Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs

Ungekürzte Lesung mit Jürgen Holdorf
Hörbuch Download
20,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Im zweiten Band seiner "Geheimnisse" widmet sich Guido Knopp weiteren Themenkomplexen aus der NS-Zeit, die immer noch Fragen aufwerfen, so der Patientenakte Hitlers und seinem rapiden körperlichen Verfall gegen Kriegsende, dem Geheimnis des versenkten deutschen U-Boots U 513, Spezialkommandos hinter den feindlichen Linien, dem Flug Rudolf Hess' nach England 1941 und seinem mysteriösen Tod sowie dem Mythos "Nazi-Gold".

(Laufzeit: 8h 4)


Originaltitel: © 2012 C. Bertelsmann Verlag, (P) Der Hörverlag 2012
Hörbuch Download, Laufzeit: 8h 4 min
ISBN: 978-3-8445-0979-3
Erschienen am  05. November 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Prof. Dr. Guido Knopp war nach seinem Studium der Geschichte, Politik und Publizistik zunächst Redakteur der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ und anschließend Auslandschef der „Welt am Sonntag“. Seit 1984 leitet er die ZDF-Redaktion Zeitgeschichte, mit der er vielbeachtete Fernsehserien wie „Hitlers Helfer“, „Hitlers Krieger“ und die Serie „History“ produziert; auf Phoenix erschien die Reihe „100 Jahre“ über die Geschichte des 20. Jahrhunderts. Durch eine gelungene Verknüpfung von exakt recherchierter und gleichzeitig unterhaltender Information gelingt es ihm immer wieder, ein großes Publikum für seine Fernseh- und Buch-Dokumentationen zu begeistern. Guido Knopp hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Jakob-Kaiser-Preis, den Europäischen Fernsehpreis, den Telestar, den Goldenen Löwen, den Bayerischen Fernsehpreis, das Bundesverdienstkreuz und den Internationalen Emmy. Seine Bücher waren allesamt Bestseller. Zuletzt erschienen von ihm die Bücher zur ZDF-Serie "Die Deutschen" sowie "Geheimnisse des ›Dritten Reichs‹".

Zur AUTORENSEITE

Jürgen Holdorf

Jürgen Holdorf, geboren 1956, lernte Schauspielkunst am Margot-Höpfner-Studio in Hamburg. Neben Engagements an verschiedenen Bühnen ist es vor allem die Hörspielszene, in der Holdorf sich bewegt. Er sprach und spielte in "Die Drei ???", "Ein Fall für TKKG", "Fünf Freunde" u.v.m. Außerdem ist Holdorf in Funkhörspielen des NDR und des Hessischen Rundfunks zu hören.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Bücher des Autors