VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Jeder ist beziehungsfähig Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe

Gekürzte Lesung mit Nina West

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,95 [D] inkl. MwSt.

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-442-34831-2

Erschienen:  16.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback, eBook (epub), Hörbuch MP3-CD

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Der Ratgeber zu „Generation beziehungsunfähig“.

Als „Generation beziehungsunfähig“ sind sie gerade in aller Munde – Menschen, deren Beziehungen immer wieder an der Angst vor Nähe und Intimität scheitern. Jeder ist beziehungsfähig, sagt dagegen Stefanie Stahl, Deutschlands führende Expertin für Bindungsangst. Die Allermeisten von uns haben das Potenzial, mit einem Partner glücklich zu werden. Denn eine erfüllte Liebesbeziehung ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung. Zentral dabei ist es, den Selbstwert zu stärken sowie die Balance zwischen Anpassung und Selbstbehauptung zu finden. Wenn wir diese Mechanismen verstehen, müssen wir nicht mehr darauf warten, dass sich der Partner verändert oder Mr oder Mrs Right anklopft, sondern können unsere Partnerschaften aktiv gestalten.

Stefanie Stahl (Autorin)

Stefanie Stahl ist Diplom-Psychologin und arbeitet in freier Praxis in Trier. Im deutschsprachigen Raum hält sie regelmäßig Seminare zu Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl. Mit ihren Büchern wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ oder „Vom Jein zum Ja“ erreicht sie eine riesige Leserschaft. Die Autorin ist eine häufig angefragte Expertin in Presse und Medien.

www.stefaniestahl.de

06.07.2018 - 07.07.2018 | Sörgenloch

Seminar
mit Stefanie Stahl & Karin Behrend
Teilnahme: 520 €
Fr: 10-18 Uhr
Sa: 9:30-17 Uhr

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schloss Sörgenloch
Schloßgasse 7-9
55270 Sörgenloch

13.07.2018 - 14.07.2018 | Kranzberg

Seminar
mit Stefanie Stahl & Karin Behrend
Teilnahme: 520 €
Fr: 10-18 Uhr
Sa: 9:30-17 Uhr

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Biohotel Hörger
Hohenbercha 38
85402 Kranzberg

10.08.2018 | 20:00 Uhr | Bitburg

Vortrag und Diskussion
"Glückliche Beziehungen durch Urvertrauen"
im Rahmen des Eifel Literaturfestivals

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Haus Beda
Bedaplatz 1
54634 Bitburg

Weitere Informationen:
Literaturbüro Eifel e.V.
54595 Prüm

31.08.2018 - 01.09.2018 | Nauen OT Groß Behnitz

Seminar
mit Stefanie Stahl & Karin Behrend
Teilnahme: 520 €
Fr: 10-18 Uhr
Sa: 9:30-17 Uhr

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Landgut Stober
Behnitzer Dorfstraße 27-31
14641 Nauen OT Groß Behnitz

04.09.2018 | 19:30 Uhr | Berlin

Vortrag

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Urania
An der Urania 17
10787 Berlin

Tel. 030/2189091

07.09.2018 - 09.09.2018 | Baden-Baden

Seminar
"Jeder ist beziehungsfähig"
bei Veit Lindau

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Life Trust GmbH & Co. KG
Hirschstraße 2-4
76530 Baden-Baden

willkommen@lifetrust.info

14.09.2018 - 15.09.2018 | Sörgenloch

Seminar
mit Stefanie Stahl & Karin Behrend
Teilnahme: 520 €
Fr: 10-18 Uhr
Sa: 9:30-17 Uhr

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schloss Sörgenloch
Schloßgasse 7-9
55270 Sörgenloch

19.09.2018 | 19:00 Uhr | Haßfurt

Vortrag

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle Haßfurt
Hauptstr. 3
97437 Haßfurt

Weitere Informationen:
Kulturamt Haßfurt
97347 Haßfurt

20.09.2018 | 20:00 Uhr | Tübingen

Vortrag

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hospitalhof, Lechler-Saal
Büchsenstraße 33
72072 Tübingen

Weitere Informationen:
Osiandersche Buchhandlung GmbH Zentrale
72072 Tübingen

30.09.2018 | 10:00 - 17:30 Uhr | Zürich

Tagesseminar
"Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe"
Teilnahme: CHF 180,-

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Parabola-Buchhandlung Zum gelben Haus
Münstergasse 9
8001 Zürich

Tel. 0041/442610090

13.10.2018 | 15:30 Uhr | Hamburg

Vortrag und Diskussion

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Grand Elysée Hamburg
Rothenbaumchaussee 10
414120 Hamburg

Tel. 040/41412-0, info@grand-elysee.com

14.10.2018 | Hamburg

Vortrag und Diskussion

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Grand Elysée Hamburg
Rothenbaumchausee 10
414120 Hamburg

Tel. 040/41412-0, info@grand-elysee.com

24.10.2018 | 17:00 Uhr | Wittlich

Vortrag / Fortbildung
"Jeder ist beziehungsfähig: Der Drahtseilakt zwischen Freiheit und Nähe"
mit anschließender Signierstunde
Eintritt frei

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich
Koblenzer Str. 91
Großer Konferenzraum
54516 Wittlich

25.10.2018 | 19:00 Uhr | Westerwald

Vortrag
im Rahmen der "Westerwälder Gespräche"
Kartenreservierung unter info@ww-gespraeche.de

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Raiffeisen-Campus-Gymnasium
Burgweg 21-23
56428 Westerwald

Weitere Informationen:
Westerwälder Gespräche - Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
56410 Montabaur

14.11.2018 | 20:00 Uhr | Mosbach

Vortrag
im Rahmen der Mosbacher Buchwochen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Mediathek Mosbach
Gartenweg 9/1
74821 Mosbach

16.11.2018 | Westerburg

Vortrag

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Charity- Event e.V.
Körnerstr. 8
56457 Westerburg

29.11.2018 | 20:00 Uhr | Maria Laach

Vortrag

Homepage der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buch- und Kunsthandlung Maria Laach
Benediktinerabtei
56653 Maria Laach

Tel. 02652/59365, buchhandlung@maria-laach.de

07.12.2018 - 08.12.2018 | Sörgenloch

Seminar
mit Stefanie Stahl & Karin Behrend
Teilnahme: 520 €
Fr: 10-18 Uhr
Sa: 9:30-17 Uhr

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schloss Sörgenloch
Schloßgasse 7-9
55270 Sörgenloch

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 445 Minuten

ISBN: 978-3-442-34831-2

€ 9,95 [D]

Verlag: Arkana

Erschienen:  16.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Beziehungsfähig mit dem Inneren Kind

Von: Andreas Giermaier LernenDerZukunft.com Datum: 06.04.2018

lernenderzukunft.com

Beziehungsfähig sein – wie geht das?
Wie viele glückliche Singles kennen Sie? Wie viele Paare, die glücklich zusammen leben? Was machen sie richtig, in einer Welt in der wir angeblich allesamt beziehungsunfähig sein sollen.

Stefanie Stahl führt hier die Idee des Inneren Kindes weiter in Bezug auf das zwischenmenschliche Verhalten.
[...]
Eigene Bindungs- und Autonomie-Fähigkeiten bewusst stärken
Um all diese Stärken zu verbessern, gibt es eine Reihe an Möglichkeiten, mit dem Inneren Kind liebevoll zu arbeiten und eben die Fähigkeiten, die man im Partner verzweifelt sucht, in sich zu kultivieren.

Das finale Ziel wäre es dann, dass zwei Erwachsene miteinander sind: innerlich frei UND in einer Beziehung, das ist dann eine gute Voraussetzung für gemeinsames Glück.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch MP3-CD)

Ein gelungenes Hörbuch

Von: Tanja Hammer Datum: 20.03.2018

https://musikgarten-hammer.blogspot.de/

Ein gelungenes Hörbuch:

Jeder ist Beziehungsfähig
Stefanie Stahl
Arkana Audio
1 mp3, Laufzeit ca. 7 Std. 25 min.
10,63 Euro


Da ich Anfang des Jahres beruflich bedingt längere Autofahrten machen musste, hatte ich reichlich Zeit, dieses doch relativ lange Hörbuch zu hören, dass mir von Arkana kostenfrei zugeschickt wurde. Es handelt sich um eine gekürzte Fassung des gleichnamigen Buches.

Die Autorin uns Sprecherin, Stefanie Stahl, arbeitet als Dip. Psychologin und Psychotherapeutin in ihrer Praxis in Trier und als Gutachterin für Familiengerichte. Sie trägt ihr Buch mit einer unglaublich angenehmen Stimme vor. Ich dachte zuerst, es wäre eine professionelle Sprecherin, da Stimmmodulation nicht das genuine Aufgabenfeld von Psychologen ist. Im Klappetui befindet sich neben der CD noch ein Einleger, dessen Vorder- und Rückseite visuell das Hörbuch aufgreifen. Eine wirklich schöne Idee!

Klappentext:
Der Ratgeber zu „Generation beziehungsunfähig“.

Als „Generation beziehungsunfähig“ sind sie gerade in aller Munde – Menschen, deren Beziehungen immer wieder an der Angst vor Nähe und Intimität scheitern. Jeder ist beziehungsfähig, sagt dagegen Stefanie Stahl, Deutschlands führende Expertin für Bindungsangst. Die Allermeisten von uns haben das Potenzial, mit einem Partner glücklich zu werden. Denn eine erfüllte Liebesbeziehung ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung. Zentral dabei ist es, den Selbstwert zu stärken sowie die Balance zwischen Anpassung und Selbstbehauptung zu finden. Wenn wir diese Mechanismen verstehen, müssen wir nicht mehr darauf warten, dass sich der Partner verändert oder Mr oder Mrs Right anklopft, sondern können unsere Partnerschaften aktiv gestalten.

Meinung:
Man merkt sehr schnell, dass die Frau weiß, von was sie spricht. Sehr kenntnisreich bringt sie zum Ausdruck, dass das eigene empfundene Glück oder eben Unglück vom Selbstwertgefühl abhängt. Dieses wiederrum nährt sich maßgeblich aus den Autonomie- und Bindungserfahrungen, die man bei den eigenen Bezugspersonen als Kind machen durfte. Mit anschaulichen Beispielen aber auch wissenschaftlichen Erkenntnisse bringt sie ihre Thesen nahe. Gerade dieses Zusammenspiel macht das Hörbuch interessant. Sie spricht von Überangepasstheit und dem Gegenteil, der Ichbezogenheit. Wie man eine Balance zwischen beidem findet und wie beide Extreme funktionieren, zeigt sie an fiktiven Paarbeziehungen, die sie schildert. Auch auf die Wirkung von Erziehung und Vorbild geht sie ein, was ich besonders interessant fand. Im laufe des Buches formuliert sie, dass sie nun auf das Du übergehen möchte, da nun eine persönlichere Basis notwendig werde. Sie bietet an, sich einen Stift und Papier zu holen, um gemeinsam ein Thema zu erarbeiten. Zugegeben, das habe ich übersprungen. Über die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit dieser Praxisleitfäden kann ich daher nichts sagen. Was mir aber wirklich sehr gut gefallen hat ist, dass Sie es schafft, dass man als Hörer den Blick schärft für Dinge, die einem noch gar nicht aufgefallen sind. Sie vermittelt Wissen und Wesentliches, ohne dabei belehrend zu sein, nein im Gegenteil: Sie unterhält mit einer fabelhaften Stimme und perfekten Formulierungen.

Ein klein wenig lustig ist, dass die Kapitel durch einen „Schlag“ auf einen (!) Ton auf dem Xylophon voneinander getrennt werden. Möglichweise hat man wirklich versucht, jegliche Ablenkung vom Inhalt bleibenzulassen.

Fazit:
Dieses Hörbuch erfordert keine Bindungsprobleme, es ist einfach schön anzuhören.

Voransicht

  • Weitere Hörbücher der Autorin