VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Lumpenroman

Ungekürzte Lesung mit Winnie Böwe

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0636-5

Erschienen: 18.08.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Nach dem tödlichen Unfall der Eltern schlagen sich Bianca und ihr Bruder in Rom mit schäbigen Jobs durch. Wenn die Geschwister nicht arbeiten, sitzen sie in Erwartung besserer Zeiten vor dem Fernseher. Bis eines Tages zwei Kumpane des Bruders einen Plan schmieden: Bianca soll den Tresor des erblindeten Maciste, eines einstigen Bodybuilders und Stars aus alten Gladiatorenfilmen, in seiner Villa ausfindig machen. Eine Nacht nach der anderen gibt sich Bianca dem glatzköpfigen Muskelprotz hin. Doch langsam wächst in ihr der Verdacht, dass dieser Tresor vielleicht gar nicht existiert. Schließlich sinnt Bianca auf Rache und versucht ihre Ausbeuter in eine grausame Falle zu locken ...

(Laufzeit: 2h 9)

"Für den Hörer wird die ungekürzte Lesung des nur 110 Seiten umfassenden Romans sowohl zur nüchternen Bestandsaufnahme als auch zu einer Verheißung."

Kölner Stadt-Anzeiger

Roberto Bolaño (Autor)

Roberto Bolaño, 1953 in Chile geboren und nach dem Militärputsch 1973 inhaftiert, ging ins Exil nach Mexiko und 1976 nach Spanien. 2003 starb er in Barcelona. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise. Zuletzt erschien "2666" (Roman, 2009), das den National Book Critics Circle Award erhielt.


Winnie Böwe (Sprecherin)

Winnie Böwe, 1973 geboren in Halle, ist Sängerin und Schauspielerin. Sie hat an der Hochschule "Ernst Busch" in Berlin ihr Diplom für Schauspielkunst gemacht und gleichzeitig eine klassische Gesangsausbildung zur Sopranistin absolviert. Sie hat im Maxim Gorki Theater, dem Berliner Ensemble, dem Residenztheater München, dem Staatsschauspiel Dresden und dem Schauspielhaus Zürich Theater gespielt und gleichzeitig an der Staatsoper Hannover die Eliza Doolittle in "My Fair Lady" und die Hauptrolle in Kurt Weills Musical "Lady in the Dark" gesungen. Für das Fernsehen stand sie zuletzt u.a. für "Der Kriminalist", "Bella Dilemma", "Polizeiruf Rostock", "Tatort Leipzig", "Bella Block", der neuen Serie "Alles Klara" und "Im Angesicht des Verbrechens" von Dominik Graf vor der Kamera. Sie spielte 2012 in dem Kinofilm "Lagerfeuer" unter Regie von Christian Schwochow und man sah sie in dem kontrovers diskutierten Film "Die Kriegerin" von David Wnendt. 2011 spielte sie in "Boxhagener Platz" von Matti Geschonneck und 2009 in "Drei" von Tom Tykwer. Der Kinofilm "Crashkurs" von Anika Wangard lief im Wettbewerb 2012 beim Max Ophüls Preis Filmfestival.
Winnie Böwe verfolgt desweiteren diverse musikalische Projekte, mit denen sie regelmäßig Konzerte gibt.

"Für den Hörer wird die ungekürzte Lesung des nur 110 Seiten umfassenden Romans sowohl zur nüchternen Bestandsaufnahme als auch zu einer Verheißung."

Kölner Stadt-Anzeiger

"Diese Verwandlung wird von Winnie Böwe mit wunderbarer Gefühlsklarheit getroffen."

LITERATUREN

"Die gelungene Umsetzung einer tragisch fesselnden Erzählung in ein ebenso fesselndes Hörerlebnis"

hörBücher

"Winnie Böwes Stimme passt aufwühlend stark zu Bolanos so illusionsloser wie kraft- und kunstvoller Prosa."

Westfälische Rundschau

"Bei Winnie Böwes messerscharfer Stimme hat man das Gefühl, mittendrin zu sein."

Neue Presse

mehr anzeigen

Übersetzt von Christian Hansen
Originaltitel: © 2002 by Roberto Bolaño, © 2010 Hanser Verlag, (P) Hessischer Rundfunk 2010

Hörbuch Download, Laufzeit: 129 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0636-5

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 18.08.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht