Ich werde fliegen

Ungekürzte Lesung mit Anna Carlsson
Hörbuch Download
12,00 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wie man als junge Frau in einer Männerwelt erwachsen wird

New York, 1993: Die 17-jährige Lucy Adler ist klug und auf dem Basketballplatz ein Ass. Angesehen wäre sie jedoch nur, würde sie mit dem Strom schwimmen und die Jungs vom Rand aus anfeuern. Lucy ist seit einer gefühlten Ewigkeit in Percy verliebt, doch er ist mit einer oberflächlichen Cheerleaderin zusammen. Wie kann sie einen Weg in sein Herz finden? Und wie ihren Weg in eine selbstbestimmte Zukunft, in der sie alle Freiheiten hat wie ein Junge, aber trotzdem eine junge Frau bleibt?

»Die zutiefst berührende Geschichte einer jungen Frau, die in einer Männerwelt erwachsen wird.« Salman Rushdie


Aus dem Amerikanischen von Stefanie Frida Lemke
Originaltitel: The Falconer (Atria)
Originalverlag: Heyne HC
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 8h 50 min
ISBN: 978-3-8371-4574-8
Erschienen am  11. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Dana Czapnik "Ich werde fliegen" Read-n-Go Leseprobe

Leserstimmen

viel besser als erwartet

Von: Büchertraum

11.03.2019

8 h und 50 Minuten ist die ungekürzte Hörbuchausgabe lang, gesprochen von Anna Carlson. Es geht um Lucy, eine 17-jährige New Yorkerin und Basketball-Ass. Sie ist groß, athletisch und alles andere als beliebt auf der Schule. In ihrem Sport ist sie sehr erfolgreich, doch das bringt ihr leider keine Freunde. Und obwohl sie ihr Herz an einen Basketballspieler verloren hat, scheint er eher an zarten, hübschen, oberflächlichen Cheerleaderinnen interessiert zu sein. Und das.. obwohl sie sich so nahe stehen. Denn sie sind seit je her beste Freunde. In dieser Geschichte geht es aber keineswegs um eine einfache Liebesgeschichte. Es geht um so viel mehr und der Schreibstil spiegelt das ab den ersten Zeilen wieder. Es ist dadurch einen poetischen Tatsch der sehr gut zum eigentlichen Inhalt der Geschichte passt. Es geht nämlich viel mehr um das Erwachsen werden, um die Rolle einer jungen Frau, um Rollenklischees und die Schwierigkeiten die Schüler in ihrer Schulzeit durchlaufen. Vor allem wenn man mehr zu den „Außenseitern“ gehört. Die Protagonistin ist speziell und hat auch sehr individuelle Freunde. Es sind nur wenige aber auf die kann sie sich verlassen - das ist eine Lektion die man normalerweise erst nach vielen Jahren lernt - sie jedoch schon recht früh begriffen hat. Generell ist ihre Denkweise sehr fortschrittlich. Und gleichzeitig blitz immer wieder ihr typisch Jugendliches Wesen auf. Ich fand toll das alles in den 90ern spielt. In der Zeit war ich zwar noch etwas jünger als die Protagonistin und lebe auf einem anderen Kontinent aber gewisse Parallelen findet man dennoch. Das Setting hatte einfach ein schönes Feeling. Zwischendurch ist die Geschichte zwar etwas langatmig aber im großen und ganzen war ich vor allem beeindruckt von der Offenheit und Direktheit von Lucy. Die Autorin hat es geschafft das die Heldin der Geschichte die Dinge auf den Punkt trifft. Sie denkt, handelt und spricht so unverblümt und ehrlich wie man es von Menschen in der Realität leider zu selten erlebt. Es hat mich teilweise echt getroffen wie sehr es mich in einzelnen Momente angesprochen und in wenigen Momenten sogar gespiegelt hatte. Ich musste richtig lachen. Es ist kein typisches Jugendbuch, ich würde es auch eher einem Erwachsenen empfehlen. Die Geschichte ist nicht so rund und abgeschlossen wie man es gewöhnt ist. Es ist wie ein Ausschnitt den man mitverfolgt - aber dennoch ist es für den Stil den wir hier erleben passend gemacht. Ich bin selbst überrascht wie gut ich es doch fand. Nicht überragend - aber doch über durchschnittlich. Und Anna Carlson hat das ganze auch super gesprochen. Ich kann es als Hörbuch aufjedenfall weiterempfehlen :-)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dana Czapnik wurde in New York geboren und studierte dort die schönen Künste. Anschließend arbeitete sie als Redakteurin für das Sportmagazin ESPN, die United States Tennis Association und die Arena Football League. 2017 wurde sie für ihre literarischen Texte mit dem Förderpreis des Center for Fiction ausgezeichnet. 2018 war sie Literaturstipendiatin der New York Foundation for the Arts. »Ich werde fliegen« ist ihr Debütroman. Sie lebt mit ihrer Familie in Manhattan.

Zur AUTORENSEITE

Anna Carlsson hat bereits an zahlreichen Hörspielen und -büchern mitgewirkt, darunter Heute bin ich blond von Sophie van der Stap, Ich bring mich um die Ecke von Erlend Loe und der Briefroman Liebe Tracey, liebe Mandy von John Marsden, für den sie 2008 mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie Bestes Kinder- und Jugendhörbuch ausgezeichnet wurde. Als Synchronsprecherin leiht sie ihre Stimme regelmäßig u. a. Eva Longoria in Desperate Housewives, Christina Applegate in Samantha Who? und Anna Belknap in CSI: NY.

ZUR SPRECHERSEITE

Videos