Hercule Poirot rechnet ab

Ungekürzte Lesung mit Martin Maria Schwarz
Hörbuch DownloadNEU
7,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die belibte Kurzkrimisammlung »Hercule Poirot rechnet ab« endlich zum Hören

Meisterdetetiv Hercule Poirot zeigt sich wieder einmal von seiner besten Seite. Ob er im Grand Hotel einen Juwelendiebstahl aufdeckt, dem Geheimnis eines berühmten Bankies auf der Spur ist oder dem Fluch des ägyptischen Gottkönigs mit nüchterner Logik beikommt — Poirot wirbelt alle durcheinander: die Polizei, seinen Freund Hastings und den gebannten Hörer!

Enthält: Die Augen der Gottheit, Die mysteriöse Wohnung, Das Mysterium von Hunter's Lodge, Der raffinierte Aktiendiebstahl, Das Abenteuer des ägyptischen Grabes, Der Juwelenraub im Grand Hotel, Der entführte Premierminister, Das Verschwinden Mister Davenheims, Die Tragödie von Mardson Manor, Das Abenteuer des italienischen Edelmanns, Das fehlende Testament

Gelesen von Martin Maria Schwarz.

(Laufzeit: 6h 6)


Originaltitel: Poirot investigates (Agatha Christie Ltd.)
Originalverlag: Scherz
Hörbuch Download, Laufzeit: 6h 6 min
ISBN: 978-3-8445-3474-0
Erschienen am  21. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Agatha Christie

Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.
In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama The Mousetrap wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt.
1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen – der Titel "Dame Commander of the British Empire".

Zur AUTORENSEITE

Martin Maria Schwarz

Martin Maria Schwarz, geboren 1963 in Frankfurt am Main, arbeitet als Autor, Sprecher und Moderator. Mit seiner Stimme unterhält er nicht nur die Stammhörer des hr2-Kulturfrühstücks, sondern erweckt auch die Kriminalgeschichten Agatha Christies zum Leben. Für den Hörverlag ist Schwarz u. a. im Fußball-Feature „Ich habe fertig“ sowie im Filmhörspiel „Männersache“ von Mario Barth zu hören. Nun leiht er seine Stimme dem Figurenensemble aus Christies „Auch Pünktlichkeit kann töten“.

ZUR SPRECHERSEITE