VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mami Fee & ich - Der große Cupcake-Zauber

Die Mami Fee & ich-Reihe (1)

Gekürzte Lesung, Lesung mit Musik mit Anna Fischer

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-4103-0

NEU
Erschienen:  05.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die erste Geschichte für Kinder von Bestsellerautorin Sophie Kinsella!

Die 7-jährige Ella hat eine ganz normale Familie aus Mama, Papa und chaotischem kleinen Bruder. Ganz normal? Nein, denn Ellas Mama ist eine Fee! Und Ella ist ihre kleine Junior-Fee. So eine Feen-Mama ist super praktisch, wenn morgens mal wieder keiner Milch besorgt hat, oder die extra pingelige Nachbarin spontan zum Tee vorbeikommt. Denn, Abrakadabra, zaubert Mami dann eine Kuh in die Küche und fliegenden Muffinteig. Wie gut, dass Ella ihrer Mama zur Hand geht, denn die ist zwar die allerbeste Mami auf der Welt - aber mit dem Zaubern, da hapert es manchmal ein bisschen ...

Feenhaft gelesen von Anna Fischer

Sophie Kinsella (Autorin)

Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin wurde zum internationalen Kinohit. Mit Schau mir in die Augen, Audrey gibt die Mutter von vier Söhnen und einer Tochter ihr Debüt im Jugendbuch. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.


Anna Fischer (Sprecherin)

Anna Fischer war Mitglied der Kinder-Girl-Group Zungenkuss bis sie von Regisseur Hans-Christian Schmid für den Film entdeckt wurde. Seitdem war sie in über 30 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, u.a. 2008 in Hermine Huntgeburths Fernsehproduktion Teufelsbraten, im ZDF-Dreiteiler Die Rebellin (2009) und 2014 im ARD-Film Weihnachten für Einsteiger. Für ihre schauspielerische Leistung erhielt sie 2008 den Deutschen Fernsehpreis als „Beste Nebendarstellerin“ und 2009 den Adolf-Grimme-Preis. Kinder und Jugendliche kennen sie vor allem aus ihrer Kino-Hauptrolle in Groupies bleiben nicht zum Frühstück sowie als Sprecherin der Fritzi Pferdeglück-Hörbücher.

Aus dem Englischen von Anja Galić
Originaltitel: MUMMY FAIRY 01 (Mummy Fairy and Me) (ILA, UK)
Originalverlag: cbj HC

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 73 Minuten

ISBN: 978-3-8371-4103-0

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

NEU
Erschienen:  05.03.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

[Rezension] „Mami Fee & ich – Der große Cupcakezauber“ von Sophie Kinsella

Von: Lesefeuer Datum: 15.05.2018

lesefeuer.blogspot.com

„Mami Fee & ich – Der große Cupcakezauber“ ist ein Kinderbuch von Sophie Kinsella und erschien 2018 im cbj Kinder- und Jugendbuchverlag.

Die 7-jährige Ella hat eine ganz normale Familie: chaotischer kleiner Bruder, Papa und Mama. Hm, na ja, Ellas Mama ist nicht gaaaanz so wie andere Mütter. Denn: sie ist eine wischwaschechte Fee! Und Ella - ist ihre kleine Junior-Fee. So eine Feen-Mama ist super praktisch, wenn mal morgens wieder keiner Milch besorgt hat, oder die extra pingelige Nachbarin spontan zum Tee vorbeikommt. Denn, Hokuspokus, zaubert Mami dann - eine Kuh in die Küche und fliegenden Muffinteig. Wie gut, dass Ella ihrer Mama zur Hand geht, die ist nämlich die Allerallerbeste auf der Welt und immer guter Laune - nur mit dem Zaubern, da hapert es manchmal ein bisschen.

Meine Meinung:
Natürlich wurde ich durch das wundervolle und süße Cover auf das Buch aufmerksam. Welche Mama möchte das nicht für ihre kleine Fee haben? Ich habe tatsächlich so eine Mischung aus Prinzessin, Fee und Hexe zu Hause und von daher kommt alles was zaubern, fliegen und hexen kann super an �� Wir hatten wirklich viel Spaß mit diesem Buch und ich war gleichermaßen erstaunt und begeistert, dass es so modern ist. Die Feen von heute gehen eben mit der Zeit. Mein Kind hat es geliebt wenn die ganz normale Mama zu Mami Fee wurde. Da haben wir beide natürlich fleißig mitgemacht. Wir haben das Buch wirklich gerne gelesen, die tollen Illustrationen haben die Geschichten super aufgewertet. Kleines Manko: für Kinder erscheinen mir die Kapitel recht lang. Aber nun freuen wir uns schon riesig auf den zweiten Teil, der im August erscheinen wird.

Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin wurde zum internationalen Kinohit. Mit Mami Fee & ich gibt die Mutter von vier Söhnen und einer Tochter ihr Debüt im Kinderbuch. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.

Fazit: 4 Sterne.

Ich möchte mich ganz recht herzlich bei der Randomhouse Verlagsgruppe bedanken, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Mami Fee & ich (1) Der große Cupcakezauber

Von: Sophia Datum: 29.04.2018

https://www.instagram.com/sophiasweltderbuecher/

*Werbung*
- Titel: Mami Fee & ich - Der große Cupcakezauber
- Autorin: Sophie Kinsella
��Inhalt: Die siebenjährige Ella Brook hat eine ganz normale Familie: kleiner Bruder, Papa und Mama. Wobei ihre Mutter nicht ganz so normal ist. Sie ist nämlich eine Fee! Natürlich nicht die ganze Zeit, sie muss ja auch arbeiten wie andere Erwachsene auch. Um sich in eine Fee zu verwandeln, muss ihre Mutter dreimal mit dem Fuß aufstampfen, in die Hände klatschen, mit dem Po wackeln und laut "Marshmallow" rufen. Da ihre Mutter aber nicht so gut im Zaubern ist, läuft meistens einiges schief, sobald sie einen Zauberspruch gesagt hat...
��Charaktere: Die Protagonistin Ella ist mir während des Lesens sehr ans Herz gewachsen. Trotz ihrer 7 Jahre ist sie sehr klug und keinesfalls kindisch. Auch ihre Familie ist wunderbar und hat mich oft zum Schmunzeln gebracht. ��Schreibstil: Sophie Kinsellas Schreibstil ist wunderbar flüssig und lässt sich leicht lesen. Es ist auch humorvoll und aufgrund der nur knapp 110 Seiten kann man das Buch in einem Rutsch durchlesen. Außerdem sind die Illustrationen von Frau Annika wirklich toll und es hat mir viel Freude bereitet, die zahlreichen Bilder während des Lesens zu betrachten. ��
Mit "Der große Cupcakezauber" ist der Autorin ein toller Reihenauftakt gelungen, der Lust auf mehr macht. (Der zweite Band dieser Reihe erscheint übrigens am 27.08.2018)
��Fazit: Ein toller Reihenauftakt mit einem angenehmen Schreibstil und einer lustigen Atmosphäre. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Von: Anne Mirschel aus Bad Pyrmont Datum: 08.02.2018

Buchhandlung: Fürstenbuchhandlung GbR

Frau Kinsella hat ein wunderbares Kinderbuch geschrieben! Sehr realistisch, der heutigen Zeit angepasst. Zuerst werden alle Protagonisten vorgestellt. Ellas Mutter kann ich in eine Fee verwandeln. Ihre Zauberkünste sind total lustig. Außerdem geht es um Freundschaft und wie stark man ist, wenn man als Team fungiert.

Voransicht

  • Weitere Hörbücher der Autorin