,

Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens

Ungekürzte Lesung mit Pegah Ferydoni
Hörbuch Download
17,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Mit dem Mut der Verzweiflung kämpft Ensaf Haidar für Raif Badawi, die Liebe ihres Lebens.

Sie ist die Frau des wohl berühmtesten Bloggers der Welt: Ensaf Haidar liebt den Mann, der seinen Wunsch nach einem freien Leben mit Folter und Gefängnis bezahlt. Raif Badawai wurde in Saudi-Arabien verhaftet und zu 1000 Stockschlägen und zehn Jahren Haft verurteilt – de facto ein Todesurteil. Dass die ganze Welt um ihn bangt, ist seiner Frau zu verdanken. Mit einem selbst gemalten Plakat startete Ensaf Haidar eine Solidaritätskampagne, die die Welt bewegt. Sie sorgt für enormes Interesse an Raifs Schicksal und bringt so das gnadenlose Regime ihres Heimatlandes in Bedrängnis.

Die Geschichte von Ensaf und Raif ist eine berührende Liebesgeschichte. Sie erzählt von der Kraft zweier Herzen im Kampf gegen das Unrecht und davon, wofür es sich zu leben lohnt.

Gelesen von der im Iran geborenen Schauspielerin und Moderatorin Pegah Ferydoni.


Originalverlag: Lübbe HC
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 8h 6 min
ISBN: 978-3-8371-3404-9
Erschienen am  12. Oktober 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Ensaf Haidar

Ensaf Haidar wurde 1975 in Dschaizan, Saudi-Arabien, geboren. Mit 22 Jahren beendete sie die Koranschule und wollte Lehrerin werden. Auf der Suche nach einer Stelle lernte sie Raif Badawi kennen, 2002 heirateten sie. Während der folgenden Jahre unterstützte sie ihren Mann in seinem Freiheitskampf und kümmerte sich um die drei gemeinsamen Kinder. Als Raif 2012 verhaftet wurde, beantragte Ensaf Asyl für sich und die Familie und lebt seitdem in Sherbrooke, Kanada.

Zur AUTORENSEITE

Andrea Claudia Hoffmann

Andrea Claudia Hoffmann, 1973 in Marburg geboren, arbeitet als Auslandsredakteurin beim Nachrichtenmagazin FOCUS. Ihre Reportagen aus dem Iran wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sie spricht fließend Farsi und ist Autorin der Bücher „Kopf­kino. Wie Medien unsere Träume erfüllen“ und „Kriegs- und Krisenberichterstattung. Ein Handbuch“.

Zur AUTORENSEITE

Pegah Ferydoni

Pegah Ferydoni, geboren 1983 in Teheran, aufgewachsen in Berlin und bekannt geworden mit der ARD-Serie Türkisch für Anfänger ist ein absolutes Multitalent. Neben ihrer Arbeit für Theater, Film und Fernsehen ist die Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin auch eine gefragte Synchronsprecherin. Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens ist ihr erstes Hörbuch.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Bücher der Autoren