Die Woll-Lust der Maria Dolors

Gekürzte Lesung mit Katharina Thalbach
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ihre Tochter hat eine Affäre, ihr Schwiegersohn geht auch fremd und ihr Enkelsohn versteckt seine Homosexualität. Dolors, die seit ihrem Schlaganfall nicht mehr sprechen kann und nur noch in der Ecke sitzt, bekommt mehr mit, als ihrer Familie bewusst ist. So gibt sie mit ihrer inneren Stimme kluge Ratschläge und schlagfertige Kommentare, die leider niemand hören kann. Und hütet auch selbst ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit....

Katharina Thalbach leiht der 85-jährigen Dolors ihre Stimme und erzählt mit viel Witz und Ironie die Sichtweise der alten Dame, ihre Geschichte und die ihrer Familie mit all ihren Verwirrungen und glücklichen Momenten.

(Laufzeit: 4h 57)

"Katharina Thalbach liest mit viel Verve Blanca Busquets herzerwärmende Familiengeschichte."

Augsburger Allgemeine

Übersetzt von Ursula Bachhausen
Originaltitel: © 2010 Blanca Busquets Oliu, © 2011 Deutscher Taschenbuch Verlag, (P) Der Hörverlag 2010
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 4h 57 min
ISBN: 978-3-8445-0685-3
Erschienen am  21. Januar 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Blanca Busquets

Blanca Busquets, 1961 in Barcelona geboren, arbeitet seit 1986 als Fernseh- und Radiojournalistin für Televisió de Catalunya und Catalunya Ràdio.

Zur AUTORENSEITE

Katharina Thalbach

Katharina Thalbach steht seit ihrem vierten Lebensjahr auf der Bühne. Mit 15 Jahren feiert man sie in der Rolle der Polly in Brechts "Dreigroschenoper" als Entdeckung.
Seither spielt Katharina Thalbach in unzähligen Bühnen- und Fernsehproduktionen, u. a. in Volker Schlöndorffs Verfilmung der "Blechtrommel". 1997 wird sie mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Katharina Thalbach ist regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen, u.a. in "Rubinrot" und "Hanni und Nanni". 2012 erhält sie den Deutschen Schauspielerpreis für ihr Lebenswerk. Seit Ende der 80er Jahre ist Katharina Thalbach auch als Bühnenregisseurin tätig, führt 2011 beispielsweise bei "Mahagony" an der Kölner Oper Regie. Seit Jahren ist sie darüber hinaus als Sprecherin gefragt, 2014 zeichnete man sie mit dem Deutschen Hörbuch-Sonderpreis für ihr Lebenswerk aus.
Für den Hörverlag las Katharina Thalbach unter anderem die Krimis von Agatha Christie "16 Uhr 50 ab Paddington" und "Ruhe unsanft".

ZUR SPRECHERSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich