Gott wohnt im Wedding

Roman

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow
Hörbuch Download
25,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

100 Jahre, ein Haus, unzählige Schicksale

Utrechter Straße, Berlin 2015. Der alte Leo Lehmann steht vor dem Haus, aus dem vor über 70 Jahren sein Freund Manfred von Nazi-Schergen abgeführt wurde. Hier haben die beiden jungen Juden Unterschlupf bei der hübschen Gertrud gefunden. War sie die Verräterin? Ob sie noch immer hier wohnt? In dem heruntergekommenen Haus leben nur noch die Schwächsten der Gesellschaft. Darunter Laila, die hier von ihrer Sinti-Herkunft eingeholt wird – und Gertrud ...

Im Haus im Wedding kreuzen sich die Lebenswege von Einheimischen und Zugezogenen, von Verfolgten, Verlierern und Verachteten, alle auf der Suche nach dem Stückchen Glück.

Gelesen von Johann von Bülow.

(Laufzeit: 14h 21)


Hörbuch Download, Laufzeit: 14h 21min
ISBN: 978-3-8445-3395-8
Erschienen am  25. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Regina Scheer, 1950 in Berlin geboren, studierte Theater- und Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität. Von 1972–1976 arbeitete sie bei der Wochenzeitschrift «Forum». Danach war sie freie Autorin von Reportagen, Essays und Liedtexten und Mitarbeiterin der Literaturzeitschrift «Temperamente». Nach 1990 wirkte sie an Ausstellungen, Filmen und Anthologien mit und veröffentlichte mehrere Bücher zur deutsch-jüdischen Geschichte. Für ihren ersten Roman «Machandel» erhielt sie 2014 den Mara-Cassens-Preis.

Zur AUTORENSEITE

Johann von Bülow

Johann von Bülow studierte Schauspiel an der Otto-Falckenberg-Schule in München und ist seither als Theater- und Filmschauspieler tätig. Neben Theaterengagements in Zürich, Bochum, Düsseldorf und Hamburg ist er vor allem in Kino und Fernsehen zu sehen. So hatte er verschiedene Gastrollen in der Krimi-Reihe „Tatort“ und der ARD-Serie „Mord mit Aussicht“. Im ZDF spielt er die Hauptrolle der neuen Samstagskrimireihe „Herr und Frau Bulle“. Des Weiteren wirkte er bei etlichen Kinoproduktionen mit, darunter „Fünf Freunde“ (2012), „Elser“ (2015), der internationale Erfolg „Frantz“ von François Ozon (2016) und die Komödie „Mein Blind Date mit dem Leben“ (2017). Er ist außerdem Sprecher zahlreicher von der Kritik gelobter Hörbuchproduktionen.

ZUR SPRECHERSEITE

Events

10. Jan. 2020

Lesung

Bremerhaven | Lesungen
Regina Scheer
Gott wohnt im Wedding

17. Jan. 2020

Lesung

19:00 Uhr | Hohen Neuendorf | Lesungen
Regina Scheer
Gott wohnt im Wedding

12. März 2020

Lesung

19:30 Uhr | Jena | Lesungen
Regina Scheer
Machandel

Weitere Bücher der Autorin