VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Endzeit

Gekürzte Lesung mit Andrea Sawatzki

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8445-0092-9

Erschienen: 26.05.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Es ist ein mörderischer Sommer mit biblischer Hitze und zerstörerischen Stürmen, als die traumatisierte Psychotherapeutin Gabrielle Fox es mit einer unheimlichen neuen Patientin zu tun bekommt: der 16-jährigen Bethany. Sie hat ihre Mutter auf grausame Weise ermordet und behauptet, sie könne Natur- und Wetterkatastrophen vorhersehen. All ihre Prohezeiungen treten ein, doch Gabrielle weigert sich, an eine übernatürliche Erklärung zu glauben ...

(Laufzeit: 7h 27)

Liz Jensen (Autorin)

Liz Jensen, geboren 1959 in Oxfordshire, studierte Englisch am Somerville College in Oxford. Sie arbeitete als Journalistin in Hongkong und Taiwan. Für die BBC war sie als Rundfunk- und TV-Produzentin tätig. Liz Jensen hat bereits zahlreiche Romane veröffentlicht und lebt heute in London und Kopenhagen. Endzeit ist ihre Antwort auf Michael Crichtons Roman Welt in Angst, der ihrer Meinung nach die drohende Klimakatastrophe verharmlost.


Andrea Sawatzki (Sprecherin)

Andrea Sawatzki wurde 1963 in Kochel am See geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule und den Münchner Kammerspielen stand sie zwischen 1988 und 1992 in Theatern in Stuttgart, Wilhelmshaven und München auf der Bühne, es zog sie jedoch mehr und mehr vor die Kamera. So wirkte sie in zahlreichen Kinofilmen mit, u. a. in "Die Apothekerin", "Das Experiment" oder "Scherbentanz", in unzähligen TV-Produktionen wie "Die Affäre Semmeling", "Arme Millionäre", "Helen", "Fred und Ted" und als Kommissarin Charlotte Sänger in der Krimireihe "Tatort". Seit 2010 dreht sie in der Titelrolle die ZDF-Reihe "Bella Vita". Andrea Sawatzki wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Grimme Preis 2005, dem Deutschen Comedypreis 2006, dem Hessischen Fernsehpreis 2006, dem Montreal Filmpreis 2008 und dem Jupiter Filmpreis 2010. Ihre Arbeit als Hörbuchsprecherin brachte ihr bereits zwei Goldene Schallplatten ein.


Susanne Goga-Klinkenberg (Übersetzerin)

Susanne Goga, 1967 geboren, ist eine renommierte Literaturübersetzerin und Autorin. Im Diana Verlag erschienen bereits drei Romane, darunter »Die Sprache der Schatten«, für den sie 2012 mit dem DeLiA-Literaturpreis ausgezeichnet wurde, und der Spiegel-Bestseller »Der verbotene Fluss«. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Mönchengladbach.

Übersetzt von Susanne Goga-Klinkenberg
Originaltitel: © 2009 Liz Jensen, © 2011 Deutscher Taschenbuch Verlag, (P) Der Hörverlag 2011

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 447 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0092-9

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 26.05.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht