Leben

Thriller

Ungekürzte Lesung mit Achim Buch
Hörbuch DownloadNEU
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Der neue große Wissenschaftsthriller von Bestsellerautor Uwe Laub

Antilopenherden in Südafrika und Fledermauskolonien auf der Schwäbischen Alb: Weltweit verenden innerhalb kürzester Zeit große Tierpopulationen, ganze Arten sterben in erschreckendem Tempo aus. Experten schlagen Alarm, denn das mysteriöse Massensterben scheint vor keiner Spezies Halt zu machen. Der junge Pharmareferent Fabian Nowack stößt auf Hinweise, dass selbst der Fortbestand der Menschheit unmittelbar bedroht ist. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, an dessen Ende unsere Erde nie wieder so sein wird wie zuvor.


Originalverlag: Heyne TB
Hörbuch Download, Laufzeit: 10h 4min
ISBN: 978-3-8445-3908-0
Erschienen am  13. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Leben

Von: Elenas-ZeilenZauber

13.05.2020

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Das Buch startet sofort spannend und ich fragte mich, wohin das noch führt. Die Handlungsstränge hatten auf den ersten Blick keinen Zusammenhang, wurden aber im Laufe der Handlung logisch zusammengeführt. Auch der zeitliche Ablauf ergab anschließend Sinn und ich war neugierig, wie es weitergeht. Leider flachte die Spannung dann ab, weil sich häufig in wissenschaftlichen Ergüssen verloren wurde. Ich muss zugeben, an diesen Stellen schweiften meine Gedanken jedes Mal ab. Glücklicherweise war ich aber sofort wieder bei der Sache, wenn es weiterging. Zum Ende hin nahm die Story wieder leicht Fahrt auf. Allerdings fuhr die Story dann doch nur mit gebremsten Schaum, weil die Protagonisten sowas von dämlich waren. Den Punkt, der übersehen wurde, hätte sogar meine Oma erkannt. Da habe ich mich echt gefragt, warum man in einem so geschickt aufgebauten Thriller, einen solche Dämlichkeit einbaut. Mehr kann ich dazu nicht sagen, wäre sonst ein Spoiler. Achim Buch haucht den Figuren und der Handlung Leben ein und zog mich immer in seinen Bann. Ohne ihn wären die medizinischen Abhandlungen noch öder gewesen. Bis auf diese Passagen war der Schreibstil des Autors auch locker und es das Hörbuch war gut hörbar. Keine gestelzten Ausdrücke, sondern Umgangssprache. Das Buch wurde vor etwa einem Jahr beim Verlag unter Vertrag genommen. Es ist schon creepy, dass es mehr als gut in die aktuelle Corona Krise passt und besitzt dementsprechend eine starke Brisanz. Manch einen mag es auch ängstigen, aber ich finde, es regt zum Nachdenken an. Aber das geht den meisten Menschen ja leider ab, Bis auf die erwähnte Dämlichkeit und die schwafeligen medizinischen Ausführungen, hat mich das Buch gefesselt. Ich vergebe gern 4 Leben-Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Antilopenherden in Südafrika und Fledermauskolonien auf der Schwäbischen Alb: Weltweit verenden innerhalb kürzester Zeit große Tierpopulationen, ganze Arten sterben in erschreckendem Tempo aus. Experten schlagen Alarm, denn das mysteriöse Massensterben scheint vor keiner Spezies Halt zu machen. Der junge Pharmareferent Fabian Nowack stößt auf Hinweise, dass selbst der Fortbestand der Menschheit unmittelbar bedroht ist. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, an dessen Ende unsere Erde nie wieder so sein wird wie zuvor.

Lesen Sie weiter

Packend inszeniert und mit spannenden Hintergrundinfos gespickt

Von: Silke Schröder, hallo-buch.de

20.04.2020

“Leben” von Uwe Laub ist ein eindrucksvoller Wissenschaftsthriller, der eine perfekte Balance zwischen Action und intelligent-informativer Storyline findet. Und er ist der Roman der Stunde, wenn es um spannende Unterhaltung in Zeiten von “Corona” geht. Uwe Laub zeigt uns sehr eindrucksvoll, wie angreifbar unser Leben durch gesundheitliche Gefahren geworden ist. Neben dieser fiktiven Bedrohung geht es ihm aber auch um ein ganz reales Geschehen, das bereits jetzt das Leben von Milliarden Lebewesen weltweit bedroht: Um die These, dass das sechste globale Artensterben bereits im vollen Gange ist – ausgelöst und verursacht durch uns selbst. Auch hier beeindruckt Laub mit detaillierten Recherchen, die sich nahtlos in seinen rasanten Thriller fügen. In dessen Mittelpunkt steht der Pharmareferent Fabian, der zunächst ganz zufällig in diese rasante Story hinein stolpert, sich dann aber gut zu schlagen weiß. So ist “Leben” packend inszeniert und mit spannenden Hintergrundinfos gespickt. Hervorragend gelesen von Achim Buch und SEHR empfehlenswert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Uwe Laub wurde 1971 in Rumänien geboren. Er war zwei Jahre alt, als seine Eltern mit ihm nach Deutschland zurückkehrten. Laub arbeitete mehrere Jahre im Pharma-Außendienst, seit 2010 führt er das Unternehmen eigenständig. Seine Liebe gilt dem Schreiben. Für seine Wissenschafts-Thriller recherchiert er jahrelang. Sein Roman »Sturm« wurde zum Bestseller.

uwelaub.de/

Zur AUTORENSEITE

Achim Buch

Achim Buch absolvierte seine Schauspielausbildung an der Folkwangschule in Essen, danach war er Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Engagements in Mannheim, Frankfurt und Freiburg folgten. Von 1997 bis 2000 gehörte er dem Ensemble des Thalia Theaters in Hamburg an, danach fünf Jahre lang dem Freiburger Schauspiel. Von 2005 bis 2013 war er Ensemblemitglied am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg. Neben seiner Tätigkeit bei Funk, Film und Fernsehen gastierte er u. a. auch bei den Wiener Festwochen, den Ruhrfestspielen Recklinghausen, an den Staatstheatern Stuttgart und Dresden, am Residenztheater München sowie an den Schauspielhäusern Bochum und Düsseldorf. Im Hörverlag ist er die feste Stimme von Andreas Gruber.

ZUR SPRECHERSEITE

Events

18. Sept. 2020

Lesung mit Uwe Laub im Rahmen des 15. ELSTERCON in Leipzig im Haus des Buches

Leipzig | Lesungen
Uwe Laub
Leben

24. Sept. 2020

Lesung mit Uwe Laub

Eislingen/Fils | Lesungen
Uwe Laub
Leben

Links

Weitere Downloads des Autoren