VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Lord of Shadows Die Dunklen Mächte 2

Die Dunklen Mächte (2)

Ungekürzte Lesung mit Simon Jäger

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 35,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-2803-9

Erschienen:  09.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Service

  • Biblio

Die Dunklen Mächte bedrohen die Unterwelt

Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden – und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei Parabatai tödliche Konsequenzen. Um Julian und sich zu schützen, lässt sich Emma daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist. Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Aufgerieben zwischen den Intrigen des Feenkönigs und der unerbittlichen Härte jahrtausendealter Gesetze müssen Emma, Julian und Mark gemeinsam für all das kämpfen, was sie lieben ...

Die Lesung von Simon Jäger entführt den Hörer in eine fantastische Welt.

(Laufzeit: 26h 43)

REIHENFOLGE-INFO ZU CASSANDRA CLARE

Die Dunklen Mächte

Chroniken der Unterwelt

Die Geheimnisse des Schattenmarktes

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Cassandra Clare (Autorin)

Cassandra Clare ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Bücher wurden weltweit über 50 Millionen Mal verkauft und in 35 Sprachen übersetzt. Die beiden Serien »Chroniken der Unterwelt« und »Chroniken der Schattenjäger« gehören zu ihren größten Erfolgen und stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Auch ihre neue Reihe, die »Chroniken der Dunklen Mächte«, wurde zum großen Bestellererfolg. Cassandra Clare lebt in Massachusetts, USA.

www.cassandraclare.com


Simon Jäger (Sprecher)

Simon Jäger, geboren 1972, ist u. a. die deutsche Stimme von Matt Damon und Heath Ledger. Außerdem arbeitet der gefragte Synchron- und Hörbuchsprecher als Dialogbuchautor und -regisseur. Für den Hörverlag hat Simon Jäger bereits "Die dunklen Gassen des Himmels" und "Happy Hour in der Hölle" von Tad Williams gelesen.

Übersetzt von Franca Fritz, Heinrich Koop
Originalverlag: Goldmann HC

Regie: Kati Schaefer

Hörbuch Download, Laufzeit: 1601 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2803-9

€ 35,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen:  09.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Typisch Shadowhunters

Von: BookTini Datum: 05.05.2018

https://www.youtube.com/channel/UCT3nDKca3oI3n19OzwiiV2Q

Inhalt: Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden – und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei Parabatai tödliche Konsequenzen. Um Julian und sich zu schützen, lässt sich Emma daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist.

Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Die Feenwesen mussten sich nach dem Dunklen Krieg harten Bedingungen beugen und begehren auf. Aufgerieben zwischen den Intrigen des Feenkönigs und der unerbittlichen Härte jahrtausendealter Gesetze müssen Emma, Julian und Mark ihre privaten Sorgen vergessen und gemeinsam für all das kämpfen, was sie lieben – bevor es zu spät ist und ein neuer Krieg ausbricht ...

Fantasy at its finest!

Zugegeben, ich habe mir jetzt sehr, sehr lange Zeit für diese Rezension gelassen, da ich nicht weiß, wie ich eine objektive Meinung abgeben soll. Dadurch, dass mich Cassandra Clare mit ihren Shadowhunter-Büchern überhaupt zum Lesen gebracht hat, kann ich leider keine gefühllose Rezension schreiben. Vergebt mir also dafür.
Dazu kommt noch, dass es sich hierbei um einen zweiten Teil einer Reihe handelt, die schon die dritte im Shadowhunter-Universum ist. Deswegen werde ich mich allgemein halten.

Unnötig zu erwähnen ist wohl, dass die Geschichten hunderttausende von Lesern packen und verzaubern können. Dass keines ihrer großen Bücher keine schlechtere Gesamtbewertung von 4,1/5 auf Goodreads hat, ist kein Wunder.
Die Charaktere sind so großartig ausgeprägt, dass sie lebendig wirken und man sich selbst als Mitstreiter bei deren Missionen sieht. Dabei hat jede Person, jedes Wesen, seine eigene Persönlichkeit. Wie man das bei nun schon 11 Büchern, von den Zusatzbänden mal abgesehen, immer wieder schaffen kann, ist mir ein Rätsel.
Dass einem die Geschichten im Kopf bleiben und auch im Alltag noch verfolgen ist auch noch eine Besonderheit, die nicht nur alleine durch Clares Schreibstil kommt, der das Lesen so angenehm macht. Die Geschehnisse, Plot-Tiwists und wie alles miteinander verbunden ist lassen die Leser die Buchlänge vergessen und immer wieder gerne in ein Shadowhunter-Buch abtauchen.

Genug von der Lobeshymne. Aber ich habe euch vorgewarnt.
Jeder der Urban-Fantasy-Bücher liebt, muss mindestens eins von Cassandra Clare gelesen haben. (Kleiner Hinweis: mit großer Wahrscheinlichkeit wird es danach nicht bei einem bleiben.)

TOP

Von: Sarah Rawrpunx Datum: 29.03.2018

rawrpunx.blogspot.co.at

Diese Autorin macht einen fertig. Lord of Shadows war eine Talfahrt. Eine Achterbahn voller Emotionen. Wo der erste Band noch ganz okay war, die meisten Parts eher langatmig, kam der zweite Teil gleich zur Sache.

So viel ist passiert, so viele Nebengeschichten die locker jede für sich ein eigenes Buch füllen könnten. Allen voran Kieran, Mark und Christina. Der Elbenprinz, der Halbelfe Halb Nephilim und die temperamentvolle und das Herz am rechten Fleck habende Schattenjägerin. Was für ein spannendes Trio! Dreiecksverhältnisse die eben nicht einfach, man absolut nachvollziehen kann und daher interessant zu lesen sind.

Dann kommen noch die subtilen Anspielungen zu Kit Herondale und Ty Blackthorn. Ship Potenzial hoch drölfttausend! Hinzu kommt noch die lebhafte Zwillingsschwester Livvy, die ihren autistischen Bruder Ty abgöttisch liebt und ihn beschützt.

Natürlich sind die Hauptcharaktere Emma und Julian. Die zwei Parabatais, welche ineinander verliebt sind und nie zusammen sein können. Tragische Liebesgeschichte in 3,2,1 - das schafft Cassandra Clare wie keine andere.

Und zwischen all den Alltagsgeflüster, den Schattenjäger Aktivitäten und den Schattenwelt Einblicken, passieren immer wieder kleine Ereignisse, die man zunächst nicht zuordnen kann aber am Ende ein ganzes Bild ergeben.

Altbekannte Gesichter bekommt man ebenfalls zu lesen, wie Magnus, Alec, Jem und Tessa. Ich muss an dieser Stelle ja nicht mehr erwähnen, dass man sich hier zu all den vorherigen Bänden spoilert. Allerdings nicht so sehr, dass sich ein Lesen zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr lohnt.

Ich kann es kaum erwarten den dritten Band zu lesen vor allem wegen diesem besch.. eidenen Cliffhanger!!!! Argh. Die Geschichte rund um Annabell Blackthorn fand ich spannend eingeflochten, sie ist ein sehr interessanter Charakter, welchen man schnell falsch einschätzen könnte. Über 800 Seiten und trotzdem hätte ich gerne noch mehr gelesen. Ist es schon Dezember? Dann erscheint der englische Band erstmal und wahrscheinlich kurz danach auch beim Goldmann Verlag.

Voransicht

  • Weitere Hörbücher der Autorin