Furcht erregende Darbietungen

Ungekürzte Lesung mit Harry Rowohlt
Ab 9 Jahren
Hörbuch Download
9,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

In der Fortsetzung von "Schlimmes Ende" erlebt Eddie Dickens noch wildere Abenteuer: Er überlebt um Haaresbreite eine Explosion, einen Heißluftballon-Ausflug, trifft ein Mädchen mit einem Kamelgesicht und wird von einer Schurkenbande zu einem "kleinen Auftrag" überredet. Alles in allem würdige Abenteuer für ein Buch, das zwischen Charles Dickens und Monty Python ganz neue Maßstäbe gesetzt hat - schon allein, weil Harry Rowohlt für die Übersetzung verantwortlich zeichnet.

„In Philip Ardagh und Harry Rowohlt hat sich ein begnadetes Ausbrecher-Pärchen gefunden."

DIE WELT am 29.11.2003

Aus dem Englischen von Harry Rowohlt
Originaltitel: Dreadful Acts (Faber and Faber, London)
Originalverlag: cbj
Hörbuch Download, Laufzeit: 3h 12 min
ISBN: 978-3-8371-7162-4
Erschienen am  12. Mai 2006
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Philip Ardagh

Über zwei Meter lang, ein buschiger Bart - Philip Ardagh ist nicht nur sehr groß und sehr haarig, sondern er hat auch mehr als 50 Bücher geschrieben für Kinder jeden Alters. Allerdings keines, das nur annähernd so wäre wie "Schlimmes Ende". Ardagh, der mit seiner Frau und zwei Katzen in einem kleinen Küstenort in England lebt, arbeitete u. a. als Werbetexter, als Reinigungskraft in einer Klinik, als (höchst untauglicher) Bibliothekar und als Vorleser für Blinde. Derzeit ist er Vollzeit-Schriftsteller. Seine Bücher, die er unter verschiedenen Namen veröffentlicht, wurden bislang in neun Sprachen übersetzt. "Schlimmes Ende" wurde mit dem "Deutschen Jugendliteraturpreis" und mit dem "LUCHS" ausgezeichnet, der von einer Jury der "Zeit" und Radio Bremen verliehen wird.

Zur AUTORENSEITE

Harry Rowohlt, lange Jahre das spätbundesrepublikanische Double von Karl Marx, ist die Seele des souverän gebrummten Hörbuchs. Seine Lesungen sind legendär. Seine Buchkenntnisse ebenso – und seine Liebe zur Literatur kennt keine natürlichen Grenzen.

© Bert Hülpüsch
Harry Rowohlt

Zitate

„… für aufgeweckte Kinder ein großes Vergnügen – zumal Harry Rowohlt den skurrilen Text einfach hinreißend liest.“

WDR 5 am 11.12.

Weitere Hörbücher des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich