VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mein Mann, der Rentner, und dieses Internet Das geheime Tagebuch einer Ehefrau

Gekürzte Lesung mit Gabriele Blum

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8445-2943-2

DEMNÄCHST
Erscheint: 10.09.2018

E-Mail bei Erscheinen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Für Fans von Renate Bergmann und Ellen Berg: analog notiert, augenzwinkernd gelesen

Der Ruhestand könnte so friedlich verlaufen für das Ehepaar Schmidt, hätten sie von ihrer Tochter Julia nicht unnötigerweise einen dieser neuen flachen Computer geschenkt bekommen. Während Rosa dem „Tablett” zunächst skeptisch gegenübersteht, ist ihr Günther sofort Feuer und Flamme. Digitales Zeitalter, wir kommen! Der umtriebige Rentner lässt nichts aus – und ehe Rosa sich versieht, hat er ein Facebook-Profil und fragt lieber Herrn Google um Rat als seine Ehefrau! Wie gut, dass Rosa ihrem Ärger wenigstens im Tagebuch Luft machen kann.

Gelesen von Gabriele Blum.

(Laufzeit: ca. 5h)

Rosa Schmidt (Autorin)

Rosa Schmidt gibt es wirklich, auch wenn sie in Wirklichkeit anders heißt. Sie ist seit 42 Jahren mit Günther Schmidt verheiratet und lebt in einer Kleinstadt.


Gabriele Blum (Sprecherin)

Gabriele Blum, 1954 geboren, absolvierte ihre Schauspiel- und Regieausbildung am Mozarteum Salzburg. Sie ist Mitbegründerin der Bremer Shakespeare Company sowie des Theater aus Bremen/TAB. Als Schauspielerin, Regisseurin und Autorin hat sie an zahlreichen Theaterinszenierungen mitgewirkt. Neben ihrer Arbeit am Theater ist sie auch als Hörbuchsprecherin, TV-Coach und Dozentin für Schauspiel tätig.

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 300 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2943-2

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

DEMNÄCHST
Erscheint: 10.09.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht