Die letzte Fahrt der Enora Time

Ungekürzte Lesung mit Achim Buch, Andreas Gruber
(1)
Hörbuch DownloadNEU
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

„Wer in Grubers Science-Fiction-Welten vordringt, wird niemals mehr wieder umkehren wollen. Nehmt euch in Acht!“ MICHAEL MARCUS THURNER

Andreas Gruber erzählt über eine Zeit, in der Menschen mit Computern verschmelzen, Raumschiffe vom Radar verschwinden, Mitbürger sich mit Downloads konditionieren lassen müssen, Duelle mit defekten Decipher-Handfeuerwaffen verboten sind und niemand ohne weiteres ein Angebot der Regierung ablehnt. Erfahren sie, was am Rande des Universums existiert und warum ein Penner mit einem Notebook am Würstelstand die Zukunft der Menschheit kennt. Entdecken Sie ein mysteriöses Motel an der Autobahn, das gar nicht existierend dürfte, und eine seltsame Firma, die bereits seit 1939 Zeitreisen anbietet – allerdings ohne Rücktrittsklausel.

Gelesen von Achim Buch und dem Autor.


Hörbuch Download, Laufzeit: 9h 54min
ISBN: 978-3-8445-3398-9
Erschienen am  27. Dezember 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

überraschend, spannend, anders, gut!

Von: Buchfeeling

06.01.2020

Das Hörbuch beginnt mit einer als „Vorwort“ getarnten Geschichte, in dem der Autor das Wort ergreift. Hier erzählt er, wie es zu diesem Buch kam und welch sonderbare Wege er gegangen ist, ehe die Geschichten zu Papier kamen… Mit einem überraschenden Schluß! 😉 Das Buch enthält verschiedene Kurzgeschichten aus dem Bereich Dystopie und Science-Fiction. Die Stories sind unheimlich abwechslungsreich, jede Geschichte hat ihren ganz eigenen, gruseligen Charme. Die Protagonisten sind für Kurzgeschichten sehr gut ausgearbeitet und sofort sympatisch. Das Buch selbst ist schon vor einigen Jahren erschienen, das Hörbuch ist neu. Der Sprecher macht seinen Job hervorragend, die Stimme geht unter die Haut und die manchmal beiläufige Erzählweise lässt einem eine Gänsehaut bekommen. Es geht in den Geschichten um Bodymodification durch das Austauschen von Körperteilen durch Cyber-Teile… äußerst gruselig… um einen fremden Planeten, auf dem ein Raumfahrer in ein bizarres „Russisches-Roulette-Spiel“ gerät, um verschollene Raumschiffe und mehr… Die Geschichten sind jeweils mit einem kurzen Vorwort des Autors, auch von ihm selbst gesprochen, versehen, in denen er erläutert, wie ihm die Idee zur jeweiligen Story gekommen ist. Obwohl ich nicht so der Kurzgeschichten-Fan bin, hat mir dieses Buch sehr gut gefallen. Die Geschichten sind spannend auf den Punkt gebracht, überraschend und fesselnd. Jede hat ihren ganz eigenen Charme und sehr eigenen Inhalt. Überraschend, spannend, anders, gut!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestsellerliste.

www.agruber.com und auf Facebook: www.facebook.com/Gruberthriller

© Fotowerk aichner
Andreas Gruber

Achim Buch

Achim Buch absolvierte seine Schauspielausbildung an der Folkwangschule in Essen, danach war er Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Engagements in Mannheim, Frankfurt und Freiburg folgten. Von 1997 bis 2000 gehörte er dem Ensemble des Thalia Theaters in Hamburg an, danach fünf Jahre lang dem Freiburger Schauspiel. Von 2005 bis 2013 war er Ensemblemitglied am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg. Neben seiner Tätigkeit bei Funk, Film und Fernsehen gastierte er u. a. auch bei den Wiener Festwochen, den Ruhrfestspielen Recklinghausen, an den Staatstheatern Stuttgart und Dresden, am Residenztheater München sowie an den Schauspielhäusern Bochum und Düsseldorf. Im Hörverlag ist er die feste Stimme von Andreas Gruber.

ZUR SPRECHERSEITE

Events

01. Feb. 2020

CRIME DAY: Einen ganzen Tag lang dreht sich alles um Verbrechen und deren Hintergründe, ob fiktiv oder real.

11:00 - 19:00 Uhr | Events
Marc Elsberg, Sabine Thiesler, Alfred Riepertinger, Josef Wilfling, Karsten Dusse, Andreas Gruber, Charlotte Link, Ellen Sandberg, Melanie Raabe, Elisabeth Herrmann
Achtsam morden | Todesmal | Die Wälder | Schatten der Toten | Mein Leben mit den Toten | GIER - Wie weit würdest du gehen? | Das Erbe | Geheimnisse der Vernehmungskunst | Der Keller | Die Suche

06. Feb. 2020

Lesung mit Andreas Gruber

19:30 Uhr | Jülich | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

07. Feb. 2020

Lesung mit Andreas Gruber

19:30 Uhr | Waltrop | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

08. Feb. 2020

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Voerde | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

10. Feb. 2020

Lesung mit Andreas Gruber

20:15 Uhr | Dortmund | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

14. Feb. 2020

Lesung mit Andreas Gruber

20:00 Uhr | Vlotho | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

14. März 2020

Lesung mit Andreas Gruber

18:00 Uhr | Graz | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

27. Okt. 2020

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Braunlage | Lesungen
Andreas Gruber
Die Knochennadel

30. Okt. 2020

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Rotenburg (Wümme) | Lesungen
Andreas Gruber
Die Knochennadel