akzent sprechen. Wie das funktioniert? Ich will nicht zuviel verraten – hört selbst!

Während Mama die etwas derbe Sprache der Vulkanos doch ein bißchen gewöhnungsbedürftig findet, ist die Tochter – wie sollte es anders sein – ziemlich begeistert. Unzählige Male hat sie die CD schon angehört. Zum Glück hat die Pupserei noch nicht abgefärbt: zufällige Magenwinde werden nicht häufiger kommentiert, als vorher. Meine vollständige Rezension findet Ihr hier: http://lobeliasblog.de/?p=3758

Super Geschichte die im Kopf bleibt

Von: Lesefieber-Buchpost Kati Datum: 08.02.2016

www.buchpost.blogspot.de

Zusammenfassung

Es ist bitter kalt bei den Vulkanos und Opa Vulko meint es war noch nie so kalt, doch die Vulkano Kinder, Krato und Flammbia finden es klasse das der See zugefroren ist. Aber dann kommt ein wildes Unwetter auf, es schneit unaufhörrlich. Es schneit so heftig, das die Vulkanos nicht mehr aus dem Vulkan rauskommen, da hilft nur freipupsen...Und dann sitzt da auf einmal eine Frau komplett aus Eis auf ihrem Vulkan, diese Frau ist nicht freundlich und will einfach nicht weggehen. Die Vulkanos müssen unbedingt etwas unternehmen! Und dann ist auch noch Flammbias Familie verschwunden.

Bewertung

Meine Bewertung bezieht sich auf das Hörbuch:
Das Cover ist wieder sehr süß gestaltet, die Vulkanos sind einfach zu süß mit ihren Pups Hintern. Die Geschichte ist sehr witzig erzählt, der Sprecher Stefan Kaminski gibt die Stimmen und die Pupsgeräusche so wieder das den Kindern die Geschichte im Kopf bleibt. Mein Sohn liebt die Geschichten der Vulkanos und kann nach 2 mal Hören schon mitsprechen, das spricht doch schon für sich oder? Die CD lädt nicht nur zum zuhören ein, sondern auch, durch die lustigen Lieder, zum mitsingen und träumen. Tolle Geschichten zum lauschen für die kleinen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin