Die geheime Geschichte der Welt

Geheimgesellschaften und das okkulte Wissen der Menschheit

Gekürzte Lesung mit Matti Klemm
(1)
Hörbuch Download (gekürzt)
16,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was steht am Anfang der Schöpfung des Universums? Wie kam das Böse in die Welt? Wer war Jesus wirklich? Welches ist das Geheimnis des Heiligen Grals? Was hat große Künstler wie Leonardo da Vinci, Shakespeare und Wagner zu ihren Werken inspiriert? Wie haben geheime Gesellschaften und Mysterienkulte die Geschichte der Menschheit seit jeher im Verborgenen beeinflusst? Zwei Geheimnisse sind es laut Autor Jonathan Black vor allem, die uns die offizielle Geschichtsschreibung vorenthalten will: Das Wissen um die spirituellen Hierarchien über uns und das Potenzial gottgleicher Fähigkeiten in uns. Eingeweihte vieler Kulturen und Zeitalter haben diese Geheimnisse oft unter Lebensgefahr im Verborgenen von Mund zu Mund weitergetragen. Nun ist die Zeit gekommen, in der sie angstfrei vor aller Welt enthüllt werden können.


Aus dem Englischen von Andrea Panster
Originaltitel: The Secrets of the Secret Societies (Quercus)
Originalverlag: Arkana
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 7h 0 min
ISBN: 978-3-8371-7500-4
Erschienen am  01. April 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein ganz besonderes Buch!

Von: Pascal Salzmann aus Karlsruhe

10.04.2012

Das Buch gibt Einblick in die Geschichte der Welt aus der Sicht alter esoterischer Traditionen, wie die der Mysterienschulen. Jonathan Black schreibt dies alles sehr kurzweilig und sorgt für einige Aha-Effekte, auch wenn vieles nicht neu ist, für diejenigen, die sich mit der Materie befasst haben. Auch wenn es den Anschein haben könnte, ist dies kein Verschwörungsbuch, sondern eine anregende Lektüre, die Welt und unsere Geschichte einmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Manchmal verliert sich der Autor in Behauptungen und vieles ist auch nicht belegt. In vielen Rezension wirft man ihm das vor. Ich finde jedoch, dass er genau das erreicht, was er vermutlich beabsichtigt hatte: Interesse wecken mehr herauszufinden! Das Hörbuch ist sehr gut umgesetzt, der Leser hat eine angenehme, zu dem Buch passende Stimme.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jonathan Black

Jonathan Black ist das Pseudonym von Mark Booth. Er studierte Philosophie und Theologie in Oxford. Seit über 20 Jahren ist er in der Verlagsbranche tätig. Er hat namhafte Bestseller-Autoren betreut, u. a. auch aus dem Bereich der Grenzwissenschaften. „Die geheime Geschichte der Welt“ ist das Ergebnis seiner lebenslangen Beschäftigung mit Mythen, Wissenschaftsgeschichte und Spiritualität.

Zur AUTORENSEITE

Der 1975 in Leipzig geborene und seit 1997 als freier Sprecher arbeitende Klemm ist einem breiten Publikum als fest etablierte Stimme der ARD Sportschau bekannt. Dort spricht er das „Tor der Woche“ und andere Sportevents.
Der Wahlberliner arbeitet auch als Synchronsprecher. So sprach er den „Therone“ in Blacksnake Moan, den „André“ in Der Poet oder den „Josef“ in Bad Boys II. Im TV-Bereich ist es der „Ben“ aus Queer as Folk oder „Dokey“ aus The Black Donnellys.
Zu Klemms Repertoire gehören literarische Lesungen ebenso wie das Sprechen von Hörbüchern.

ZUR SPRECHERSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich