VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Grazie Archie-Sheridan-Reihe 2

Archie-Sheridan-Reihe (2)

Ungekürzte Lesung mit Oliver Brod

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 27,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8371-8076-3

Erschienen: 19.03.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Wer tot sein will, muss leiden - und manchmal ist der Tod ein Geschenk… Sie ist eine eiskalte Serienmörderin, böse und gnadenlos. Und jetzt ist Gretchen Lowell aus der Haft entkommen. Sofort setzt sie sich auf die Spur Archie Sheridans. Jenes Polizisten, der sie zehn Jahre lang verfolgte, der vom Jäger zum Gejagten wurde, den sie zu Tode quälte - und den sie rettete. Doch beileibe nicht aus Mitgefühl…

ÜBERSICHT ZU CHELSEA CAIN

Chelsea Cain, geboren 1972, ist Journalistin und Schriftstellerin. Mit ihren Thrillern um die schöne Serienmörderin Gretchen Lowell hat sie einen fulminanten Erfolg beim internationalen Publikum erzielt und ist seitdem eine der erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Mit »K –Kidnapped« legt sie nun den ersten Teil einer sensationellen neuen Serie um die toughe Heldin Kick Lannigan vor. Chelsea Cain lebt in Portland, Oregon.

Kick Lannigan

Archie-Sheridan-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Chelsea Cain (Autorin)

Chelsea Cain, geboren 1972, ist Journalistin und Schriftstellerin. Mit ihren Thrillern um die schöne Serienmörderin Gretchen Lowell hat sie einen fulminanten Erfolg beim internationalen Publikum erzielt und ist seitdem eine der erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Mit »K –Kidnapped« legt sie nun den ersten Teil einer sensationellen neuen Serie um die toughe Heldin Kick Lannigan vor. Chelsea Cain lebt in Portland, Oregon.


Oliver Brod (Sprecher)

Seit 1995 ist Schauspieler und Sprecher Oliver Brod für diverse Rundfunkanstalten im Einsatz und arbeitet als Literatur- und Featuresprecher im WDR (Stammsprecher ZeitZeichen). Neben Achim Höppner glänzt er im Fantasy-Kult-Hörbuch Wächter der Nacht von Sergej Lukianenko.

Aus dem Amerikanischen von Fred Kinzel
Originaltitel: Sweetheart (St. Martin's Press)
Originalverlag: Limes

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 560 Minuten

ISBN: 978-3-8371-8076-3

€ 27,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 19.03.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

2. Band der Archie-Sheridan-Reihe

Von: Kerry Datum: 07.03.2015

www.lesendes-katzenpersonal.blogspot.de/

Etwa ein halbes Jahr nach der Jagd nach dem Heimweg-Würger (Furie) hat es Archie Sheridan mit einem neuen Mörder zu tun. Im Forest Park in Portland wurde eine übel zugerichtete Leiche gefunden - Identität: unbekannt. Unweit dieser Stelle findet Archie wenig später zwei ältere Leichen. Auch hier kann die Identität nicht festgestellt werden. Doch was Archie am meisten zu schaffen macht ist der Tatort: In genau diesem Park wurde Heather Anne Gerber gefunden, eines der ersten Opfer von Gretchen Lowell.

Gretchen sitzt nach wie vor im Gefängnis, könnte einer ihrer Partner für die Morde verantwortlich sein und die Polizei verhöhnen, indem er die Leichen an genau dieser Stelle abgelegt hat?

Archie ist zwischenzeitlich wieder zu seiner Familie gezogen, doch von Gretchen kommt er nicht los. Trotzdem er sie nicht mehr im Gefängnis besucht, ist das Band, das die beiden verbindet noch genauso eng wie am Anfang. Gesundheitlich geht es ihm aber schlechter als zuvor. Seit der 10-tägigen Gefangenschaft und Folter bei Gretchen ist er stark tablettenabhängig, denn nur wenn er sie nimmt, ist er fähig, seinen Job zu machen und Mörder zu jagen.

Henry Sobol, ein Kollege Archie Sheridans hat die Verlegung von Gretchen in ein anderes Gefängnis veranlasst, um sie für immer aus der Reichweite von Archie zu bringen. Archie versucht alles, um die Verlegung rückgängig zu machen - erfolglos. Noch während des Transportes gelingt Gretchen die Flucht. Sie hat es tatsächlich so eingefädelt, dass Henry Sobol eine Verlegung arrangiert, damit sie fliehen kann - denn sie fühlt den Einfluss auf Archie schwinden, seitdem er sie nicht mehr wöchentlich im Gefängnis besucht.

Umgehend nach der Flucht beginnt Gretchen Archies Familie zu terroriseren - es ist ihre Demonstatrion von Macht. Kurz darauf geht Archie an die Öffentlichkeit und bricht zusammen. Sein Arzt teilt ihm mit, dass er innerhalb kürzester Zeit sterben wird, es sei den, er geht auf Entzug. Archie hat seine Entscheidung bereits getroffen und fängt an, seine Pläne in die Tat umzusetzen, als Gretchen sich das nächste Mal bei ihm meldet ...


Eine überaus gelungene Fortsetzung. Dieses Buch hat mich sogar noch mehr gefesselt als sein Vorgänger und auch die Schwächen, die Archie Sheridan inne hat, wurden wunderbar in dieses Buch eingearbeitet. Es fiel mir sehr schwer, dieses Buch zwischendurch aus der Hand zu legen und ich Freue mich schon jetzt sehr auf den 3. Band dieser Reihe Gretchen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin