Mein ist die Stunde der Nacht

Gekürzte Lesung mit Franziska Pigulla
Hörbuch Download (gekürzt)
14,95 [D]* inkl. MwSt.
14,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Historikerin Jean Sheridan reist zu einem Ehemaligen-Treffen in ihre Heimatstadt, bei dem sie und andere aus ihrem Jahrgang ausgezeichnet werden sollen. Ein paar Tage zuvor wurde eine ehemalige Mitstudentin ermordet. Bei der Preisverleihung wird Jean der Ermittler Sam Regan vorgestellt, der seit langer Zeit mit dem Jahre zurückliegenden Mord an einer jungen Frau befasst ist. Scheinbar hat er aber auch Informationen über den Mörder in dem Fall, der Jean und ihre Kolleginnen beschäftigt. Jean ahnt nicht, dass der Killer, der sich „Die Eule“ nennt, ganz in der Nähe ist ...

"So muss ein guter Thriller sein"

SWR

Aus dem Amerikanischen von Andreas Gressmann
Originaltitel: Nighttime is My Time Simon & Schuster, New York)
Originalverlag: Heyne Verlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 5h 50min
ISBN: 978-3-8371-1613-7
Erschienen am  10. Mai 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Mary Higgins Clark (1927–2020), geboren in New York, lebte und arbeitete in Saddle River, New Jersey. Sie zählte zu den erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Ihre große Stärke waren ausgefeilte und raffinierte Plots und die stimmige Psychologie ihrer Heldinnen. Mit ihren Büchern führte Mary Higgins Clark regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten an und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den begehrten »Edgar Award«.

Zur AUTORENSEITE

Franziska Pigulla

Franziska Pigulla war Moderatorin bei diversen Nachrichtensendern, u.a. RIAS und SFB, bei der BBC und bei n-tv. Als Synchronsprecherin ist sie die deutsche Stimme von Demi Moore, Sharon Stone und Gillian Anderson (Dana Scully - Akte X). Als Hörbuchsprecherin las sie zahlreiche Thriller von Patricia Cornwell, Ken Follett, David Baldacci und Mary Higgins Clark.

ZUR SPRECHERSEITE