VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die volle Wahrheit Ein Scheibenwelt-Roman

Gekürzte Lesung mit Dirk Bach

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-7062-7

Erschienen: 01.01.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die Scheibenwelt dreht sich mit der Geschwindigkeit einer brillanten Comedy-CD: Dirk Bach ist wieder da, mit dem nächsten unglaublichen Abenteuer in der Stadt Ankh-Morpork, auf dem Planeten, der so flach ist wie eine Pizza und auf den Rücken von 4 Elefanten ruht. Diesmal geht es um die Erfindung der Presse, um das Thema: Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und die Schwierigkeiten, die man als Zeitungsmacher mit Wahrheitsfindung und -vermittlung haben kann.

Terry Pratchett hat wieder eine Reihe skurriler Charaktere geschaffen, die sich unter anderem mit der Frage herumschlagen müssen, was denn nun wirklich wichtig und interessant ist für den zeitunglesenden Menschen. Die Aufdeckung eines politischen Komplotts oder Bilder von Gartengemüse mit besonderer Ähnlichkeit zu gewissen Regionen des menschlichen Unterleibs? Die Scheibenwelt in den Zeiten von Big Brother: höchst amüsant!

Der Sprecher: Dirk Bach wurde 1961 in Köln geboren und hatte schon früh den Wunsch, Schauspieler zu werden. Mit 17 Jahren fand er im "Jugendclub Kritisches Theater" am Kölner Schauspielhaus seine erste Rolle. Eine Schauspielschule besuchte er nie - mit "learning by doing" entwickelte er sich in freien Gruppen weiter und trat in Amsterdam, Utrecht, Brüssel, Wien, London und New York auf. 1992 hatte Dirk Bach es endgültig geschafft; er erspielte sich im Ensemble des Kölner Schauspielhaus einen Platz mit fester Gage und Jahresvertrag und erhielt im selben Jahr bei RTL die eigene "Dirk-Bach"-Show. Im März 1995 wechselte er für die Comedyreihe "Lukas" zum ZDF. Zur Zeit dreht er seine neue ZDF-Serie: Der kleine Mönch.

REIHENFOLGEÜBERSICHT ZU DEN SCHEIBENWELT-ROMANEN

DIE SCHEIBENWELT-ROMANE

MÄRCHEN VON DER SCHEIBENWELT

DIE SCHEIBENWELT-COMICS

BEGLEITBÜCHER

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Terry Pratchett (Autor)

Terry Pratchett, geboren 1948, fand im Alter von 13 Jahren den ersten Käufer für eine seiner Geschichten. 1983, viele Erzählungen und Bücher später, schrieb der kleine Mann mit dem großen schwarzen Schlapphut dann seinen ersten Scheibenwelt-Roman – ein großer Schritt auf seinem Weg zu einem der erfolgreichsten Autoren Großbritanniens und einem der populärsten Fantasy-Autoren der Welt. Bevor er von seinen Büchern leben konnte, war Terry Pratchett unter anderem jahrelang Pressesprecher für fünf Atomkraftwerke beim Central Electricity Generating Board – und nach eigener Auskunft schrieb er nur deshalb nie ein Buch darüber, weil es ihm ja doch keiner geglaubt hätte. Seinen Sinn für Realsatire hat der schrille Job jedenfalls geschärft. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 80 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 38 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur verlieh ihm Queen Elizabeth 2009 sogar die Ritterwürde. Umgeben von den modernsten Computern lebte Terry Pratchett mit seiner Frau Lyn lange Zeit in der englischen Grafschaft Wiltshire. 2007 wurde bei ihm eine besondere Form von Alzheimer diagnostiziert, gegen die der Autor einen erbitterten Kampf führte. Terry Pratchett starb am 12.3.2015 im Alter von 66 Jahren.


Dirk Bach (Sprecher)

Dirk Bach (1961-2012) war Schauspieler, Moderator, Hörbuch- und Synchronsprecher und zählte im deutschen Fernsehen wie auf der Bühne zu den populärsten Komikern.

Nach ersten Erfahrungen auf Studentenbühnen wurde er 1992 festes Ensemblemitglied des Kölner Schauspielhauses. Einem breiteren Publikum wurde er 1992 mit der "Dirk Bach Show" (RTL und Super RTL) bekannt. Es folgten die Serien "Lukas" (1996-2001, ZDF) und "Der kleine Mönch" (2002, ZDF). Seit 2004 führte er zusammen mit Sonja Zietlow durch die RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". In der "Schillerstraße" (Sat.1) wirkte Dirk Bach 2004 und 2005 als Freund von Cordula Stratmann mit und kehrte 2009 als Kurier und Freund von Jürgen Vogel dorthin zurück. 2009 moderierte er die Sendung "Einfach Bach" bei Sat.1. Im Sommer 2010 gehörte er zum Ensemble der Wormser Nibelungen-Festspiele.

Zu seinen Auszeichnungen zählen: 1996 'Telestar', 1999 und 2007 'Deutscher Comedypreis' und 2001 die 'Goldene Kamera'. Für seinen sozialen Einsatz hat er im Jahr 2000 den 'Humanitary Award' erhalten.


Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur des letzten Jahrzehnts entscheidend mitgeprägt. Mit dem erfolgreichen „Kantaki“-Zyklus – bestehend aus „Diamant“, „Der Metamorph“, „Der Zeitkrieg“, „Feuervögel“, „Feuerstürme“ und „Feuerträume“ - gelang ihm Anfang der 2000er Jahre der Durchbruch. Seither sind spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot zu seinem Markenzeichen geworden. Außerdem liegen von ihm die Mystery-Thriller "Äon", "Die Stadt" und "Seelenfänger" vor. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Aus dem Englischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: The Truth (Transworld)
Originalverlag: Manhattan

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 238 Minuten

ISBN: 978-3-8371-7062-7

€ 17,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 01.01.2006

  • Weitere Bücher des Autors