,

HABA Little Friends – Lilli will schwimmen

Vier kleine Puppen-Abenteuer zum Hören und Mitspielen!

(6)
Hörbuch Download
5,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Neue Abenteuer aus dem Alltag einer kleinen Puppe!

Folgende Geschichten sind enthalten: Lilli und der Fußkäseball – Lilli und das Schloss auf dem Spielplatz - Lilli und der Frühjahrsschmutz - Lilli will schwimmen

Die kleine Mona ist untröstlich, als ihre Little Friends auf dem Spielplatz verloren gehen. Doch das starke Band zwischen Puppenmama und -kindern führt sie wieder zusammen. Alles, was Mona macht, wollen Lilli, Mali und Matze auch machen – ob Schwimmen oder sogar den Frühjahrsputz. Als es beim Fußballspielen doch mal zum Streit kommt, erfindet Lilli den „Fußkäseball“ – hier sind alle Gewinner!

Ein neues phantasievolles Hörspiel mit vier Puppenabenteuern!


Originalverlag: cbj audio Originalausgabe © HABA
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 0h 56 min
ISBN: 978-3-8371-4119-1
Erschienen am  19. März 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

HABA Little Friends Hörspiele

Leserstimmen

HABBA- Little Friends ( Lilli will schwimmen)

Von: vanessas Testwelt

23.09.2018

Little Friends Lilli will schwimmen Vier kleine Puppen-Abenteuer Gelesen von Paulina Rümmelein, Julian Greis, Leonie Landa, Linda Fölster Preis: 6,99 € 1.Lilli und der Fußkäseball 2.Lilli und das Schloss auf dem Spielplatz 3.Lilli und der Frühjahrsschmutz 4.Lilli will schwimmen Lilli und der Fußballkäse 12:54 Min Mona und Tina nehmen ihre Little Friends mit hinaus in den Garten, um Fußball zu spielen. Matze und Mali spielen gegen Lilli und Elise. Matze hält sich schon für den Fußballweltmeister, doch dann schießen Lilli und Elise ein Tor nach dem anderen! Matze ist wütend und schiebt alle Schuld auf Mali: Die Prinzessin hat zwei linke Füße! Mali fängt an zu weinen und Matze will nicht mehr mitspielen. Doch zum Glück hat Lilli eine Idee: Sie erfindet ein neues Spiel- "Fußkäseball" Dabei sind alle Gewinner. Jetzt hat auch Matze wieder Spaß und entschuldigt sich bei Mali. Lilli und das Schloss auf dem Spielplatz Dauer 13:25 Min Lilli und Mali spielen mit ihrer Puppenmama Mona im Sandkasten auf dem Spielplatz. Sie bauen das schönste Prinzessinnenschloss, das es je gegeben hat! Doch dann ruft Monas Kindergartenfreundin Tina nach ihr. Lilli und Mali sind ganz in ihr Spiel vertieft- bis sie plötzlich merken, das Mona weg ist! Hat ihre Puppenmama sie etwa vergessen? Wie sollen sie jetzt nur nach Hause finden? Mutig machen sich Lilli und Mali auf den Weg. Nach einem kurzen Ritt auf Nachbarshund Bonzo kommen Ihnen schon Mona und ihre Mama entgegen. Mona hat alles nach den Puppenkindern abgesucht und schließt sie überglücklich in die Arme. Lilli und der Frühjahrsschmutz Dauer 14:41 Min Oh nein! Mona muss ihr Zimmer aufräumen und hat dazu so gar keine Lust! Wie gut, dass ihre Little Friends Lilli, Mali und Matze zur Stelle sind. Gemeinsam geht es sicher doppelt so schnell! Doch dann entdecken die Puppenkinder das Bauernhof-Spiel und das Aufräumen ist erstmal vergessen. Als Mona zur Flötstunde muss, stehen die drei Puppen alleine im Chaos. Jetzt ist guter Rat teuer: Was, wenn Monas Mama die Unordnung entdeckt? Lilli hat eine schnelle Lösung: Der "Rückräum-Berg" wird einfach in den Schrank getürmt. Jetzt sieht das Zimmer "picobello" aus- zumindest bis Monas Mama den Schrank öffnet. Lilli will schwimmen Dauer 13:44 Min Lilli ist sauer. Es ist furchtbar heiß und Monda darf sich im Planschbecken abkühlen- nur Puppenkinder müssen weiter schwitzen. Denn Mona sagt, dass Puppen nicht schwimmen können. Lilli will ihr trotzig das Gegenteil beweisen. Sie springt einfach ins gefüllte Waschbecken- und sinkt wie ein Stein. Zum Glück können Mali und Matze das übermütige Puppenmädchen mit Monas Schnürsenkel wieder aus dem Wasser ziehen. Gibt es den wirklich keinen Badespaß für Puppenkinder? Zum Glück weiß die schlaue Internet-Frau in Mamas Handy Rat- und auch Mona hat im Kindergarten eine Überraschung gebastelt... Mein persönliches Fazit: Ich habe bereits ein Buch gelesen von Little Friends in dem auch die Geschichte Lilli will schwimmen vorkommt. Jede einzelne Geschichte ist sehr liebevoll, kindgerecht erzählt und auch die Stimmen sind sehr angenehm. Ich finde die Geschichten eignen sich gut zum einschlafen oder auch einfach zum zuhören. Die einzelnen Geschichten haben eine gute Länge, wenn man bedenkt das dass Hörspiel ab 3 Jahren ist und Kinder noch nicht so lange aufmerksam zuhören können. :) Ich bin total begeistert und werde das Hörspiel meiner kleinen Nichte schenken. :)

Lesen Sie weiter

Wunderschönes Hörbuch!

Von: Fabelhafte Bücherwelt

25.08.2018

Das Cover finde ich sehr ansprechend und liebevoll gestaltet. Es passt perfekt zum Inhalt der Geschichten – die Puppen. Die Sprecher haben die Geschichten sehr anschaulich und im perfekten Tempo gesprochen, sodass mein 3-jähriger Sohn alles gut verstehen konnte. Er sitzt oft auf dem Sofa, kuschelt sich hin und lauscht gespannt den vier Geschichten. Er liebt die Geschichten einfach und wir mussten sie uns nun auch schon mehrmals anhören. Mitspielen möchte er die Geschichten jedoch nicht, er hört lieber zu und spielt oder hüpft dabei herum. Fazit Ich kann diese CD wirklich empfehlen, denn mein Sohn ist sehr begeistert davon.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Drehbuch- und Hörspielautorin Teresa Hochmuth (Fluch des Falken, Dahoam is Dahoam) und Kinderhörbuchlektorin und Dramaturgin Rotraud Tannous sind die kreativen Köpfe hinter den Little Friends - Hörspielen. Sie entwickeln gemeinsam die Charaktere und Geschichten, die Teresa Hochmuth dann in lustige und spannende Hörspielabenteuer verwandelt. Dank ihrer kleinen Tochter weiß sie bestens darüber Bescheid, was im Alltag der kleinen Hörerinnen und Hörer wichtig ist und was Kinder- und Puppenseelen bewegt.

Zur AUTORENSEITE

Julian Greis

Julian Greis wurde 1983 in Hattingen an der Ruhr geboren und studierte von 2003 bis 2006 an der Schauspielschule in Stuttgart. Nach einem Engagement am Schauspielhaus Graz ist er seit 2009 festes Ensemblemitglied am Hamburger Thalia Theater. 2012 erhielt er den renommierten Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchsschauspieler. Neben der Arbeit auf der Bühne ist er auch als Schauspieler vor der Kamera tätig und hat bereits vielfach als Sprecher Hörspiele und -bücher interpretiert. 2017 erhielt er den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO als Bester Interpret.

ZUR SPRECHERSEITE

Leonie Landa

Leonie Landa, geboren 1994, stand mit acht Jahren das erste Mal auf der Bühne. Sie ist aus Filmproduktionen wie Linie 102, Notruf Hafenkante und Morden im Norden bekannt und als Synchron-, Hörspiel- und Hörbuchsprecherin u. a. in Die drei ???, Tintenherz und Malala. Meine Geschichte. zu hören.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher der Autoren