VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die abenteuerliche Welt der Piraten

Hörspiel mit Stefan Kaminski, Robert Missler, Wolf Frass, Christian Stark

Ab 10 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0445-3

Erschienen: 10.04.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Welcher Schatz ist Roger Warwick denn da in die Hände gefallen? Der Buchhändler
traut seinen Augen kaum, als er die alte Seekiste öffnet. Unzählige alte Dokumente erzählen von der berüchtigten Piratin Arabella Drummond und ihrem größten Feind, dem Piratenjäger Lubber. Roger vergisst alles um sich herum und taucht ein in die abenteuerliche Welt der Piraten ...

In diesem rasanten Hörspiel flattern die Segel, donnern die Kanonen und feiern die Piraten, bis sich die Planken biegen. Bearbeiter und Regisseur Volker Präkelt malt ein buntes Bild der abenteuerlichen Piraten-Zeit und nimmt seine Hörer mit zu einer spannenden Verfolgungsjagd auf die sieben Weltmeere.

(Laufzeit: 1h 11)

Hörbuch-Sprecher im Interview: Stefan Kaminski

"Volker Präkelt inszeniert gekonnt den Alltag der Piraten und verzichtet darauf, die Charaktere in die Schubladen Gut oder Böse zu stecken."

HörBücher

Volker Präkelt (Autor, Musik, Regisseur)

Volker Präkelt arbeitete als Hörfunkredakteur beim SFB 2, bevor er 1989 als Autor und Moderator für das Fernsehen tätig wurde. So erstellte er beim NDR Beiträge für "Extra drei", "Das!", "Panorama" sowie für die "Tagesthemen". Von 1993 bis 1995 war er als Redaktionsleiter für die Medienmagazine "Canale Grande" bei VOX und "Studio Moor" bei Premiere verantwortlich, anschließend baute er den Musiksender VH-1 Deutschland auf und war bis 1997 dessen Programmleiter. 2000 bis 2001 übernahm Volker Präkelt als Programmchef bei MME die Bereiche Dokumentation und Magazine. 2003 rief er das Wissensmagazin "Marvi Hämmer präsentiert National Geographic World" ins Leben, das neben anderen Hörspielen ("Die Abenteuerliche Welt der Piraten", "Expedition ins alte Ägypten", "Das geheime Buch der Magie") sowie der Lesung von Jan Weilers "Hier kommt Max!' unter Präkelts Regie im Hörverlag erschienen ist.


Stefan Kaminski (Sprecher)

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, hat an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch sein Schauspielstudium absolviert. Der beliebte Sprecher ist vor allem durch seine Live-Hörspiele am Deutschen Theater Berlin und sein "Stimmen-Morphing" bekannt.


Robert Missler (Sprecher)

Stefan Kaminski, 1974 geboren, hat 1996 beim Hörfunk angefangen. Danach begann er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Seit 2001 spielt er am Deutschen Theater Berlin, wo er mit Regisseuren wie Jürgen Kruse, Dimiter Gotscheff und Leonhard Koppelmann arbeitete. 2003 entstand dort sein Live-Hörspielformat Kaminski ON AIR. Sein Stimmen-Morphing führt ihn dabei von einer Figur zur nächsten und lässt bekannte Geschichten neu entstehen. Mit seinen Kaminski-ON-AIR-Abenden, einer sensationellem Mischung aus Theater, Hörspiel und Entertainment, ist er regelmäßig live zu erleben (www.kaminski-on-air.de). Beim Hörverlag ist er u.a. in Nick Hornbys "A long way down", Sergej Lukianenkos "Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Ade"l und "Odyssee im Orient" sowie "Lautlos" von Frank Schätzing zu hören.

Robert Missler wurde 1960 in Berlin geboren. Nach einem Graphikstudium und einer privaten Schauspielausbildung arbeitete er als Musiker, Kabarettist und Schauspieler. Seit 1987 ist Robert Missler auch als Moderator und Radio- und Synchronsprecher tätig. Ebenso wirkte er in zahlreichen Hörspielen mit. Fans der Hörspielreihe "Die drei Fragezeichen" kennen ihn aus der Folge "Der Mann ohne Kopf". Seine zweifellos bekannteste Rolle ist die des Grobi aus der '"Sesamstraße" als Nachfolger von Karl-Ulrich Meves.

Wolf Frass, geboren in Wien, hatte u. a. Engagements in Düsseldorf, Hamburg, Berlin und spielte auf vielen Tourneen. Seit den achtziger Jahren arbeitet er als Synchronsprecher und bei Hörspielproduktionen - meist als Erzähler. Wolf Frass wirkte außerdem in verschiedenen Fernsehserien und -filmen mit.


Wolf Frass (Sprecher)

Wolf Frass, geboren in Wien, hatte u. a. Engagements in Düsseldorf, Hamburg, Berlin und spielte auf vielen Tourneen. Seit den achtziger Jahren arbeitet er als Synchronsprecher und bei Hörspielproduktionen - meist als Erzähler. Wolf Frass wirkte außerdem in verschiedenen Fernsehserien und -filmen mit.


Christian Stark (Sprecher)

Christian Stark, 1968 in Hamburg geboren, Sohn von Schauspieler Horst Stark, begann seine Sprechertätigkeit im Alter von acht Jahren. Nach dem Abitur besuchte er eine private Schauspielschule in Hamburg. Seitdem arbeitet er als Sprecher bei Dokumentationen, als Synchronsprecher bei zahlreichen TV-Serien und Filmen (z.B. in 'Baywatch' und 'Heartbreak High') und ist in mehr als einhundert Hörspielen zu hören (u.a. in "Die Welle" und "Der kleine Vampir"). Für den Hörverlag sprach er außerdem in "Beweise, dass es böse ist" von Donna Leon und in "Herr Lehmann" von Sven Regener mit.

"Volker Präkelt inszeniert gekonnt den Alltag der Piraten und verzichtet darauf, die Charaktere in die Schubladen Gut oder Böse zu stecken."

HörBücher

Originaltitel: © 2007 arsEdition, (P) F.R.E.E. TV/Volker Präkelt im Auftrag des Hörverlags 2008

Regie: Volker Präkelt
Musik von Volker Präkelt, Frank Tschöke

Hörbuch Download, Laufzeit: 71 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0445-3

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 10.04.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors