Gelebte Reinkarnation

Meine unglaublichen Erfahrungen

Ungekürzte Lesung mit Clemens Kuby, Stefan Merki
(1)
Hörbuch Download
25,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wie komme ich wieder?

Der Dokumentarfilmer und Bestsellerautor Clemens Kuby hat vielfältige Belege gesammelt, die das Konzept der Reinkarnation begreiflich machen.

Im Zentrum steht die Geschichte des tibetischen Lama Jamgon Kongtrul Rinpoche, der 1993 tödlich verunglückte und 1995 wiedergeboren wurde. Die Suche nach den Beweisen für diese Wiedergeburt erklärt anschaulich die Lehre der Reinkarnation. Sie ist ein großartiger Beweis für die Kontinuität unseres Bewusstseins: Jeder Mensch besitzt eine unsterbliche Seele, die sich in immer neuen Formen verkörpert.

Gelesen von Clemens Kuby und Stefan Merki.

(Laufzeit: 14 h 2)


Originalverlag: Kösel
Hörbuch Download, Laufzeit: 14h 2 min
ISBN: 978-3-8445-2959-3
Erschienen am  23. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Gelebte Reinkarnation

Vita

Clemens Kuby, geboren 1947, preisgekrönter Dokumentarfilmer und Bestsellerautor, war querschnittsgelähmt und hat sich intuitiv geheilt. Danach dokumentierte er in Büchern und Filmen das Phänomen der Selbstheilungskraft. Er wurde zum weltweit gefragten Referenten und gibt seine Erfahrungen zu Selbstheilung und der Kontinuität des Geistes in Vorträgen und Seminaren persönlich weiter.

www.clemenskuby.de

Zur AUTORENSEITE

Clemens Kuby, geb. 1947, preisgekrönter Dokumentarfilmer ("Living Buddha" etc.) und Bestsellerautor, war querschnittsgelähmt und hat sich intuitiv geheilt. Danach dokumentierte er mit dem erfolgreichen Kinofilm und gleichnamigen Bestseller "Unterwegs in die nächste Dimension" weltweit Phänomene geistigen Heilens. Mit dem weiteren Kösel-Erfolgsbuch "HEILUNG - das Wunder in uns" transformierte er diese Erkenntnisse in unsere Kultur. In "Mental Healing" mündet seine langjährige praktische Erfahrung in ein Lehrbuch mit hohem Unterhaltungswert. Clemens Kuby gründete mit seiner Frau Astrid sowie Martin Steurer die gemeinnützige Europäische Stiftung für Selbstheilungsprozesse und gibt seine Erfahrungen in Vorträgen und Seminaren persönlich weiter.

Stefan Merki, geboren 1963 in der Schweiz studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Seit 2001 gehört er zum Ensemble der Münchner Kammerspiele. Im Fernsehen ist er derzeit in der durchgehenden Rolle des Polizeipräsidenten im Frankentatort zu sehen. Im Kino wirkte er u.a. in den Filmen "Anne Frank" und "Colonia dignidat" mit. Für den Hörverlag las er u.a. in "Die schönsten Märchen" und wirkte im Höspiel "Tristram Shandy" mit.

Zur AUTORENSEITE

Stefan Merki

Stefan Merki, geboren 1963 in der Schweiz studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Seit 2001 gehört er zum Ensemble der Münchner Kammerspiele. Im Fernsehen ist er derzeit in der durchgehenden Rolle des Polizeipräsidenten im Frankentatort zu sehen. Im Kino wirkte er u.a. in den Filmen "Anne Frank" und "Colonia" mit.
Für den Hörverlag las er u.a. in "Die schönsten Märchen" und wirkte im Höspiel "Tristram Shandy" mit.

ZUR SPRECHERSEITE

Videos

Weitere Bücher des Autors