VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Meja Meergrün Das geheimnisvolle Meeresleuchten

Meja Meergrün (1)

Inszenierte Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung mit Anna Thalbach

Mit Illustrationen von Wiebke Rauers

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8371-3836-8

Erschienen: 13.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Vorhang auf für Meja Meergrün

Meja Meergrün lebt mit ihren Freunden in einer magischen Unterwasserwelt. Ganz allein wohnt sie in dem runden Haus mit der meergrünen Glocke, denn ihre Eltern sind gerade mal wieder auf einer geheimen Mission unterwegs. Da entdeckt Meja eines Tages ein seltsames Päckchen vor ihrer Haustür. Neugierig, wie sie nun mal ist, öffnet sie die Kiste und steht kurz darauf der ziemlich eigentümlichen, aber auch sehr weisen Meeresschildkröte Padson, Gattung Kümmerkröte, gegenüber, die Meja von nun an auf Schritt und Tritt folgen wird. Und das ist auch gut so, denn Meja schlittert schon bald in ein waghalsiges Abenteuer, in dem es um nichts Geringeres als die Rettung der Unterwasserwelt geht. Ob Meja die Wasserhexe Siri überlisten und damit das Verlöschen des Lichtes auf dem Meeresgrund verhindern kann?

Mit Witz und Dramatik gelesen und gesungen von Anna Thalbach

VORHANG AUF FÜR DIE PIPPI LANGSTRUMPF DER OZEANE!

Meja Meergrün

Die kleine Meerjungfrau Meja Meergrün lebt mit ihren Freunden in der magischen Unterwasserwelt Lyckhav. Ob in der Unterwasserschule bei der strengen Frau Bläck, beim Schlamm-Kekse-Essen bei Kugelfisch Brillo oder beim Schlummern im Licht von Lille, ihrem kleinen leuchtenden Seesternchen - die fröhliche kleine Nixe hat immer ein Lied auf den Lippen und den Kopf voller bunter Ideen.
Gemeinsam mit der weisen Meeresschildkröte Padson stürzt sie sich in waghalsige Abenteuer und hilft den anderen Meeresbewohnern aus jeder Gefahr.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Erik Ole Lindström (Autor)

Erik Ole Lindström wurde 1979 in Stockholm geboren. Er hat viele Jahre für das Fernsehen gearbeitet. Inzwischen ist er Schriftsteller und Journalist. Die Geschichte von Meja Meergrün hat er sich für seine Kinder ausgedacht. Lindström lebt zusammen mit seinem vierjährigen Sohn, der achtjährigen Tochter und Familienhund auf einer Insel im Stockholmer Schärengarten.


Anna Thalbach (Sprecherin)

Anna Thalbach, geboren 1973, lebt und arbeitet in Berlin. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als beste Interpretin und gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands. Für cbj audio hat sie zuletzt die Hörbücher von Siri Kolu („Vilja”) gelesen.

Mit Illustrationen von Wiebke Rauers

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 155 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3836-8

€ 8,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 13.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Wundervolles Abenteuer!

Von: Madelen Datum: 18.08.2017

mypassionofbooks.blogspot.de/

Das Cover ist total schön ♥
Die bunten Farben von Mejas Haaren, die wunderschönen grünen Augen und dann im Hintergrund das Meer. Sehr sehr schön!
Fällt einem zwischen den ganzen anderen CD´s sofort auf!


Das kleine Meermädchen Meja Meergrün liebt ungesundes Essen, möchte nicht in die Schule und ist immer auf der Suche nach neuen tollen Abenteuern.
Wie gut, dass ihre Eltern auf Forschungsreise sind, denn sonst würden sie Meja das so gar nicht durchgehen lassen!
Ihre Lehrerin Frau Bläck macht sich Sorgen um sie, aber nicht nur sie, sondern auch die Eltern von Meja und so kommt die Meeresschildkröte Padson zu Meja, damit er auf sie aufpassen kann.

Doch bevor Padson bei ihr ankommt, hat Meja schon ein neues Abenteuer für sich entdeckt.
Denn ihr fällt eine dunkle Stelle auf dem Markt in Lyckhav auf und irgendwie verhalten sich auch die Bewohner dort sehr sehr komisch.
Zudem schwimmen dort eigentlich immer ganz viele Laternenfische umher, doch sind die nirgends zu sehen.
Das Geheimnis möchte sie natürlich lüften und begibt sich dabei in große Gefahr, zum Leidwesen von Padson, denn als Meja auf ein Seeanomenenfeld zuschwimmt und in das "böse" Reich, das dahinter beginnt, vordringen möchte, bleibt Padson nichts anderes übrig, als ihr zu folgen.
Doch die Sache gefällt ihm so gar nicht.
Denn dort befindet sich das Korallenriff, Schlammtrolle, Muränen und natürlich das Reich der Wasserhexe Siri ... Die nicht sehr lieb ist.

Für die beiden beginnt also ein ganz großes Abenteuer voller Gefahren, Geheimnissen und Spaß.


Ich liebe die Stimme von Anna Thalbach und finde, dass es eine sehr gute Entscheidung war, sie hier als Vorleserin einzusetzen.
Die Stimme passt einfach zu den Meeresbewohnern.
Dann noch die Hintergrundmusik mit den Geräuschen des Meeres, ist einfach super!

Uns hat es sehr sehr viel Spaß gemacht, Meja auf ihr großes Abenteuer zu begleiten!




Fazit:

Ein tolles Abenteuer! Mit tollen Charakteren und einer wundervollen Stimme! ♥
Ein sehr gelungenes Hörbuch!

Meja Meergrün- Pippi Langstrumpf der Ozeane

Von: Bunter Lesesessel Datum: 19.07.2017

www.bunterlesesessel.blogspot.com

Schwipp-schwapp!

Meja lebt tief unten im Meer und zwar ganz alleine, da ihre Eltern stets auf Entdeckungstour sind, denn sie sind Forscher. Deshalb schicken sie ihr eine Kümmerkröte, die auf sie Acht geben soll: Padson.
Gemeinsam erleben sie also nun ihre Abenteuer und retten, so ganz nebenbei, die magische Unterwasserwelt Lyckhav.

Das Cover des Hörbuchs gefällt mir total gut und es wirkt sehr ansprechend auf Kinder.
Das runde Gesicht von Meja mit ihren grünen Augen macht sie einem direkt sympatisch.
Anna Thalbach inszeniert die verschiedenen Personen mit ihrer einzigartigen Stimme ganz hervorragend, aber besonders Padson hat es mir angetan. Auch sein Charakter wird von Erik O. Lindström so wunderbar beschrieben, dass man die alte Schildkröte am Liebsten knuddeln möchte.
Die Story an sich ist spannend, sogar mich konnte sie in ihren Bann ziehen, wenn auch einige Parallelen zu Pippi zu finden sind.
Ich würde das Hörbuch kleinen Mädchen eher empfehlen, als kleinen Jungs.
Ein negativer Punkt ist letztlich die Länge des Hörbuchs- beim Spielen nebenbei ist es jedoch nicht zu lang :-)
Von mir gibt es 4 von 5 Sternen!
Hoppla und Ahoi (wie Meja sagen würde;-))

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors