VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Ich bin Nele - Band 1-4 Nele kommt in den Kindergarten
Nele räumt auf
Nele macht eine Reise
Nele hat Geschwisterzoff

Ich bin Nele - Die Hörbücher (1)

Inszenierte Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung mit Anita Hopt

Ab 3 Jahren

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8371-2578-8

Erschienen: 09.10.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Große Nele ganz klein. Die Erfolgsreihe jetzt auch für die ganz Kleinen.

Vier Geschichten auf einem Hörbuch: Nele ist drei Jahre alt und ein neugieriges, kleines Mädchen. Mit viel Freude entdeckt sie ihre Welt. Sie lernt z.B. wie viel Spaß es machen kann, das Kinderzimmer aufzuräumen - vor allem, wenn vermisste Schnuffelhasen plötzlich wieder auftauchen. Nele streitet und verträgt sich wieder mit ihrem Bruder und macht eine spannende Reise mit dem Zug.

» Nele kommt in den Kindergarten
Der freche Spatz pfeift es bereits frühmorgens vom Dach: Heute kommt Nele in den Kindergarten! Dort erwartet sie Melanie, die nette Erzieherin. Und auch Neles Freundin Klara ist schon da. Nele ist erst etwas mulmig – so vieles ist ihr fremd. Doch als sie alle gemeinsam das Kindergartenlied singen, fühlt sich Nele wieder pudelwohl. Und als Papa sie am Nachmittag abholt, weiß Nele ganz genau: Kindergarten macht Spaß!

» Nele räumt auf
In Neles Zimmer herrscht Sturm! Überall türmen sich Berge von T-Shirts, Bilderbüchern und Spielsachen wie ein tosendes Meer. Nele findet das supertoll. Mama leider nicht. Die findet, Nele muss mal richtig aufräumen. Aber wie? Gemeinsam gehen sie an die Arbeit. Die T-Shirts kommen in den Schrank, die Bücher ins Regal. Und als Nele unter all den Dingen sogar ihren lange vermissten Schnuffelhasen wiederfindet, weiß sie genau: Aufräumer sind wahre Schatzsucher!

» Nele macht eine Reise
Nele ist sooo aufgeregt! Zum ersten Mal wird sie allein mit Mama verreisen. Da heißt Koffer es packen und Proviant zusammenstellen. Und natürlich darf sie auch die dicke Bertha nicht vergessen! Papa bringt Nele und Mama zum Gleis und winkt, bis der Zug aus dem Bahnhof davonfährt. Auf der Zugfahrt lernt sie, was ein Schaffner alles zu tun hat, spielt mit Mama ein lustiges Reisespiel, guckt sehr viel aus dem Fenster, und als es am Ende heißt es: „Bitte alle aussteigen!“, erwartet sie bereits Großtante Adelheid Freude strahlend am Bahnsteig.

» Nele hat Geschwisterzoff
Nele und David teilen sich ein Zimmer und da kracht es manchmal ganz gewaltig. David bekommt Besuch von seinem Freund Felix und will den Zwerg Nele nicht mitspielen lassen. Nele findet das so gemein, dass sie zornig seinen neu aufgebauten Lego-Turm zum Einsturz bringt. Und sofort kündigt David fiese Rache an! Als Mama guckt, was der schlimme Radau im Kinderzimmer zu bedeuten hat, muss sie ganz tief in die Trickkiste greifen, um die beiden Streithähne zu versöhnen.

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Nele - Die Erzählbände

Nele - eine liebenswerte, freche Heldin, die die Herzen ihrer Leserinnen im Sturm erobert. Ab 8 Jahre.

Nele - Sammelbände

Nele - Die Beschäftigungsbücher

Abwechslungsreiche Kinderbeschäftigung mit Nele • Stickerbogen mit 20 lustigen Aufklebern • Zauberhaft illustriert von Franziska Harvey

Nele - Rätselblöcke

Ich bin Nele - Die Erzählbände

Die Reihe für Kinder ab 3 Jahre: Die Subreihe "Ich bin Nele" behandelt wichtige Themen aus dem Kinderalltag und bietet vielfältige Anregungen zum geheimsamen Erzählen und Erklären. Jeder Band enthält ein attraktives Extra.

Ich bin Nele - Die Beschäftigungshefte

Ich bin Nele - Sonderbände

Ich bin Nele - Sammelbände

Ich bin Nele - Die Hörbücher

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Usch Luhn (Autorin)

Usch Luhn kommt aus der Steiermark und lebt abwechselnd in Berlin und am Wattenmeer in Ostfriesland. Sie ist Kommunikationswissenschaftlerin, unterrichtet an einer Filmschule und schreibt eigene Filmdrehbücher sowie Kinder- und Jugendbücher.


Anita Hopt (Sprecherin)

Anita Hopt ist Sängerin, Sprecherin und Schauspielerin. In vielen Trickfilmen kann man sie regelmäßig singen hören (Emily Erdbeer, Barbie). Sie hat bereits in unterschiedlichen Hörspiel-Produktionen mitgewirkt (Sternenschweif) und in Kassel, Bremen und Hamburg auf der Bühne gestanden. Für cbj audio hat sie alle Nele-Hörbücher eingelesen.

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 35 Minuten

ISBN: 978-3-8371-2578-8

€ 5,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 09.10.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Ich bin Nele, Band 1-4

Von: Tanja's Bücherblog Datum: 23.02.2016

www.tanjasbuecher.blogspot.de

❀Inhalt / Klappentext❀
Nele kommt in den Kindergarten
Der freche Spatz pfeift es bereits frühmorgens vom Dach: Heute kommt Nele in den Kindergarten! Dort erwartet sie Melanie, die nette Erzieherin. Und auch Neles Freundin Klara ist schon da. Nele ist erst etwas mulmig – so vieles ist ihr fremd. Doch als sie alle gemeinsam das Kindergartenlied singen, fühlt sich Nele wieder pudelwohl. Und als Papa sie am Nachmittag abholt, weiß Nele ganz genau: Kindergarten macht Spaß!

Nele räumt auf
In Neles Zimmer herrscht Sturm! Überall türmen sich Berge von T-Shirts, Bilderbüchern und Spielsachen wie ein tosendes Meer. Nele findet das supertoll. Mama leider nicht. Die findet, Nele muss mal richtig aufräumen. Aber wie? Gemeinsam gehen sie an die Arbeit. Die T-Shirts kommen in den Schrank, die Bücher ins Regal. Und als Nele unter all den Dingen sogar ihren lange vermissten Schnuffelhasen wiederfindet, weiß sie genau: Aufräumer sind wahre Schatzsucher!

Nele macht eine Reise
Nele ist sooo aufgeregt! Zum ersten Mal wird sie allein mit Mama verreisen. Da heißt Koffer es packen und Proviant zusammenstellen. Und natürlich darf sie auch die dicke Bertha nicht vergessen! Papa bringt Nele und Mama zum Gleis und winkt, bis der Zug aus dem Bahnhof davonfährt. Auf der Zugfahrt lernt sie, was ein Schaffner alles zu tun hat, spielt mit Mama ein lustiges Reisespiel, guckt sehr viel aus dem Fenster, und als es am Ende heißt es: „Bitte alle aussteigen!“, erwartet sie bereits Großtante Adelheid Freude strahlend am Bahnsteig.

Nele hat Geschwisterzoff
Nele und David teilen sich ein Zimmer und da kracht es manchmal ganz gewaltig. David bekommt Besuch von seinem Freund Felix und will den Zwerg Nele nicht mitspielen lassen. Nele findet das so gemein, dass sie zornig seinen neu aufgebauten Lego-Turm zum Einsturz bringt. Und sofort kündigt David fiese Rache an! Als Mama guckt, was der schlimme Radau im Kinderzimmer zu bedeuten hat, muss sie ganz tief in die Trickkiste greifen, um die beiden Streithähne zu versöhnen.

❀Meine Meinung❀
Diese hübsche Hörspielreihe haben wir beim Stöbern entdeckt und nun neugierig hineingehört.

Meine Kinder hören täglich zum einschlafen oder auf längeren Autofahrten verschiedene Hörspiele, dieses war uns gänzlich unbekannt - umso gespannter waren wie alle :)

Das Hörspiel ist in 4 kurze (etwa 8 Minuten) lange Geschichten aufgeteilt.
Eine gute Länge um kurz abzuschalten, aber die Geschichte auch "zu Ende" hören zu können.

Die Geschichten sind sehr kindgerecht und "langsam" gestaltet.
Das sachte Tempo hat mir sehr zugesagt. Da das Hörspiel für Kinder ab 3 Jahren gedacht ist,
passte dies auch sehr gut zusammen. Mein jüngster Sohn ist 4 Jahr alt und hat bei so manchem hektischen Hörspiel Schwierigkeiten zu folgen.
Hier waren mein Sohn und ich gleichermaßen begeistert.
Auch die Themen passen sehr gut zum vorgeschlagenen Alter.

Die Handlungen an sich haben uns ebenfalls sehr gut gefallen, da sie mitten aus dem Kinderleben herrühren und so gut nachvollziehbar sind.

Uns konnte dieses Hörspiel überzeugen!
Wir freuen uns diese Reihe entdeckt zu haben und werden sicher schon bald in Nele's neuesten Geschichten hineinhören.

Übrigens: Diese Reihe gibt es auch als gebundene Bücher!

top

Von: http://sunshineladytest.de Datum: 06.12.2015

sunshineladytest.de/

Ich bin Nele sind für mich ja immer super süsse Bücher gewesen,da ich aber bis dato immer abgeschreckt wurde von den Preisen die teilweise ein Buch hat und auch nur ein einzelnes Hörbuch,war ich erst nicht so der Riesen Fan.Bzw hatte gehofft irgendwann mal Mängelexemplare zu erwischen.

Bin ja nunmal ein Sparfuchs durch und durch hihi.So suchte ich lange lange und fand nie ein Hörbuch was preislich für mich ok gewesen wäre für eine Geschichte.

Wobei ich die Idee ich bin Nele ja immer toll fand,denn Nele ist ja nunmal ein Kind wie viele von unseren Kleinen.

Ein typisches Mädchen,ein typisches Kind,was typische Alltagsprobleme und Alltagsgeschichten hat.

Vorteile der Hörbücher

Ich habe das Hörbuchpacket Ich bin Nele entdeckt Band 1-4 also 4 Geschichten in einem Band.

Was will man mehr.

Mit 7,99 Euro ist es preislich mehr als fair und das beste sind halt einfach die Storys wie ich finde,denn diese befassen sich wirklich mit typischem Kinderkram.

Ich denke da können viele Kinder mit Nele mitfühlen.

Geschichte Nummer 1 ist so der Klassiker Nele kommt in den Kindergarten.

Ja wie fühl man sich denn so wenn man in den Kindergarten kommt,bestenfalls ist es wie bei Nele man kennt evt schon ein nettes Kind und die Erzieherin ist nett und macht es einem einfach sich einzufügen,aber die Geschichte erklärt auch das mulmig sein,alles neu und alles fremd und Papa ist erstmal weg und dann wieder die Freude das Nele merkt,papa kommt mich ja immer wieder abholen und wie man sich freut.

Denke das nimmt vielen Kindern sogar die Angst vor dem gefürchteten Kindergarten und sie lernen bzw hören,das es auch anderen Kindern so geht,das man sich da erstmal nicht direkt wohl fühlt aber alles gut wird.

Nele räumt auf ist die 2te Geschichte und ohjaaa die Geschichte fand ich klasse,denn sie erinnert die Kinder an genau das was ich die Tage mit meiner Tochter hatte.

Sie hasst es aufzuräumen,aber mit 8 Jahren muss man das halt auch können:)))

Nach viel Diskutieren ging sie dann ran und kam später an huch mein Handy ist wieder da freuuuuuuu,

Nele entdeckt auch versteckte Sachen wieder und das animiert die Kinder vermutlich auch Schatzsucher zu werden:)))

Nele geht auf Reise.Wie aufregend so eine Reise sein kann wird in der 3ten Geschichte beschrieben und wie lustig das Zugfahren sein kann und das wiedersehen von Verwandten.

Nele hat Geschwisterzoff und ohja welche Mutter kennt das nicht.

Das kann manchmal ganz schön fies sein,auch schön,das die Kinder in der Geschichte lernen,das das ganz normal ist,aber auch ganz normal ist sich wieder zu vertragen und zu wissen wie wichtig der andere einem ja doch ist.

FAZIT

Alles in allem für nichtmal 8 Euro nicht zu toppen und sehr lehrreich in einem wie ich finde.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin