Edison

Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes

Inszenierte Lesung mit Musik mit Bastian Pastewka
Ab 5 Jahren
(8)
Hörbuch Download
8,95 [D]* inkl. MwSt.
8,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Kleine Maus auf großer Schatzsuche

Mitte des 20. Jahrhunderts: An Mäuseuniversitäten verfolgen kluge Mäuse wissbegierig die Erfindungen der Menschen. So auch der junge Pete. Er hat dank einer alten Tagebuchnotiz seines Urahns von einem Schatz erfahren, der auf dem Meeresgrund liegen soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er alles daran, diesen zu bergen. Gemeinsam bereiten sie sich auf die erste Mäusetauchfahrt der Geschichte vor.

Produktion: Hessischer Rundfunk 2018

(Laufzeit: 50 min)


Originalverlag: NordSüd Verlag
Hörbuch Download, Laufzeit: 0h 50min
ISBN: 978-3-8445-3201-2
Erschienen am  17. Dezember 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Tolles Hörbuch!

Von: rainbowly

24.07.2020

Inhalt Die kleine Maus hat von einem Schatz gehört, der auf dem Meeresgrund liegen soll. Sie möchte ihn unbedingt bergen und plant und erfindet fleißig, um so tief tauchen zu können wie nötig. Gestaltung Dieses Hörspiel ist großartig gestaltet. Bastian Pastewka erzählt die Geschichte ganz wundervoll. Jede Maus erhält ihre individuelle Stimme und zusammen mit den sehr passenden Hintergrundgeräuschen und der tollen Musik entwickelt sich ein sehr harmonisches Gesamtbild. Es herrscht eine eher ruhige Stimmung. Also perfekt um vor dem Schlafengehen zu hören. Es gibt aber auch etwas zu lachen und ganz nebenbei erfährt man noch so einiges über Geschichte und Erfinder. Und trotz der ruhigen Stimmung fehlt es der Geschichte überhaupt nicht an Spannung. Man fiebert mit der kleinen Maus mit und drückt die Daumen, dass alles klappt, dass sie den Schatz findet. Sie kann also auch jederzeit und immer wieder gehört werden. Mein Sohn legt die CD immer wieder ein und hat dabei immer viel zu Lachen. Im Booklet finden sich Infos über den Autor, den Sprecher, Thomas Alva Edison und zwei wunderschöne Seiten aus dem dazu passenden Bilderbuch. Fazit In dieser Reihe der Mäuse-Abenteurer wird Wissen ganz spielerisch vermittelt. Das macht richtig Spaß und vertreibt die trüben und verregneten Tage im Jahr. Speziell in diesem Hörbuch mochte ich die Message: „Ein Schatz muss nicht unbedingt aus Goldmünzen, Perlen oder Juwelen bestehen um wertvoll zu sein.“

Lesen Sie weiter

Ein Maustastisches Abenteuer

Von: Querbeetleseliebhaber

26.09.2019

Mitte des 20.Jahrhunderts: An Mäuse-Universitäten verfolgen kluge Mäuse wissbegierig die Erfindungen der Menschen. So auch der junge Pete. Er hat dank einer alten Tagebuchnotiz seines Urahns von einem Schatz erfahren, der auf dem Meeresgrund liegen soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er alles daran, diesen zu bergen. Gemeinsam bereiten sie sich auf die erste Mäusetauchfahrt der Geschichte vor. Gelesen wird das Hörbuch von Bastian Pastewka. Er spricht jede Stimme fantastisch und die Hintergrundgeräusche passen perfekt. Wir haben das Hörbuch nicht nur einmal gehört. Die Reise der beiden Mäuse kann man sich super vorstellen und bekommt nebenbei noch schlaue Dinge kindgerecht erklärt, die die Fantasie anregen. In der CD-Hülle befindet sich ein Booklet mit wunderschönen Zeichnungen zu der Geschichte. Und nicht zu vergessen die Geschichte zu "Thomas Alva Edison" (die meines Erachtens in der Geschichte etwas zu kurz kommt)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Torben Kuhlmann

Torben Kuhlmann, geboren 1982, hat eigentlich schon immer kreativ gearbeitet; mit Bauklötzen im Büro seines Vaters, aber auch mit Buntstiften und Wasserfarben. Im Kindergarten und später in der Schule war er als „der Zeichner“ bekannt. Nach Abitur und Zivildienst nahm er 2005 das Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg im Studiengang „Illustration und Kommunikationsdesign“ auf. Schon seit 2006 arbeitete er neben dem Studium gelegentlich als freiberuflicher Illustrator. Von Anfang 2010 bis Sommer 2014 war er der Haus- und Hofillustrator der Werbeagentur Jung von Matt in Hamburg. Innerhalb dieser Zeit schloss er auch mit seinem ersten Kinderbuch Lindbergh – Die Geschichte einer fliegenden Maus sein Studium mit der Diplomprüfung ab. Heute ist er freiberuflich arbeitender Illustrator und Kinderbuchautor und lebt in Hamburg.

www.torben-kuhlmann.com

Zur AUTORENSEITE

Bastian Pastewka, geboren 1972 in Bochum, beendete sein Studium der Pädagogik, Germanistik und Soziologie frühzeitig und trat stattdessen ab 1992 mit verschiedenen Bühnenprogrammen auf. Bekannt wurde er als Ensemblemitglied der Sat.1-»Wochenshow«, seit 2005 überzeugt er als er selbst in seiner vielfach preisgekrönten Serie »Pastewka«. Auch auf der Kinoleinwand (u. a. in den Edgar-Wallace-Parodien »Der WiXXer« und »Neues vom Wixxer«), am Theater, im Hörspiel und als Synchronsprecher (z. B. »Madagascar«, »Megamind«) feierte er große Erfolge. Als einer der beliebtesten Komiker Deutschlands erhielt er bereits zahlreiche Auszeichnungen, darunter mehrfach den Deutschen Comedypreis, den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis und die Goldene Kamera.

ZUR SPRECHERSEITE

Marlene Breuer

Marlene Breuer ist Redakteurin beim Hessischen Rundfunk und Dozentin der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt.

zum Regisseur

Weitere Downloads des Autoren